Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufarbeitung einer Sherpa 350

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Im Getriebe der alten Bultaco's und anderer Mopeds aus alter Zeit befindet sich häufig noch Einbereichsgetriebeöl vom Typ SAE 90 bis 140, dieses Öl ist bei Kälte von der Konsistenz her wie Sirup, ebenso alte Kupplungsöl, (SAE 30). Bei Zimmertemperaturwarmen Motor läuft das Öl viel besser ab, trotzdem verbleibt ein Teil der Fremdpartikel im Getriebe, denn weil das Moped so lange gestanden hat setzen sich auf dem Getriebegehäuseboden Schwebstoffe ab. Dieser "Bodensatz" löst sich erst nach einiger …

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufarbeitung einer Sherpa 350

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    OK eine Zulassung hat sie, das ist tatsächlich sehr gut, … !!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufarbeitung einer Sherpa 350

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Freu dich es ist somit eine sehr frühe und seltenere Sherpa, das Modell 27, von diesem Modell wurden nur 700 Stück gebaut. Zudem hat das Motorrad partiell Kit Campeón Bauteile verbaut, hat das Moped eigentlich Papiere? Weiterhin das Moped schön vorsichtig säubern und den in Fahrtrichtung linken Seitendeckel würde ich mal abschrauben, dahinter steckt die Zündung … Danach einmal die Kontakte der Leitungen und die des Unterbrechers von Korrosion befreien und Zündkerzenstecker + Kerze wechseln.

  • Benutzer-Avatarbild

    Novegro Markt Februar 2019 Bilderlink

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Ich nach langer Überlegung und wenn mit Papieren: - Die Cota 247 weil im super gepflegten original Zustand, - oder die SWM Jumbo weil auch noch gut, allerdings nur mit Abschlag weil die braucht mind. einen neuen Seitendeckel und Unterbodenschutz - oder die Fantic 240 wenn auch noch original, gepimpte und umgeschweißte gibt's von dem Modell viel zu viele. - die eine oder andere 80' er KTM als Enduro. Vielen Dank für's zeigen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufarbeitung einer Sherpa 350

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Ja keine Serienfertigung aber die Prototypen wurden auch verkauft, deshalb gibt's auch soviele Modelle, ging ja sogar soweit das bei der Alpina zwei unterschiedliche Modelle mit gleicher Nummer je nach Auslieferungsland produziert wurden, hier insbesondere USA und Europa, dann aber doch Europäische Modelle in den USA und US Amerikanische bei uns auftauchen, dass macht Bultaoc's so spannend, sehen häufig gleich aus sind es aber nicht. Ich zitiere aus Bultaco eine Leidenschaft für den Motorradspor…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufarbeitung einer Sherpa 350

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Ich denke das könnte eine San Antonio sein also die Zwischenserie zwischen dem Modell 27 und 49, das Modell hatte die Baureihennummer 46 und wurde nur 1967 gebaut. Davor also von 1967 bis 1968 die Modellreihe 27 danach ab 1968 die Modellreihe 49. Der Kupplungsdeckel ist noch der von der Modellreihe 27 der Zylinder allerdings schon vom Modell 49. Seehr interessant, Helmi-1 weiss sicher noch mehr

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufarbeitung einer Sherpa 350

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Mmmh … eine Sherpa San Antonio 2 bzw. Modell 49, sehr schön! Schau mal bitte nach der Rahmen und Motornummer müsste entweder 49.###.### oder eine seltene 46.###.### sein Der Filter ist wohl dahingebröselt, eine dünne Luftfiltermatte ca. 10mm zurechtgeschnitten so dass er das Blech abdeckt und dann die Matte mit einem längslaufenden Blechstreifen unter dem umlaufenden Drahtbügel oben und geklemmt befestigt und schon geht's wieder. Die beiden Einfüllschrauben für Getriebe und Kupplung kannst Du se…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufarbeitung einer Sherpa 350

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Aber auch nicht Bange machen lassen, entweder sie läuft oder sie läuft nicht. ​Nichts von dem was ich Dir vorher geposted hatte ist super kompliziert, bis auf das Aufdrehen der Kunststoffkappe der Kupplung und der Getriebeeinfüllstutzens, alles andere ist einfach wenn man organisiert und mit guten Werkzeug an das Schrauben geht. ​Du brauchst: Satz Maul Ringschlüssel, 8 - 22 ​Satz Schraubendreher Flach, Klein, Mittel, Groß Satz Schraubendreher Kreuz, Klein, Mittel, Groß, ​Zünkerzenschlüssel, Satz…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufarbeitung einer Sherpa 350

    P-Schrauber - - Technical Support

    Beitrag

    Wenn das Moped 9 Jahre gestanden hat, ... kann so ein Neustart entweder gut gehen oder nicht. Wenn Du Pech hast ist da schon etwas Korrosion im Zylinder, ggf. auch an den Lagern im Motorinnenraum. Wenn Du Glück hast nicht. Was also tun. - Benzin austauschen, - Vergaser reinigen, ggf. Dichtungen tauschen, ggf. internes Sieb tauschen, - Benzinleitungen austauschen, - Luftfilter ersetzen, den neuen Luftfilter ganz leicht einölen, - Zündkerze herausdrehen, prüfen und reinigen, - Wenn verschlissen au…

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgenfrage

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Ja das geht gut wenn man nur wenige (eins) Bilder einpflegt oder Bilder mit kleiner Auflösung, bei mehreren Fotos und größerer Auflösung (leider haben schon Smartphone Fotos meist 2 - 3 MB) klappt das nicht mehr, wenn nur Referenzen eingeladen werden ist das Handling und Posten vorn mehreren Photos viel einfacher. Man muss da leider mit der Zeit gehen und sich an die Bedienungsgewohnheiten anpassen, denn auch die Bedienung der Programme ist leider (insbesondere bei Google Photos) im Vergleich zu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgenfrage

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Zitat von Jo-achim: „Moin, bei Google hat man eigentlich über gar nichts mehr die Rechte. Ich nehme: picr.de Ist einfach und geht schnell. Viele Grüße - Joachim “ ??? Kontextmenü Properties bzw. Eigenschaften Dann Adresse (URL): lh3.googleusercontent.com/MT8p…uBkvrLKVTHg=w1213-h683-no Der Salat ist lang aber überall einpflegbar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Felgenfrage

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Tipp: ​Eröffne einen Google Photo Account, lade die Bilder dort hoch und verlinke sie dann hier im Forum. So mache ich das meistens,damit habe ich auch eine Kontrolle über die Bilder. Schon erstaunlich wie mitunter mit Bildmaterialien anderer umgegangen wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Highland Classic 2018

    P-Schrauber - - Bilder/Videos

    Beitrag

    Meldeliste bisher (nach FB mit Ergänzungen der geladenen Gastfahrer in Fettschrift soweit mir bekannt):: Grant Adamson, Steven Ainslie, Richard Allen, Vicki Anderson, Derek Ashcroft, Angus Barron, Kurt-Patrik Beckmann, Tim Bell, David Bell, Michael Bell, Liston Bell, Lewis Bell, Trevor Bennett, Steve Bird, Frank Blackbyrne, Tim Blackmore, Aender Brepsom, Andrew Brown, Jason Brown, Neil Buckley, Joe Buckworth, Andrew Bunton, Gilles Burgat, Barry Burton, Ossy Byers, Alex Carmichael, Andrew Chandle…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von V7-Hondatrial: „ebay.de/itm/Yamaha-DX-FS1-RD-5…7d268b:g:2P4AAOSwoudW4vYa“ Top, vielen Dank. Allerdings ohne Prüfzeichen stattdessen steht da XML oder bei dem anderen Scheinwerfer in Vollchrom auf der Seite steht dort Xanadu, für ein Moped vollkommen in Ordnung beim TÜV Onkel ohne Prüfzeichen E1 oder vergleichbares von damals keine Chance.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ich suche einen Scheinwerfer, rund entweder komplett schwarzes Gehäuse oder rückseitig Schwarz und vorderer Ring Chrom, z.B. von einer Bultaco Sherpa, D: ca. 100 - 150mm, ggf. 200mm, er darf ruhig etwas Patina haben sollte aber komplett sein und das Glas ohne Sprung und mit irgendeiner Nummer, Leuchtmittel kann ich selbst besorgen. Fabrikat gerne CEV. ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommt darauf an was du willst, das Tolle bei den alten Mopeds ist dass die alle Charakter haben und keine gleich fährt. ​Wenn Du die klassischen Trialwettberwerbe bei uns fahren willst, dann nimm Mopeds die sich gut um die Ecke zirkeln lassen, handlich sind, leicht, kleinerer Hubraum oder sanftmütigere Leistungsentfaltung dass schliesst eigentlich per se alle Hubräume über 250cc erst einmal aus. ​Ich mag auch Bultaco aber die heutigen klassischen Sektionen sind für das Moped nicht gemacht das gi…

  • Benutzer-Avatarbild

    erledigt

    P-Schrauber - - Suche

    Beitrag

    Martin Matthews: motoswm.co.uk/product-category/plastics/page/4/

  • Benutzer-Avatarbild

    Restaurierung Montesa Cota 348

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Kann man ganz leicht ausbohren, hab ich auch vornehmen müssen, geht aber ganz leicht weil der Schlosseinsatz ist aus Messing, Ersatz gibt's bei Helmut Pfahler.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fabricage 305.

    P-Schrauber - - Veteranen

    Beitrag

    Das gibt's nicht nur bei 305 ... mein Tipp alle Schrauben/Bolzen nur locker einsetzen und die Bodenplatte weglassen, danach als letztes die Bodenplatte locker anschrauben. ​Dann Moped mit Bodenplatte aufbocken ​jetzt Motorbolzen anziehen, danach Bodenplatte, in der Reihenfolge hatte ich bisher keine Schwierigkeiten mit der Montage.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist das kleine Zahnrad hinter dem Kupplungskorb für den Kickstartmechanismus? ​So ein ähnliches Problem hatte ich mit einer Beta TR34 bzw. dessen Motor. ​Am Ende habe ich wegen der mangelhaften E-Teil Versorgung ich zweites Triebwerk besorgen müssen, (Der Ersatzblock muss wohl einen frühzeitigen Zündungstod.ereilt haben (war innen alles noch wie neu)), nun lässt es sich wieder kicken. ​So gesehen schon günstig der Umbau.