Beta Minitrial - ein kleiner Erfahrungsbericht (für Eltern & andere Irre)

      Ich möcht noch ein paar Erfahrungen anhängen

      Minitrial läuft schlecht an oder geht gern aus , schlechtes (zu hohes standgas notwendig):
      -Kompression messen : neu 10-11 bar / defekt( ausgelaufen) 8-9 bar beta Reparatursatz (2010 ca. 200 €)

      Für Anfänger ist sie ein bischen giftig :
      -Unterlagscheibe mit Ausen Durchmesser 30 mm / innen 12 -20 mm , je nach bedarf , zwischen Krümmer und Zylinder einlegen, hält von alleine

      Für Bastler u. Tüftler :
      zur besseren Kontrolle für die Eltern gibts eine Funkvernsteuerung 6V (Garagentor etc.) für Batterie Empfänger
      -( als beispiel ) amazon.de/Kan%C3%A4le-Kabellos…fRID=Q75RS8G7HKW1Q1H1ZE5R

      das Geknattere ging mir mit der Zeit extrem auf den keks :
      - Beim Spengler/Installateur ein Stück Kupferablaufrohr ca. 25 cm DN 100 ( oval drücken ) Lochblech für das Innenrohr , vorne und Hinten ein Deckel aus Blech auflöten, innen mit Stopfwolle ausfüllen , Anschluß und Abgang (45 ° nach unten) mit Cu-pressfitting ( Durchmesser ? : krümmer messen)
      viel leiser , sehr angenehm und spühr bar mehr ! Drehmoment

      viel spaß mit allem
      gruß