Search Results

Search results 1-12 of 12.

  • User Avatar

    Hallo, weiss ja nicht, ob das Thema noch aktuell ist, aber wenn ja, dann könnte ich auch was dazu beitragen. Ich nehme an, es geht um eine TÜV- Anahme? Was das Kontrolllicht für´s Fernlicht betrifft, stimme ich Trialsprotte zu. Ist das Gleiche wie mit dem Kontrolllicht für Blinker: wenn man die Schalterstellung erkennen kann, ist das ausreichend (abhängig vom Baujahr). Was den Tacho betrifft: Es reicht auch ein dauerhaft beleuchteter Fahrradtacho. Das einzige Exemplar, das ich gefunden habe, bei…

  • User Avatar

    Lichtmaschine Bultaco Sherpa T 350

    willich! - - Veteranen

    Post

    Hallo, das ist ja schön, dass sich docch noch einer erbarmt hat! Vielen Dank für die Beschreibung. Hilft mir sehr! Was ich immer noch nicht verstehe, ist die Fuinktion des roten Kabels. Das muß doch irgendeinen Sinn haben. War das bei den Alpina oder Matadormodellen belegt? Ich habe von einem Australier den Hinweis bekommen, dass das rote Kabel für das Bremslicht verwendet werden könnte... In einem anderen email sprach er dann allerdings davon, die Hupe über das rote Kabel anzuschließen. Beim Pf…

  • User Avatar

    Lichtmaschine Bultaco Sherpa T 350

    willich! - - Veteranen

    Post

    Hallo Zusammen, wie schon an anderer Stelle geschildert (Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T 350), habe ich den Tank meiner Bultaco abgenommen, um die Elektrik anzuschauen. Zum Verständnis: da ich das Moped über öffentliche Straßen bewegen will / muß, brauche ich Beleuchtung, Blinker etc. Das ernüchternde Ergebnis meiner Besichtigung: Außer dem Kabelstrang, der von der Lichtmaschine kommt, und einem weiteren Kabel zum Killschalter: nix mehr da… Die wenigen Kabel von der Lichtmaschine waren folgenderm…

  • User Avatar

    Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T350

    willich! - - Veteranen

    Post

    Hallo zusammen! So, nach längerer Pause mal wieder was Neues zum Zulassungsakt.Ich hatte das Moped ja aus Italien gekauft – ohne Fahrzeugsbrief. Hier die Kurzversion: Die erste Aussage der Zulassungsstelle (die ich neulich vorsichthalber aufgesucht habe): ohne eine Briefkopie des Fahrzeuges (aus Italien) ist eine Zulassung in Deutschland prinzipiell NICHT möglich, da die Eigentumsfrage nicht geklärt werden könne.. Die Forderung der Zulassungsstelle war: - eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der …

  • User Avatar

    Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T350

    willich! - - Veteranen

    Post

    Hallo zusammen, der Mopedmichi macht´s möglich: hier ist sie! Das letzte Bild ist der Blick in die Garage, morgens.... Außer erfürchtig anfassen und einer Bestandsaufnahme ohne Zerlegen hab ich noch gar nix gemacht - ich muß erst den Motor von meiner XL 185 wieder zusammenbauen, sonst artet das alles in ein Chaos aus. Die Bestandsaufnahmew ergab: gebrochenen Kotflügel hinten, Lenkkopflager (ist das ein Sondermaß?) Radlager vorne. Ansonsten bin ich die ganze Zeit im Internet und versuch rauszubek…

  • User Avatar

    Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T350

    willich! - - Veteranen

    Post

    So, um das Thema mal abzuschließen: heute beim TÜV gewesen: die Papiere , die ich von Mopedmichi und Bultacoopa erhalten habe, werden akzeptiert. Damit wäre dieses Thema abgegessen. Jetzt muß ich das Teil "nur" noch TÜV- tauglich machen: Licht, Hupe, Tacho (beleuchtet!), Blinker. Halt das volle Programm. Mal sehen. Zuerst muß ich das Teil mal zerlegen um zu sehen, was überhaupt da ist... Wenn ich Fragen habe oder was Neues weiss, meld ich mich wieder! Bis dann und vielen Dank nochmal Georg

  • User Avatar

    Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T350

    willich! - - Veteranen

    Post

    Bulltacoopa: Na toll. Jetzt hab ich gedacht, ich berichte hier was ganz Großartiges. Das mit dem Faxen hat übrigens super geklappt! Dank Dir nochmal! Gruß Georg

  • User Avatar

    Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T350

    willich! - - Veteranen

    Post

    So, sie ist da. Springt sogar an. Und wenn Mattes Hafen sein Versprechen wahr macht und mir beim hochladen der Bilder hilft, kann ich´s sogar beweisen... Mattes? Eine Beschreibung hier im Forum hab ich leider nicht gefunden. Mopedmichi und Bultacoopa: eure Mopeds trennen gerade mal 12 gebaute Exemplare Grüße von Georg

  • User Avatar

    Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T350

    willich! - - Veteranen

    Post

    Hallo Bultacoopa, vielen Dank auch Dir für die Papiere. Ich hol Sie morgen ab. Der Mopedmichi war auch schon so superfreundlich und hat mir was zukommen lassen, wobei ich da ein wenig die Befürchtung habe, dass der TÜV sich wegen dem zeitlichen Abstand (1979 und 1982) und dem Abstand der Fahrgestellnummern der beiden Mopeds zieren wird. Aber jetzt bin ich doppelt gewappnet! Mopedmichi hab ich schon geschrieben, dass ich nächste Woche mal unverbindlich beim TÜV vorbeischauen werde und eine Meinun…

  • User Avatar

    Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T350

    willich! - - Veteranen

    Post

    Hallo Michi, mach, wie es für dich am günstigsten ist. Der Weg zum Büro ist für mich ein Katzensprung; nur, wenn ich da während der Woche auftauche, sitze ich gleich wieder am Schreibtisch und erledige noch schnell dies und das. Das ist ja nicht der Sinn von Urlaub... Hab mir gerade noch so einen von den neuen Briefen angeschaut: die enthalten ja Null Informationen - keine Reifengrößen etc. Wäre es vermessen, wenn du vorsichtshalber auch den Schein mit kopierst? Den Spaß an der Bultaco kann mir …

  • User Avatar

    Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T350

    willich! - - Veteranen

    Post

    Hallo Michi, erst mal vielen Dank! Das ist ja klasse. Baujahr 82 ist dein Moped? Meines ist Modelljahr 78 mit italienischer Erstzulassung 79 (hätte ich in der ersten Anfrage schon reinschreiben können)... Passt das zusammen? Liegen die Fahrgestellnummern den da noch nah genug beieinander oder ist das schon ein Nachfolgemodell? Peinlicherweise habe ich privat kein Fax und bin jetzt eine Woche in Urlaub, so dass ich eigentlich keinen Zugriff auf´s Bürofax habe. Ich hoffe, es klingt nicht unverschä…

  • User Avatar

    Fahrzeugbrief Bultaco Sherpa T350

    willich! - - Veteranen

    Post

    Hallo, noch hab ich kein Moped, aber das soll sich bald ändern... Ich habe eine Bultaco Sherpa an der Hand, die ich mir wohl sichern werde. Leider fehlt der Fahrzeugbrief... Da das Moped früher oder später auf öffentliche Straßen soll - und auch der guten Ordnung halber - brauche ich einen Fahrzeugbrief. Gibt es denn hier im Forum einen Hilfsbereiten, der mir seinen Brief als Mustervorlage für den TÜV kopieren / scannen und zusenden könnte? Das Objekt der Begierde hat die Fahrgestellnummer JB 19…