Hab' keine Lust auf Arbeit

      Hab' keine Lust auf Arbeit

      Ein Beduine reitet schon seit Stunden durch die Wüste, es ist heiß und er schwitzt wie blöd!
      Plötzlich kommt ein Fahrradfahrer in einem Affenzahn an Ihm vorbei gefahren,
      jedoch keine einzige Schweißperle auf der Stirn.

      Der Beduine pfeift den Fahrradfahrer zurück und fragt :

      Wie kann es sein daß Du überhaupt nicht schwitzt ? Es
      ist soooo heiss und ich schwitze wie Sau.

      Der Radfahrere sagt :

      Das ist der Fahrtwind... je schneller ich fahre desto mehr kühlt mich
      der Fahrtwind !

      Der Bedunine läßt den Radfahrer abdüsen und denkt sich
      :

      Boah , so heiß ... daß versuche ich auch mal.

      Er gibt dem Kamel die Sporen und rast durch die Wüste.
      Nach 200 Km bricht das Kamel zusammen und ist auf der Stelle tot.

      Der Beduine schaut sich daß Kamel an und meint : Scheisse , erfrohren


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Noch was gegen Langeweile:

      Ein Ehepaar ist beim Eheberatungsgespräch. Der Berater will wissen, was es für einen Grund gäbe, sich zu trennen. Die Frau erklärt:
      "Mein Mann hat Probleme mit vorzeitigen Ejakulationen."

      Der Berater wendet sich an den Mann:
      "Stimmt das?"

      Meint der Mann:
      "Eigentlich ist sie diejenige, die damit ein Problem hat...


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Hier hier noch etwas zur Deutsch-Holländischen Freundschaft:


      Ein Deutscher und ein bildhübsches Mädchen sowie ein Holländer und eine Nonne
      sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber.

      Plötzlich fährt der Zug in einen Tunnel und da die Beleuchtung nicht funktioniert ist es stockdunkel. Dann
      hört man eine Ohrfeige, und als der Zug den Tunnel wieder verlässt, reibt der Holländer schmerzverzerrt sein Gesicht.

      "Genau richtig", denkt die
      Nonne. "Der Holländer hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert."

      "Genau richtig", denkt das hübsche Mädchen. "Der Holländer wollte mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte, und sie hat ihm eine geschmiert."

      "So eine Schweinerei", denkt der Holländer. "Der Deutsche hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert das hübsche
      Madchen zu begrapschen, Hat stattdessen die Nonne erwischt, was diese nicht wollte, und die hat dem Deutschen eine schmieren wollen. Das hat der Sauhund gemerkt und sich geduckt, so dass ich den Schlag abbekommen habe."

      Wohingegen der Deutsche denkt: "Im nächsten Tunnel hau' ich dem
      Holländer wieder in die Fresse!"


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Ja, eigentlich schon, aber hier im Büro gefällt das nicht jedem !

      Dafür einen Klassiker ?????

      Nach dem One-Night-Stand gesteht er ihr: "Ich schäme mich zwar riesig, aber das ging gestern alles so schnell, ich kann mich nicht an deinen Namen erinnern."
      Worauf sie mit einem Kichern erwidert: "Wenn du von meiner Muschi den ersten Buchstaben wegnimmst, dann weißt du, wie ich heiße."
      Darauf er ungläubig: "Otze?"


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Ja super !

      Ich hab' auch nen Trailer und kann nicht fahren :D

      Hier noch einer aus der Männer-Ecke:


      Die Frau ist gerade dabei, ein Spiegelei zu braten, als der Mann nachHause kommt und anfängt zu schreien:

      "ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! MEHR ÖL!!! WIR BRAUCHEN MEHR ÖL!!! ES WIRD ANBRATEN ...ACHTUNG!!!! UMDREHEN,
      UMDREHEN, UMDREHEN LOS!!!ACHTUNG!!!BIST DU VERRÜCKT!!! DAS ÖL WIRD AUSLAUFEN!!!
      OH MEIN GOTT, DAS SALZ!!! VERGISS NICHT DAS SALZ!!!"

      Die Frau, schon völlig genervt von den Schreien ihres Mannes, fragt ihn:

      “Warum schreist du so?!? Meinst du ich kann kein Spiegelei braten????'

      Der Mann antwortet ganz ruhig:

      'Damit du mal eine Ahnung hast, wie es mir beim Autofahren geht, wenn du neben mir sitzt!!!'


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Ein Arzt stellt mitten in der Nacht fest, dass sein Keller unter
      Wasser steht. Sofort ruft er einen Klempner an. Dieser
      weigert sich allerdings, zu dieser späten Stunde noch zu
      kommen. Daraufhin wird der Arzt aufgebracht und
      erklärt, dass er auch mitten in der Nacht kommen muss, wenn er zu
      einem Notfall gerufen wird. Eine viertel Stunde später ist der
      Klempner da.
      Gemeinsam mit dem Arzt betritt er die Kellertreppe, die bereits zur Hälfte
      unter Wasser steht.

      Der Klempner öffnet seine Tasche, holt zwei Dichtungsringe
      heraus, wirft diese ins Wasser und sagt: "Wenn es bis
      morgen nicht besser ist, rufen Sie wieder an."

      Allseits schöne Restwoche
      Gruß Achim


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Zwei Kleine gehen noch:

      Ein Luxusdampfer verunglückt, doch die Rettungsboote reichen nicht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und soll springen, aber keiner traut sich. Die Crew ist verzweifelt. Schliesslich wird der Captain gerufen. Dieser geht zu der Gruppe, die ängstlich an der Reling steht und redet mit ihnen. Dabei springt einer nach dem anderen ins Wasser. Als alle Passagiere von Bord sind, fragt der 1. Offizier den Captain, wie er die Leute denn überreden konnte. "Na ganz einfach" meint der.
      "Zu den Deutschen habe ich gesagt, es ist ein Befehl.
      Zu den Franzosen, es wäre patriotisch.
      Den Japanern habe ich versprochen, dass Springen gut für die Potenz wäre. Und den Italienern habe ich gesagt, springen sei verboten."





      Ein Österreicher und ein Franzose sitzen auf dem Hochsitz. Da kommt ein Hirsch vorbei. Der französische Jäger meint: "à vous!". Der österreichische Jäger kann kein Französisch und denkt sich: "Ja was zum Henker meint denn der?"
      Später kommt ein weiterer Hirsch vorbei. Der Franzose wieder: "à vous!". Der österreichische Jäger schnallt's wieder nicht. Nach einer Weile kommen zwei Hirsche vorbei. Der Österreicher: "Zwoa vous!"


      Achim


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Etwas schwarzer Humor gefällig ?


      Ein Großvater sorgt sich um seinen Enkel,
      der inzwischen 18 ist, aber nie das Haus verläßt weil er ständig vor dem PC
      rumsitzt.
      Eines Tages spricht ihn der Grossvater an:
      "Weisst du, was ich in deinem Alter getan habe?"
      "Ne was denn?"
      "Wir sind nach Paris ins Moulin Rouge gefahren, haben gefressen,gesoffen, haben den Weibern an den Titten
      rumgespielt, haben dem Barmann an die Theke gepisst und sind ohne zu zahlen gegangen."
      Dem Enkel scheint diese Vorstellung zu gefallen, nicht nur das,
      nein sie lässt ihn nicht mehr los, also entscheidet er sich das selbe zu
      tun.
      Inzwischen sind 2 Wochen vergangen und der Grossvater kommt wieder zu
      Besuch. Da sieht er seinen Enkel komplett eingegipst und nur noch mit der Hälfte
      seiner Zähne.
      "Mein Gott was ist mit dir passiert?"
      "Tja Grossvater. Wir sind nach Paris ins Moulin Rouge gefahren, haben gefressen, gesoffen, den
      Weibern an den Titten rumgespielt, haben dem Barmann an die Theke gepisst und wollten ohne
      zu zahlen gehen. Da haben sie uns voll vertrimmt."
      Fragt der Grossvater: "Mit wem wart ihr denn da?"
      "Mit der Tui!"
      "Hmh, ja", brummt der Grossvater, "das war der Fehler!"
      "Warum, mit wem warst du denn da?"
      "Mit der Wehrmacht"!!!


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Der ist auch noch "Schwarz":

      Ein Mann lag seit längerem im Koma, aus dem er ab und zu erwachte.

      Seine Ehefrau war Tag und Nacht an seinem Bett. Eines Tages, als er wieder einmal bei Bewusstsein war, deutete er ihr, näher zu kommen.

      Er flüsterte: "In all den schlimmen Zeiten warst du stets an meiner Seite. Als ich entlassen wurde, warst du für mich da. Als dann mein Geschäft pleite ging hast du mich unterstützt. Als wir das Haus verloren haben, hieltest du zu mir. Als es dann mit meiner Gesundheit abwärts ging, warst du stets in meiner Nähe. Weisst du was?"

      Ihre Augen füllten sich mit Tränen der Rührung.

      "Was denn, mein Liebling?" hauchte sie.

      "Ich glaube du Schlampe bringst mir Pech!"


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Frei - tag ! Supi


      Ein 70jähriger kommt zum Arzt und sagt:"Herr Doktor, früher, da habe ich beide
      Hände gebraucht um 'ihn' runterzudrücken. Später brauchte ich nur mehr eine
      Hand, und jetzt, jetzt kann ich das mit nur zwei Fingern! - Sagen Sie mal, Herr
      Doktor, ist das normal, dass man im Alter eine solche Kraft in den Händen
      bekommt?"



      Kummt än Pälzer ins Gmüsegschäft: "Hab ihr Dill
      dooo?"
      "Nää", sacht de Händler: "Awwa lange Gurge, die duns aaa!"



      Sie:
      Auf keinen Fall überwintert dein Moped in unserer Wohnung.
      Er: ... und warum nicht?
      Sie: Es steht im Weg rum, riecht komisch und tropft auf den Teppich.
      Er: Wenn es danach ginge, müsste deine Mutter auch raus!

      Beste Wünsche zum Wochenende
      Achim


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Auch der noch:


      Eine Frau geht mit ihrem Schäferhund zum Tierarzt weil der nachts
      furchtbar schnarcht.
      Sagt der Tierarzt: "Binden sie ihm einfach zwei drei Lorbeerblätter
      um seinen Schwanz dann schnarcht er nicht mehr."

      Die Frau kann es gar nicht glauben probiert es aber gleich noch an
      diesem Abend aus. Und der Arzt hatte Recht.
      Der Hund schnarchte überhaupt nicht.

      Dies erzählte die Frau ihrer Freundin die sich dabei dachte: "Wenn
      das bei dem Schäferhund funktioniert klappt das bei meinem Mann
      bestimmt auch."
      Gedacht getan.

      Am nächsten Morgen wacht der Mann auf und geht ins Bad.
      Als er in den Spiegel schaut und die Lorbeerblätter sieht erschrickt
      er und greift sofort zum Telefon um seinen Freund anzurufen.
      "Du Gerd wir waren doch gestern Abend beim Kegeln oder?"
      "Ja."
      "Und danach waren wir doch noch im Puff oder?"
      "Richtig."
      "Sag mal weißt du irgendwas von einer Siegerehrung?"


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Zum Wochenstart:


      Mündliches Abitur in Physik. Der erste Schüler kommt rein und wird von dem
      Prüfer gefragt: "Was ist schneller, das Licht oder der Schall?"
      Antwort: "Der Schall natuerlich!"
      Prüfer: "Können Sie das begründen?"
      Antwort: "Wenn ich meinen Fernseher einschalte, kommt zu erst der Ton und dann das
      Bild."
      Prüfer: "Sie sind durchgefallen. Der nächste bitte."
      Der nächste
      Schüler kommt rein und bekommt die gleiche Frage gestellt.
      Antwort: "Das Licht natürlich!"
      Prüfer: (erleichtert über die Antwort)
      "Können Sie das auch begründen?"
      Antwort: "Wenn ich mein Radio einschalte, dann leuchtet erst
      das Lämpchen und dann kommt der Ton."
      Prüfer : "RAUS! Sie sind auch durchgefallen! Rufen Sie den letzten Schüler rein!"
      Zuvor holt sich der
      Lehrer eine Taschenlampe und eine Hupe. Vor dem Schüler macht er die
      Taschenlampe an und gleichzeitig hupt er. Prüfer: "Was haben Sie zuerst
      wahrgenommen, das Licht oder den Schall?"
      Schüler: "Das Licht natürlich."
      Prüfer: "Können Sie das auch begründen?" Schüler: "Na klar! Die
      Augen sind doch weiter vorne als die Ohren."




      Mündliche Prüfung in der Uni - Physik. Der erste Prüfling wird reingerufen.
      Der Professor guckt ihn streng an und stellt die Frage: "Sie sind in einem Zug, der
      mit 80 km/h fährt. Plötzlich wird Ihnen warm. Was machen Sie?"
      "Naja," sagt
      der Student, "ich mache das Fenster auf."
      "Gut, nun berechnen Sie den neuen Luftwiderstand, der durch das Öffnen des Fensters zustande kommt. Welcher
      Reibungsunterschied zwischen Fahrgestell und Gleisen stellt sich fest? Wird durch das Öffnen der Zug langsamer und wenn ja, um wie viel?"
      Der Student ist erwartungsgemäß sprachlos, kann wohl die Fragen nicht beantworten und verlässt
      den Prüfungsraum. So ging es mit den restlichen 20 weiteren Stundenten bis der letzte reinkommt.
      Er bekommt die gleiche erste Frage: "Ich ziehe meine Jacke aus.", antwortete der Student. "
      Es ist aber richtig warm." sagt der Professor. "Dann ziehe ich eben auch meinen Pulli aus." "Es ist aber so heiß im
      Abteil, wie in einer Sauna."
      "Dann ziehe ich mich ganz aus, Herr Professor."
      "Ja aber im Abteil sind zwei geile Afrikaner, die Sie unbedingt vernaschen wollen."
      Ganz ruhig antwortete der Student: "Wissen Sie Herr Professor, ich bin das 10. Mal hier zur mündlichen Prüfung. Es kann der ganze Zug voll mit geilen Afrikanern sein, das verdammte Fenster bleibt zu!"

      Gruß
      Achim


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Das Wochenende kommt näher !!!


      Oberst zum Kandidaten bei der Musterung:
      Oberst:
      "Was ist mit ihrem Auge?"
      Kandidat: "Das ist ein künstliches Auge."
      Oberst: "Aus was ist denn so ein künstliches Auge?"
      Kandidat: "Aus Glas, Herr Oberst."
      Oberst: "Ja logisch, muss man ja auch durchschauen können."


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Guten Morgen !
      Schreibt denn hier keiner mit ????


      Drei Frauen - eine Verlobte, eine Geliebte und eine
      Verheiratete - chatten über ihre Beziehungen. Sie beschließen, ihre Männer zum
      Staunen zu bringen:
      Alle drei wollen am nächsten Tag Ledermieder,
      Stöckelschuhe und eine Maske über den Augen tragen. Nach einigen Tagen chatten
      sie wieder:

      Die Verlobte schreibt: In der Nacht als mein Freund heim kam,
      fand er mich in Ledermieder, Stöckelschuhen und Maske. Er sagte: “Du bist die
      Frau meines Lebens!
      Ich liebe Dich... wir machen jede Nacht lang
      Liebe.“

      Die Geliebte schreibt: Oh, ja! Wir trafen uns in seinem Büro. Ich
      trug einen Ledermieder, Stöckelschuhe, eine Maske über den Augen und einen
      Regenmantel. Als ich den Mantel öffnete, sagte er kein Wort. Wir hatten nur
      wilden Sex die ganze Nacht!

      Die Verheiratete schreibt: In der letzten Nacht schickte ich die Kinder zu meiner Mutter.
      Ich war bereit! Ledermieder, Stöckelschuhe, eine Maske über den Augen und einen Regenmantel.
      Als mein Mann von der Arbeit heim kam, griff er zur Bierflasche und zur Fernbedienung des
      Fernsehers und sagte:

      “Hey Batman, was gibt's zu Essen?“


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !
      Mittag !!!!

      Der Patient klagt über Potenzstörungen.
      "Ach", meint der Arzt, "machen Sie sich mal keine Sorgen, wir haben da ein schnell wirkendes neues Phosphorpräparat."
      "Sie haben mich missverstanden" sagt der Patient, "er soll stehen, Herr Doktor, nicht leuchten."


      Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
      Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen !