Search Results

Search results 1-20 of 998.

  • User Avatar

    Honda TLR 250 Mono

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    habe ich noch nicht vorher gesehen

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    spröd und blöd sind garnicht mal so unterschiedlich ...

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    uuupps, Restposten? 2. Wahl? oder gar China-Plagiat

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    so sah das bei Hendrik aus: trialforum.net/index.php/Attac…ed-2693206377467714-jpeg/

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    ist doch egal, sie sollen ja nur vorne den Flansch gegen den Kopf pressen und zentrieren sich an der Bohrung im Kopf - vielleicht ..

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    verkehrt herum eingelegte Schalen.. so gehört es:

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    Ist denn bei der TLR250 da was grundlegend anders? An der 200'er dichten doch O-Ringe die Ölkanäle ab. Und der Kettenkasten wird mit einer Spur Dirko HT oder ä. dicht. Die O-Ringe müssen natürlich immer zur verwendeten Dichtungsdicke passen. Und es gibt sie aus Viton und in Normal. Wenn man etwas zu kleine O-Ringe mit der etwas dünneren Blechdichtung kombiniert dichtet es. Mit der dickeren Mehrstoffdichtung braucht es auch dickere O-Ringe.

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    zur Not einen gepimpten XL185S Motor mit mehr Schwungmasse, 67mm Kolben und R Nockenwelle nehmen.... Dirk H. hat da gerade viel Freude dran in seiner neuen Enduro...

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    bin ich froh, nur die 200'er zu haben...

  • User Avatar

    Automatik Trial

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    Alles normal.. Vergleich:

  • User Avatar

    Automatik Trial

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    Auf dem Bild ist eine ganz normale TLR mit Schaltung. Kupplungshebel und Schalthebel sind gut zu erkennen.

  • User Avatar

    Automatik Trial

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    Karina, auf dem Bild ist eine ganz normale TLR mit Schaltung. Kupplungshebel und Schalthebel sind gut zu erkennen. Die Kupplung einer TLR200 wenn sie etwas verfeinert ist, geht super leicht und und ohne verkrampfte Finger. Voraussetzung ist ein etwas weitläufiger verlegtes neues Kupplungsseil und ein etwas verlängerte Ausrückhebel und eine etwas dichter an den Zylinderfuß geformte Zugaufnahme. Dann gehts wie Butter... Was ist denn aus deiner etwas besonderen TLR geworden? Gruß Volker

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    Der Stehbolzenabstand der TLR250 soll anders sein als bei der TLR200, dann würde die ja garnicht passen... Bitte prüfe das vorher ! Aber wenn es wirklich ein Schichtstoff ist, dann könntest Du ja etwas innen ausschleifen, das geht bei der Papp/Blechstreifenkombi natürlich nicht.

  • User Avatar

    @Kurt welchen Volker meinst Du? Oder bezeichnest Du die aus alten Schläuchen geschnittene Gummiringe als Strapse? So nennt man doch eigentlich die komischen Kabelbinder....

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    Originalnummer: 12251KR9000 Eventuell so: Kopfdichtung 200 / 250: ebay.co.uk/itm/Honda-TLR-200-250-Head-Gasket/254395756383

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    zur Beruhigung, zumindest bei den 200ccm Motoren funktioniert auch die Kopfdichtung aus Dichtmaterial mit Metallringkombination problemlos. Und die Ölkanäle werden ja eh mit den O-Ringen ab- gedichtet. Ich hatte mal falsche zu dünne O-Ringe, da hats dann durchgeölt... Etwas Dirko HT auf die Papierdichtungen im Papp- bereich kann ich mir aber auch nie verkneifen.. Anspornbild:

  • User Avatar

    Hält prima:

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    Der dichtet den Ölkanal zur Nockenwelle ab und sieht aber wie ein überflüssiger Silkonpopel aus... Nr. 5 ist es, sitzt neben dem rechten Nockenwellenlager glaube ich..

  • User Avatar

    ziros TLR 250

    V7-Hondatrial - - Veteranen

    Post

    Polrad Abdrückschraube hast Du? Und auf den wichtigen Gummistopsel am Nockenwellen-Ölkanal achten.

  • User Avatar

    fast 2 Jahre später: löppt un löppt... Inzwischen hab ich eigentlich nur die Gabel oben etwas verstärkt (oberer Halter nach Sturz gebrochen) und dabei gleich die Lenker- aufnahme geändert Brockhöfe März 2020