Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgenfrage

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Ja das geht gut wenn man nur wenige (eins) Bilder einpflegt oder Bilder mit kleiner Auflösung, bei mehreren Fotos und größerer Auflösung (leider haben schon Smartphone Fotos meist 2 - 3 MB) klappt das nicht mehr, wenn nur Referenzen eingeladen werden ist das Handling und Posten vorn mehreren Photos viel einfacher. Man muss da leider mit der Zeit gehen und sich an die Bedienungsgewohnheiten anpassen, denn auch die Bedienung der Programme ist leider (insbesondere bei Google Photos) im Vergleich zu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgenfrage

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Zitat von Jo-achim: „Moin, bei Google hat man eigentlich über gar nichts mehr die Rechte. Ich nehme: picr.de Ist einfach und geht schnell. Viele Grüße - Joachim “ ??? Kontextmenü Properties bzw. Eigenschaften Dann Adresse (URL): lh3.googleusercontent.com/MT8p…uBkvrLKVTHg=w1213-h683-no Der Salat ist lang aber überall einpflegbar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgenfrage

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Tipp: ​Eröffne einen Google Photo Account, lade die Bilder dort hoch und verlinke sie dann hier im Forum. So mache ich das meistens,damit habe ich auch eine Kontrolle über die Bilder. Schon erstaunlich wie mitunter mit Bildmaterialien anderer umgegangen wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Highland Classic 2018

    P-Schrauber - - Bilder/Videos

    Beitrag

    Meldeliste bisher (nach FB mit Ergänzungen der geladenen Gastfahrer in Fettschrift soweit mir bekannt):: Grant Adamson, Steven Ainslie, Richard Allen, Vicki Anderson, Derek Ashcroft, Angus Barron, Kurt-Patrik Beckmann, Tim Bell, David Bell, Michael Bell, Liston Bell, Lewis Bell, Trevor Bennett, Steve Bird, Frank Blackbyrne, Tim Blackmore, Aender Brepsom, Andrew Brown, Jason Brown, Neil Buckley, Joe Buckworth, Andrew Bunton, Gilles Burgat, Barry Burton, Ossy Byers, Alex Carmichael, Andrew Chandle…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von V7-Hondatrial: „ebay.de/itm/Yamaha-DX-FS1-RD-5…7d268b:g:2P4AAOSwoudW4vYa“ Top, vielen Dank. Allerdings ohne Prüfzeichen stattdessen steht da XML oder bei dem anderen Scheinwerfer in Vollchrom auf der Seite steht dort Xanadu, für ein Moped vollkommen in Ordnung beim TÜV Onkel ohne Prüfzeichen E1 oder vergleichbares von damals keine Chance.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ich suche einen Scheinwerfer, rund entweder komplett schwarzes Gehäuse oder rückseitig Schwarz und vorderer Ring Chrom, z.B. von einer Bultaco Sherpa, D: ca. 100 - 150mm, ggf. 200mm, er darf ruhig etwas Patina haben sollte aber komplett sein und das Glas ohne Sprung und mit irgendeiner Nummer, Leuchtmittel kann ich selbst besorgen. Fabrikat gerne CEV. ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommt darauf an was du willst, das Tolle bei den alten Mopeds ist dass die alle Charakter haben und keine gleich fährt. ​Wenn Du die klassischen Trialwettberwerbe bei uns fahren willst, dann nimm Mopeds die sich gut um die Ecke zirkeln lassen, handlich sind, leicht, kleinerer Hubraum oder sanftmütigere Leistungsentfaltung dass schliesst eigentlich per se alle Hubräume über 250cc erst einmal aus. ​Ich mag auch Bultaco aber die heutigen klassischen Sektionen sind für das Moped nicht gemacht das gi…

  • Benutzer-Avatarbild

    erledigt

    P-Schrauber - - Suche

    Beitrag

    Martin Matthews: motoswm.co.uk/product-category/plastics/page/4/

  • Benutzer-Avatarbild

    Restaurierung Montesa Cota 348

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Kann man ganz leicht ausbohren, hab ich auch vornehmen müssen, geht aber ganz leicht weil der Schlosseinsatz ist aus Messing, Ersatz gibt's bei Helmut Pfahler.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fabricage 305.

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Das gibt's nicht nur bei 305 ... mein Tipp alle Schrauben/Bolzen nur locker einsetzen und die Bodenplatte weglassen, danach als letztes die Bodenplatte locker anschrauben. ​Dann Moped mit Bodenplatte aufbocken ​jetzt Motorbolzen anziehen, danach Bodenplatte, in der Reihenfolge hatte ich bisher keine Schwierigkeiten mit der Montage.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist das kleine Zahnrad hinter dem Kupplungskorb für den Kickstartmechanismus? ​So ein ähnliches Problem hatte ich mit einer Beta TR34 bzw. dessen Motor. ​Am Ende habe ich wegen der mangelhaften E-Teil Versorgung ich zweites Triebwerk besorgen müssen, (Der Ersatzblock muss wohl einen frühzeitigen Zündungstod.ereilt haben (war innen alles noch wie neu)), nun lässt es sich wieder kicken. ​So gesehen schon günstig der Umbau.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist hier noch. .....

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Jupp die ist echt "chiqué" geworden. Das Moped hat aber auch weniger verbogene Gabel, vergammelten Rahmen, Federbeine und sonstige Anbauteile, gehabt... Ich wundere mich immer wie manche Leute hinbekommen Ihre Sachen so abzustellen dass sie wie auf dem Bildern des 1. Postings gezeigt schlicht und ergreifend vergammeln?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist hier noch. .....

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Mit Papieren und wenn die Räder und Motor noch recht OK sind, schließlich ist da einiges zu investieren. Ansonsten kaufen, zerlegen und in Teiletranchen verkaufen, den Rest den man nicht los wird oder selber gebrauchen kann dann zum Schott.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rabia.gif​Rabia.gif​Rabia.gif​Zitat von zisko62: „Die da...? m94p3n.jpg“ YESSS

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von b-joe: „da der p-schrauber auch schon "gesündigt" hat, hier mal was mit historie und unrestauriert. 1980 5.platz in der deutschen geländesport meisterschaft. alles original, nur leider fehlen ein paar kleinigkeiten. die werden aber noch mit gebrauchten teilen ersetzt. 34766424po.jpg“ Die Elsinores mit Ihren roten Motoren sind seehr chique nichts geht über ein Moped mit Bewegungsspuren. Bin auch Fan von der XR auch ein sehr gutes Honda Motorrad ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mattes Hafen: „Für die 2 Takt Honda TLM hat sich damals in Deutschland keiner interessiert.“ Nicht für die 50'er aber die 260'er TLM die fand ich damals Klasse ebenso die 250 TYZ!

  • Benutzer-Avatarbild

    Weil soviel über Aprilias geredet wurde eine TXR, original, optisch nicht restauriert, sehr gute Basis, jedoch Probleme wegen der Standzeit. Technisch vieles erneuert, zu diesem Stand: Bremsscheiben, Klötze, Dichtungen, Bremsschläuche, die Gummiteile komplett ausgewechselt, Luftfilter Einsatz selbst gebaut, (sehr kompliziert), Vergaser mit Absaugeinrichtung KW Gehäuse instand gesetzt, Sekundärtreib neu, Radlager, Reifen, Hebel- und Schwingenlager, Gabel neu verchromt, Buchsen, Tachowelle … und z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von bikestyle: „ Ach ja Pommery Bultacos mit Simons Gabel und FOX Federbeinen, … Wir wollten eigentlich über Trialer reden, aber die Pomeroy ist doch sehr interessant. Ein guter Bekannter war damals in Polen dabei, als ihm der Bultaco Rahmen zerbrochen war. Nun die 300 ist schon ein wenig gepimpt, da hätte der Helmi bestimmt den Seitendeckel dazu.. Und was Ahvalas Aprilia angeht, da war kaum was Serie. Und jetzt hat er sie wohl schon ein paar Jahre wieder.. Honda RTLs sind absolut brillian…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mattes Hafen: „Eine Honda RTL 250 wird immer ein besonderes Trialmotorrad bleiben.“ Jupp vor allem diese, weil die sieht so aus als wenn sie noch nie benutzt worden ist. Totalrestaurationen sind möglich gehen aber wirklich ins Geld und nachher bekommt das heraus was man hineingesteckt. Es gibt ausnahmen z.B.: die 250'er Bicarburatore Frigorio Puch oder eine 400'er Cross Husqvarna 1970, bei den Trialmaschinen vermutlich einige Pre65 Mopeds, die spezial RTL's von Lejeune jetzt wird es sc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fußrastenpositionierung

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Jupp das Foto von V7-. zeigt eine gute Position der Raste. (Meiner Meinung)