Fahrtechnik321 ?Stufe abw?rts rollen?

      Fahrtechnik321 ?Stufe abw?rts rollen?

      Fahrtechnik321 ?Stufe abw?rts rollen?

      Wenn die Stufe nicht allzu hoch ist, kann sie ??berrollt? werden, d.h. das Vorderrad muss nicht angehoben werden und ggf. setzt man kurz auf der Bodenplatte auf.
      Weiter Vorraussetzung ist, dass die Kante nicht schr?g ist. Eine schr?ge Kante versetzt das Vorderrad, wenn es belastet ist, oder l?sst das Hinterrad weg springen.


      Phase 1


      Bild 1
      Beim Erreichen der Kante wird der K?rperschwerpunkt nach unten verlagert. Dadurch werden Arme und Beine angewinkelt und geben f?r die weiteren Phasen Bewegungsfreiraum.
      Die Vorderradbremse bleibt gel?st, die Hinterradbremse steuert ggf. die ??berfahrungsgeschwindigkeit?.
      Der Lenker wird fest !!! gehalten, damit Unebenheiten der Kante das Vorderrad nicht aus der Richtung schlagen k?nnen.


      Phase 2


      Bild 2
      Der K?rperschwerpunkt bleibt ?ber der Kante, das Motorrad ?l?uft durch?. Es werden also die Arme immer l?nger und der K?rperschwerpunkt wandert immer weiter nach hinten.
      Nur wenn das Schutzblech am Hintern kitzelt ist man (oder Frau) weit genug unten und vor allem hinten.


      Phase 3



      Bild 3
      Beim Bodenkontakt ist es wichtig den Lenker fest zu halten, weil schr?ger oder rutschiger Untergrund leicht das Vorderrad verschlagen kann.
      Hat das Vorderrad gesicherten Bodenkontakt wird durch fein dosierten Einsatz der Vorderbremse das Moped zum Stillstand gebracht.
      Das Hinterrad kann durch Entlastung und Gewichtsverlagerung nach vorne, wie in Bild 3 gezeigt, ?ber die Kante hupfen. Es kann aber auch einfach die Kante abrollen.
      Bei unregelm??igen, feuchten, rutschigen Kanten und prallen Reifen ist der Weg durch die Luft der sicherere.

      Wichtiges:
      ? K?rper runter um Bewegungsspielraum zu bekommen.
      ? Maschine an der Kante durchlaufen lassen, K?rper nach hinten und Schutzblech sp?ren
      ? Lenker fest halten (sich festklammern)
      ? Wenn das Vorderrad Grip hat dosiert bremsen
      ? Bei schwierigen Verh?ltnissen Hinterrad h?pfen lassen

      Merksatz:
      Runter ? hinter ? klammern - aaaaaaaaaaaanbremsen

      Quelle:
      Bilder USA, Text selbst

      Bitte:
      Kommentieren, erg?nzen, verfeinern und nicht nur lesen ? Danke
      Thomas