VERTIGO - Neues Trial Moped?

      @V7

      Mann, da war jetzt aber jemand schneller!
      So weit war ich vor einer halben Stunde auch, ich habe noch gesucht, ob's vielleicht der Bub vom Karl-Heinz ist. Zumindest gibt's da jemanden (Sebastian Niebuhr) der im Nordcup in der Klasse 4 mit fährt...

      Das schlechte am Internet: Es vergisst nichts! Das gute am Internet: Es vergisst nichts!

      So, genug Hexenjagt jetzt!
      Liebe Gemeinde
      Ich senke in Reue mein Haupt.
      Wie konnte das passieren? Warum habe ich mich mitreißen lassen.
      Es tut mir so leid.
      Ich möchte am liebsten im Boden versinken und alles ungeschehen machen. :saint:

      Bitte, bitte stoßt mich jetzt nicht aus Eurer Mitte aus.
      Ich verspreche Besserung.
      Als Zeichen meines guten Willens werde ich mich 100 Tage nicht an Diskussionen in diesem Forum beteiligen.

      Fordert von mir nicht mehr !!!!
      Ich hallte es nicht aus.
      Ich bin kein GasGas, Beta, Sherco und seit neustem Vertigo Händler :thumbsup: sondern 21 jähriger Endurofahrer ;(

      kattho schrieb:

      Liebe Gemeinde

      Als Zeichen meines guten Willens werde ich mich 100 Tage nicht an Diskussionen in diesem Forum beteiligen.


      Ich finde wir sollten den powerdome virtuell teeren und federn und dann aus der Stadt, äh dem Forum vertreiben.....

      Alles andere tut nicht not....

      Übrigens : Hier ging es doch um Vertigo, die neue grüne Versuchung steht in Tensfeld und wurde von Björn und Milan auf dem hauseigenen Parcours schon getestet und die hatten beide kreisgrinsen, scheint gut zu sein :thumbup:
      Bilder
      • FB_IMG_1448311842491.jpg

        57,33 kB, 720×960, 236 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Trialsprotte“ ()

      Vielleicht wird die Identität dieser Figur ja noch bekannt......, möchte nicht in seiner Haut stecken!

      Ihm hinreichend Schlechtes zu wünschen überübrigt sich imo, denn wenn jemand mit 21 solche Webfehler in div. Hinsicht hat, dann bekommt er im Leben alsbald noch Quittungen, die sich gekämmt und gewaschen haben!
      es geht hier nicht um die Hexenjagd....
      Mir geht es sooo gut...bin ja heute VERTIGO gefahren... da habe Ich Powerdome schon längst alles verziehen!!!

      es geht hier immer noch um:
      VERTIGO - Neues Trial Moped!!!!!

      Sonntag könnt Ihr sie in echt sehen:
      Bilder
      • image1.jpeg

        188,39 kB, 480×640, 216 mal angesehen
      • image2.jpeg

        128,59 kB, 480×640, 206 mal angesehen
      • image4.jpeg

        163,88 kB, 480×640, 216 mal angesehen
      • image7.jpeg

        151,72 kB, 480×640, 221 mal angesehen
      • image3.jpeg

        128,64 kB, 480×640, 236 mal angesehen
      Grrrrr NEIN, letzte Auskunft Anfang Februar vom Dealer meines Vertrauens war, dass ab März die Produktion von 50 Vertigo Combat 300 in der Woche laufen soll und danach Stück für Stück die anderen Modelle wie Ice Hell und Titanium R...... Ich rechne mit meiner Ti R also mal fruehestens Laufe Mai. Wird sich so ausgehen wie mit der Factory letztes Jahr.
      Der Platz im Buero fuer 'Der Geraet' staubt langsam aber sicher ein :(

      HdE Martin
      Für alle die auf "der Gerät" warten, etwas um die Zeit zu überbrücken.



      Gruß Guido
      Auszug aus dem Fahrerhandbuch der HONDA TLR 250, Seite 13, Punkt 8

      "Wenn das Gelände Ihnen unbekannt ist, vorsichtig fahren. Verborgene Felsen, Löcher oder
      Schluchten können Unheil bringen."

      Wie wahr!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „guido-s“ ()

      Moin,
      eine der ersten Serienmopeds in Deutschland läuft bei uns im Verein. Ich durfte eine Runde drehen.
      Eindrücke:
      Sehr kompakt gebaut – wenn eine Schraube auf das Motorgehäuse fällt ist sie wohl für immer verschwunden :)
      Das Ritzel hat nur 9 Zähne. Der Verschleiß daran als auch an der Kette wird groß sein. Das Kettenrad ist klein und dürfte nicht so oft anecken.
      Die Sitzfläche ist sehr niedrig. Auf großem Rundkurs würde ich Probleme beim Sitzen bekommen
      Das Platzangebot auf dem Moped ist bemerkenswert groß. Nur im Bereich des hinteren Kotflügels kommt es oft zum Kontakt mit dem Allerwertesten
      Der Lenkeinschlag ist wie bei der Beta EVO erfreulich groß
      Die Anschrägung der Schwinge hätte noch weiter nach hinten fortgeführt werden können um die Stiefel zu schonen
      Der Motor baut sehr schmal
      Ankicken geht ohne große Kraftanstrengung
      Motor läuft nach dem Starten sofort rund. Und auch beim Fahren knapp über Standgas. Die Drehzahl kann man erstaunlich weit runter kommen lassen ohne das der Motor abstirbt
      Bei konstanter Gasstellung bleibt der Motor auf der gewählten Drehzahl und magert nicht ab noch überfettet er. Die Abstimmung ist gut gelungen.
      Die Motorbremse finde ich für einen 2 Takter erfreulich groß. Damit kann man richtig arbeiten. Fast wie bei einem 4 Takter.
      Bei erhöhter Drehzahl entwickelt der Motor immense Kraft. Wie alle 300er. Ob es da Unterschiede gibt? Die großen Hubräume haben nach meinem Dafürhalten (herstellerunabhängig) mehr Dampf als 95% der Fahrer nutzen können.
      Gabel und Stoßdämpfer sprechen feinfühlig an und sind soft gedämpft
      Das Fahren fiel mir ob des geringen Gewichtes sehr leicht. Wobei ich den Eindruck hatte das sich meine Beta leichter einlenken lässt.
      Stufen hüpft das Moped sehr leicht hoch.
      Durch das breite Drehzahlband kann man lange im ersten Gang bleiben
      Die Schaltung funktioniert leicht und präzise
      Das Auspuffgeräusch wie auch die mechanische Geräuchkulisse sind schön leise. Aber der Lüfter ist extrem laut und läuft auch bei niedrigen Außentemperaturen oft.
      Durch den tiefen Schwerpunkt steht man sehr stabil. Beim Hüpfen bekommt man das Fahrzeug schnell wieder zur Ruhe. Trotz der weichen Dämpfung der Federelemente. Sie sind gut ausbalancierten.

      Fazit: Tolles Moped.
      Gruß
      Andreas

      Thermomix ist eine Küchenmaschine? Ich hätte drauf gewettet das das der Heizungsbauer von Asterix und Obelix ist.

      Gugst du YouTube? Dann such mal nach "Beta2003k" (DM, NC, D-Cup, HC und sonstiges). youtube.com/user/Beta2003K/videos

      Neu

      Ich hab eine Icehell 250 und finde das Moped richtig gut.Die 250 lässt sich sehr schön fahren und der Motor ist Bombe.Schön weich in den unteren Drehzahlen und agil wenn man an der Rolle dreht.Zu wenig Leistung ???? kein Problem auf den Knopf gedrückt und schon geht das Moped wie die Sau.
      es ist egal was ich mach,es funktioniert einfach.