Montesa Cota 4 RT 2014!!!!!!!!!!!!

      RE: Montesa Cota 4 RT 2014!!!!!!!!!!!!

      Das die Kiste weiterhin 4RT heißen soll deutet für mich nur auf ein Facelift hin.
      Der bisher in Japan gezeigte Motor passt ja offenbar noch in den gleichen Rahmen (der übring´s ja einige Schwachstellen hat(te)).

      So erwarte ich nicht eine wirklich großartige Neuentwicklung wie zum Beispiel ein Hybrid mit Stufen-Booster oder 3 Mappings die wirklich "Bums" haben.

      Ich hoffe ich irre mich! Wenn nicht fahre ich meine 4RT einfach weiter......
      In 1 Monat sind wir schlauer.
      Lorenz

      Yes stop, hopping and jumping
      auf Todo-Tria, gibt es ein kleines Video direkt von Honda-Montesa.
      Es ist nicht wirklch viel mehr zu sehen, aber der Vorstellungstermin am 06.07.2013
      auf dem WM Lauf in Italien wird offiziell angekündigt.

      Würde sofort eine bestellen, blind.
      Meine erste Cota 4RT habe ich auch bestellt, ohne diese je in Echt gesehen zu haben, und habe noch keinen einzigen Tag mit Ihr bereut.

      Wir können ja schon mal eine Sammelbestellungsliste anlegen.

      Wünsche noch einen schönen Tag

      Grüße an alle Cota 4 RT-Freunde

      Rainer
      Original von Rainer
      auf Todo-Tria, gibt es ein kleines Video direkt von Honda-Montesa.
      Es ist nicht wirklch viel mehr zu sehen, aber der Vorstellungstermin am 06.07.2013
      auf dem WM Lauf in Italien wird offiziell angekündigt.

      Würde sofort eine bestellen, blind.
      Meine erste Cota 4RT habe ich auch bestellt, ohne diese je in Echt gesehen zu haben, und habe noch keinen einzigen Tag mit Ihr bereut.

      Wir können ja schon mal eine Sammelbestellungsliste anlegen.

      Wünsche noch einen schönen Tag

      Grüße an alle Cota 4 RT-Freunde

      Rainer


      Rainer, bin dabei! ;)
      Ahoi ! Ich bin neu hier im Forum, fahre bis dato Beta Rev3 und möchte jetzt auch auf 4 Takt Trial Mopped wechseln. Bin schon ganz gespannt auf die neue Montesa ! Kann mir jemand kurz schildern welche Vor/Nachteile zwischen der aktuellen Beta Evo 4 Takt und der Montesa 4RT gibt ?

      mfG

      Post was edited 1 time, last by “franz-bernd” ().

      Die Montesa funktioniert immer und überall!!! Von der Qualität und Verarbeitung ist die Montesa wie ein Porsche anzusehen, die Beta als Fiat! Oder ok, sagen wir als Alfa Romeo...
      Optisch ist die Beta allerdings ein echter Leckerbissen (mit schwarzem oder rotem Rahmen) wenn nicht gerade eine Repsol Montesa zur Verfügung steht. Von der Lautstärke her ist die EVO klar im Vorteil, man muss es allerdings wieder mit der Gasannahme und sanften fahren gegenüber der Montesa büßen.
      In Sachen Preis bezahlt man für die gute Qualität und Zuverlässigkeit der Montesa logischerweise etwas mehr. Aber es rentiert sich! (meine Meinung)

      Gruß
      Thias
      Es gibt Dinge, die man nicht unbedingt braucht. Wege zum Beispiel....
      Nun mal halblang, das sündhaft teuere Geld das für die Future anzulegen ist, kann keine Messlatte sein.

      Ich bin überzeugt, dass ein Toni Bou oder anderer Top-Fahrer mit einer dem Aufwand gleichwertig vorbereiteten Beta die gleichen Erfolge einfahren würde.

      Die handelsübliche Montesa ist ja nun auch nichts weiter als eine, zudem laute, Warmluftpumpe der die Serien 300er Beta wohl deutlich überlegen ist oder etwa nicht!? 8)
      Man kann beta doch nicht mit Fiat vergleichen, ich hatte mal n Fiat der auch bei Warmen Motor zu starten war. ;)

      Ne im ernst: die Montesa hatt den ausgereifteren Motor, ist aber Hässlich wie die Nacht.
      Und wenn man ne richtige Netzhaut-Peitsche will macht man noch n rAPsöl Dekor drauf.
      Hoffe die bekommen ma ne passende Optik und Gewichtsreduzierung
      hin.
      Das Leben ist kein Pony lecken.

      Post was edited 1 time, last by “Short” ().

      Ich hatte schon beides probiert und die Beta ist immer angesprungen. Hingegen habe ich auch schon Montesa Fahrer gesehen, die nach fünftausend Versuchen das Ding zum laufen zu bringen vor Erschöpfung vom Moped gefallen sind.

      Will heissen wenn ich, nur als Beispiel, einen alten Putzlumpen als Luftilter verwende wird weder die Beta noch die Motesa anspringen.Wenn es also bei normaler Wartung mit dem starten per Kickstartern nicht klappt sollte man es vielleicht mit nem Moped mit Elektrostarter versuchen. (Ähnliches gilt in meinen Augen als Beispiel auch für die ja ach so gefürchte Startprozedur einer XT 500 oder Maico die nur nach einem fast schon sakralen Akt möglich ist , lachhaft!!!!)

      Über Geschmack und/oder Styling zu diskutieren ist verlorene Zeit!!!

      Und zum Thema Verarbeitung, ich denke das es wohl kaum ein Moiped auf dem Trial-Markt gibt das den Beta´s das Wasser reichen kann! Ausser natürlich der Montesa! Alles andere auf dem Markt ihat nach meiner Einschätzung nach drei, vier Jahren übetrieben ausgedrückt nur noch Schrottwert.