Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 995.

  • Benutzer-Avatarbild

    mulatrial 2017

    P-Schrauber - - LF Trials

    Beitrag

    Erst einmal das Gegenteil in die Welt posten anstatt sich selbst darum zu kümmern ???? Siehe im Anhang B unter: Bestimmung_fuer_die_medizinische_Untersuchung_im_Motorradsport Siehe unter 1. dann unter Kardio- Vaskuläres System ff.

  • Benutzer-Avatarbild

    mulatrial 2017

    P-Schrauber - - LF Trials

    Beitrag

    Zitat von Vogti: „ ... Da braucht man aber wohl keine ärztliche Untersuchung lt. DMSB“ Bist Du doch noch unter 50 ? Eine Lesebrille brauchst Du wohl auf jedem Fall ??? In diesem Fall wiederhole ich's nochmals gerne nochmals, ab 50 Jahre gibt's die Inter H Lizenz nur mit ärtzlicher Untersuchung (unter anderem gehört da ein Belastungstest mit dazu und ein Sehtest ebenfalls). Bei manchen sollte der Seh- oder gar ein Verständnistest wohl noch viel früher vorgenommen werden ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Verkaufe Trialfahrrad Monty 218 (verkauft)

    P-Schrauber - - Biete

    Beitrag

    Das Fahrrad wurde Heute verkauft, dem neuen Besitzer wünsche ich viel Spass damit!

  • Benutzer-Avatarbild

    mulatrial 2017

    P-Schrauber - - LF Trials

    Beitrag

    Gibt die Inter H Lizenz die ist Europaweit gültig mit Belastungs EKG ab 50 Jahren und mit Versicherung die auch eine Fahrzeugbergung beinhaltet. ​Die Strecke in Albenga ist zum Teil nicht einfach.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was stimmt hier nicht ?

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Ja hat Sie tatsächlich, also dieser partielle technologische Rückschritt um des Twinshock Willens? Ein tatsächlichen Twinshocker zu verbessern -meinetwegen- umgekehrt ist das nicht so mein Ding.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hätte da mal. .....

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Die Zero das war der Anbeginn der Alukonchen, Montesa hat sich dann mit der 311 auch mit auf den Zug gesetzt aber davor war m. E. noch die TR34. Die TR34/35 Unterschied sich von der Fahrwerksgeometrie fast gar nicht von der Zero, der Motor hatte allerdings noch diese große Schwungmasse die erst mit dem Wasserkühler (auch dem Zero Modell) endgültig verloren ging. Auf Facebook gibt's dazu einiges an Infos und in einer der älteren Trialsportausgaben. Meine TR34 würde ich nur ungern hergeben, auch w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hätte da mal. .....

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Die spätere 314 und 315 sind hübsch, ​Die früheren 242, 304, 307 und 309 ebenso. ​Die 310 hat eine schwierige Kolorierung, dass muss man mögen. ​Ist mein Geschmack andere werden dass ggf. auch anders sehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hätte da mal. .....

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Nicht mein Ding das Moped: - die Upside down Gabel stört mich. ​- der diagonale Rahmenstreifen stört mich. ​Das Moped ist gestalterisch nicht ausgewogen, man merkt dem Moped an dass hier zwei neue Techniken ausprobiert wurden deren Sinn noch zu beweisen war und die vom Einsatz der Mittel noch weit vom Optimum entfernt sind. ​Gutes Design erkennt man daran dass es in sich logisch ist, hier nicht überall der Fall, gilt m.E. auch für die ersten Aluknochen Betas.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Preis fehlte noch das Fahrrad hat 500,00 € neu gekostet, der Preis jetzt (kaum benutzt, wie neu) 250,00 € bei Abholung aus HB oder H.

  • Benutzer-Avatarbild

    Montesa 172

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Genau jeder fängt mal an sehr schön gesagt, die Frage ist mitunter nur wo? Wenn ich mitunter (nicht oft aber häufiger) die Spitzfindigkeiten und Hülsfruchtgefühle lese dann ... lassen qir das lieber bin mal auf die 172'er Cotas gespannt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Montesa 172

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    So ein Forum setzt einige Grundkenntnisse voraus. Ist wie bei der Steuererklärung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Montesa 172

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Überleg Dir was Du für jedes Moped einzeln haben möchtest. Dann setze eine Anzeige unter Biete mit Tel. oder PN. ​Wenn das mit den Fotos nicht klappt dann sende ein bis zwei Aussagefähige vor neutrale aus der Hocke fotographiert an einem User mit der Bitte diese für Dich in den jeweiligen Thread zu stellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Material Helmfutter

    P-Schrauber - - Dies und das

    Beitrag

    Das Innenfutter muss aus mehreren Stücken zu einer Halbschale vernäht werden ohne den aufkaschierten Schaumstoff tragen die Nähte auf. ​Für die Stirn sollte man ein Schweissband einnähen, kann aus Leder oder Goretex sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Material Helmfutter

    P-Schrauber - - Dies und das

    Beitrag

    Hab mir Fahrzeughimmel gekauft, ist von der Stoffart ziemlich ähnlich, Der Bezug kratzt auf jedem Fall nicht, wichtig ist die rückseitige Kaschierung mit dünnem Schaumstoff und dass das Material einen Elastananteil hat. Das richtige Material zu bekommen war gar nicht so einfach und man muss viel mehr bestellen als man im nachhinein braucht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verkaufe Trialfahrrad Monty 218 (verkauft)

    P-Schrauber - - Biete

    Beitrag

    Verkaufe im Auftrag ein Trialfahrrad, Modell / Typ: Monty Kamel 218 Das Fahrrad wurde nur sehr wenig benutzt, kein Wettbewerb oder Steingehopse, (Ich denke dass sieht man auch). Es jetzt steht in Bremen, kann aber auch in Hannover besichtigt / abgeholt werden, Ich kann es auch zu Klassiktrial- Veranstaltungen in Norddeutschland etc. -sofern es sich anbietet- mitbringen. IMG_20160813_182634259.jpg IMG_20160813_182644015.jpg IMG_20160813_182654253.jpg Ich kenne mich allerdings nicht mit den Preise…

  • Benutzer-Avatarbild

    Deutsche Trial Elite 1964

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Sehr schön zum lesen, weil Weihnachten ist und man etwas Zeit hat hier mal ein paar Bewegtbilder aus der Schweiz: rts.ch/archives/tv/sports/came…463962-la-moto-trial.html ​Besonders schön das Interview mit Jacky Icks allerdings in frazösisch. ​Ich mag auch die Sektionen ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Etwas mehr Punch und Peng wären nett, als Eierbecher in Blei ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Tipp: Für eine optimale Bremsleistung sind die auf der Ankerplatte montierten Beläge auf die Radachse bezogen gleichmässig abzudrehen. ​(Vorher mit Kreide prüfen, unglaublich wie ungenau die neuen Bremsbacken zuerst anliegen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von b-joe: „für laien mag das ja nett aussehen.......“ ​Ja dann erkläre es doch einmal, bin gespannt, sehe in den eingebauten Stahlringen nix verwerfliches, auch dass diese erst mit zuviel "Fleisch" in die Nabe eingepresst werden um sie dann nachfolgend auf die richtige Dicke herunter zu drehen, dass halte ich für in sich schlüssig? ​Bin dann mal auf Deine Erläuterungen gespannt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie Wo also im Vergleich Orignal zu (vermutlich grobschlächtigem) Austausch seh' ich da keinen Unterschied? Zum Vergleich blenden hübsche Bultaco Naben mit noch gutem Chrom vorne: NHrO34L48bP6vrpIpGFpltDJcZAZjPywGar514Xi0kLiWcB0L4oJQIBpY7G7G0M0bxD3gtfoHYgQc7ukLnaXUD2bO8_tQ5nPUt8xpXfCS1ANOxRAuenepx628gzb9KZQbGMz2fPAsHKWiPw0y3fK0f_RSupZCwuZ9gUErujs6BW3fyMZQFco89BJIVoLitw2-Bn8nlkJoggOiFNZvaIRi4FMCLEsgzzjwxE4Ph91AJLCKl2b_P5fxz0RFR9de6qTKIvZSW8wmg2SIizxrD-l_ZNPvXQbVFQotc7MmTsAt-twv6WlFcLHL2sv1uDnhgnQ…