Trialgelände in Bayern

      Trialgelände in Bayern

      Das Motorsport Übungsgelände des MSC Stiftland Mitterteich in der nördlichen Oberpfalz im Landkreis Tirschenreuth nahe der tschechischen Grenze.
      Der MSC Stiftland Mitterteich ist ein Ortsclub des ADAC Nordbayern. Seit über 10 Jahren ist das Gelände im Besitz des Motorsportclub´s.Das ehemalige
      Bergwerksgelände bietet für alle Motorrad Offroadsportarten die Möglichkeit zum Training. Auf dem ca. 20 Hektar großen Gelände ist eine 1, 8 Kilometer
      lange Motocross Bahn angelegt. Um das gesamte Gelände führen mehrere Endurorouten in 3 verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Nahe am Fahrerlager ist
      eine Kindermotocross Bahn angelegt. Auf dem gesamten Geländebreich befinden sich zahlreiche Sektionsbereiche für Motorradtrial.
      Das Gelände ist grundsätzlich nur an den Wochenenden geöffnet. Nähere Auskünfte erhalten Sie über die Vereinshomepage msc-stiftland.de

      hier eine aktuelle Aufnahme:



      da im alten Forum eine Übersicht der Trialgelände abrufbar war und schon viele User dies im neuem Forum bemängelt haben, wollte ich nun endlich mal beginnen und wieder
      eine kleine Übersicht schaffen. Ich bin der Meinung wenn wir alle unseren kleinen Beitrag dazu leisten, bekommen wir recht schnell eine gleichwertige Übersicht
      zusammen.
      :thumbsup: freu mich auf weitere Beiträge
      Das Motorsport Gelände des MSC Jura Heideck liegt im mittelfränischen Landkreis Roth nahe Nürnberg. Das Gelände ist über die BAB A 6 Heilbronn-
      Nürnberg Abfahrt Roth (B 2) oder über die BAB 9 Nürnberg - München Abfahrt (55) Allersberg zu erreichen.Hier wurden schon zahlreiche Classik Trial
      Meisterschaftsläufe, Läufe zur Nordbayerischen und Südbayerischen Trialmeisterschaft durchgeführt. Mit einem kleinen Kinderspielplatz, hervorragenden
      Sanitäranlagen bietet das Gelände in der Ortschaft Liebenstadt eine hervorragende Trainingsmöglichkeit. Das Gelände ist an Sa / So ; an Feiertagen und
      Wochentags immer geöffnet.Nähere Auskunft über die Vereinshomepage msc-jura-heideck.de

      hier eine aktuelle Aufnahme:

      Das Motorsportgelände des AC Kronach liegt im oberfränkischen Landkreis Kronach am Fuße des Frankenwaldes. Zwischen den Orten
      Friesen und Marktrodach nahe der Ortschaft Rennesberg. Das weitläufige Gelände bietet die Möglichkeiten Motocross, Enduro und
      Motorradtrial zu fahren. In den letzten Jahren sind hier sehr viele Enduroveranstaltungen, Nordbayerische ADAC Trialmeisterschaften
      und die verschiedensten Lehrgänge im Motorrad Offroadsport durchgeführt worden.Unweit vom Gelände hat Günter Hoffmann im Ortsteil
      Ziegelerden/ Kronach seine Werkstatt. Nähere Auskunft über die Vereinshomepage: ac-kronach.de


      hier eine aktuelle Aufnahme: :)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sewo01“ ()

      Das Motorsportgelände der MSF Frammersbach liegt im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart. Zu erreichen ist
      das Gelände über die Ausfahrt E41 Hösbach oder die BAB A7 Ausfahrt Hammelburg. Über die Stadt Lohr am Main
      fährt man in das kleine Seitental auf der BStr.276 Richtung Partenstein in die Ortschaft Frammersbach. Auf dem Trialgelände
      haben schon zahlreiche Läufe zur nordbayerischen und hessischen Meisterschaft statt gefunden. Selbst zwei Läufe zur
      Deutsche Trial Meisterschaft haben die Frammersbacher schon auf die Beine gestellt.Im Jahr 2015 findet hier die Deutsche Jugend
      Meisterschaft statt. Näheres über die Vereinshomepage: msf-frammersbach.de

      hier ein Bild vom derzeitigen Gelände:

      Das Motorsport Gelände des AMC Zirndorf liegt im mittelfränkischen Landkreis Fürth. Nahe der Ortschaft Zirndorf
      ist das Gelände über die Ortschaft Wintersdorf an der SStr.2245, hin zur Ortschaft Bonnamberg zu erreichen. MotoCross, Enduromotorradsport und Motorradtrial
      haben seit vielen Jahren hier auf dem Gelände Tradition. Viele Meisterschaften im Enduro.- Motocross.- und Trialsport haben in den letzten
      Jahren hier statt gefunden.Näheres über die Vereinshomepage: amc-zirndorf.de

      ein aktuelles Bild vom Vereinsgelände:

      Seit kurzem besitzt der MSC Kasendorf im oberfränkischen Landkreis Kulmbach auch ein eigenes Trialübungsgelände.
      An der E 48 Abfahrt Schirradorf wurde mit großer Eigenleistung des MSC ein übersichtliches kleines Trainingsgelände angelegt.
      Im Jahr 2014 fand von hier aus ein Lauf zur nordbayerischen ADAC Jugend.- und Clubsportmeisterschaft statt. In den umliegenden
      Waldgrundstücken wurden herrliche Natursektionen auf einem Rundkurs von ca. 3km für diese Veranstaltung angelegt.
      Nähere Auskünfte finden Sie unter der Vereinshomepage: msc-kasendorf.de

      hier ein Bild vom Trialübungsgelände: :)

      Der MSC Gefrees ist bei den Motorradtrialsportler aller Nationen bekannt. Auf dem Vereinsgelände " Hügelwiese " wurden schon
      zahlreiche Weltmeisterschafts.- und Europameisterschaftsläufe veranstaltet. Der Ortsclub der DMV Landesgruppe Nordbayern ist
      aus dem Trialsport nicht mehr weg zu denken. Gefrees liegt im oberfränkischen Landkreis Bayreuth, im schönen Fichtelgebirge.
      Die herrlichen Natursektionen, die anspruchsvollen Steinfelder trennten schon oftmals die Spreu vom Weizen.
      Nähere Auskünfte über die Vereinshomepage: msc-gefrees.de

      hier ein Bild aus dem Bereichen der Hügelwiese : :) :thumbup: :thumbsup:

      Das Trialgelände des DMV Ortsclub MSC Großhabersdorf liegt im mittelfränkischen Landkreis Fürth auf halber
      Strecke zwischen Nürnberg und Ansbach. Über die StStr.2245 in unmittelbaren Nähe zu der Ortschaft
      Unterschlauersbach. Der MSC hat in den letzten Jahren sehr viele regionale Veranstaltungen im Jugend.- und Clubsporttrial
      durchgeführt. Weiter Infos über die Vereinshomepage : msc-grosshabersdorf.de

      Auch hier wieder eine Aufnahme des Trainingsgeländes:

      Das wohl bekannteste Trialtrainingsgelände befindet sich im unterfränkischen Großheubach im Landkreis Miltenberg.
      Der DMV Ortsclub MSC Großheubach ist ein" Muss " für alle Trialsportler. Welt.- und Europameisteschaftsläufe wechseln
      sich mit Deutschen Meisterschaften und Regionalläufen ab. Die Sektionen auf der berüchtigten Nebelkappe und
      im kleinen und großen Bruch sind immer wieder das Hihglight einer jeden Veranstaltung.
      Das Team Zweiradsport Neukirchen und die Werkstatt von M. Neukirchen befindet sich in Großheubach.
      Weitere Infos auf der Homepage : msc-grossheubach.de

      Eine Aufnahme vom Gelände: :thumbsup: :thumbsup:


      so der Bereich Nordbayern wäre grob abgehandelt,jetzt zu den Südbayern: :thumbsup:
      Der MSC Steingaden besitzt ein kleines Vereinstrainingsgelände in der oberbayerischen Gemeinde Steingaden im Landkreis
      Weilheim - Schongau. Über die B17 ist die Ortschaft gut zu erreichen, gegenüber der schönen Wieskirche entlang der Riesenerstraße
      gelangt man zum Bismarkweiher, schräg gegenüber befindet sich das Trainingsgelände. Die Werkstatt von Kirchner Motorsport -KiMoto -
      befindet sich in unmittelbarer Nähe in Lechbruck. Näheres über die Internetseite der MSC Steingaden: msc-steingaden.de

      hier eine Aufnahme vom Gelände:

      Die RGA Kempten besitzt auch ein Trainingsgelände im Regierungsbezirk Schwaben / Allgäu in der kreisfreien Stadt Kempten.
      Über die Bundesstraße 19 kommt man auf Höhe des Feneparks in die Dieselstraße, dieser folgt man bis es links ab zum Sportplatz
      in Richtung Riederau geht. Von hier aus sind es nur noch einige hundert Meter links über einen befestigten Weg zum Trainingsgelände.
      Näheres über die Vereinshomepage der RGA: rga-kempten.de

      Hier noch eine Aufnahme vom Gelände:

      Der AMC Holzkirchen in der Marktgemeinde Holzkirchen im oberbayerischen Landkreis Miesbach besitzt auch ein eigenes Trainingsgelände
      nahe der Ortschaft Fellach nordöstlich der Gemeindekläranlage. Franzi Kadlec´s Heimatverein steckt sehr viel Energie in die Jugendarbeit.
      :thumbup:
      Nähere Auskünfte erhalten Sie über die Vereinshomepage : amc-holzkirchen.de

      Hier eine aktuelle Aufnahme:

      In Füstenfeldbruck im oberbayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck hat seit einigen Jahren der TUS
      Fürstenfeldbruck eine eigene Trialsportanlage angelegt. Der Landestrainer Alois Thoma mit seinen
      Vereinskollegen bietet hier auch schöne Trainings und Lehrgänge an. :thumbsup: :thumbup:
      Die Anlage liegt direkt an der B 471 und ist über die Abfahrt an der Feuerwehr immer der Ausschilderung
      BMX.- und Trialsportanlage folgend zu erreichen.
      Näheres über die Homepage: trial-ffb.de

      Hier eine Aufnahme vom Gelände:

      Eine Vielzahl der oben aufgeführten Nordbayerischen Vereine führt während des Jahres Regionalveranstaltungen
      und vielerlei Trainings und Lehrgänge durch.
      Nicht jeder Verein besitzt natürlich ein Trainingsgelände und erwirkt bei den zuständigen Behörden für die jeweiligen
      Veranstaltungen eine Sondergenehmigung für bestimmte Geländeabschnitte um den jeweiligen Veranstaltungsort.
      Über die Homepage des Jura Trial Pokal kann man sich die nötigen Infos über die Veranstaltungen 2015 ansehen.

      jura-trial-pokal.de

      Eine Vielzahl der oben aufgeführten Südbayerischen Vereine führt während des Jahres Regionalveranstaltungen
      und vielerlei Trainings und Lehrgänge durch.
      Nicht jeder Verein besitzt natürlich ein Trainingsgelände und erwirkt bei den zuständigen Behörden für die jeweiligen
      Veranstaltungen eine Sondergenehmigung für bestimmte Geländeabschnitte um den jeweiligen Veranstaltungsort.
      Über die Homepage des Trial Alpenpokal kann man sich die nötigen Infos über die Veranstaltungen 2015 ansehen.

      trial-alpenpokal.de


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sewo01“ ()

      Der MC Augsburg einen Enduropark am Rande des Industriegebiets Lechhausen am östlichen Stadtrand von Augsburg in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A8.
      Neben verschiedenen Streckenabschnitten für Enduro- und Crossfahrer gibt es auch mehrere Trialbereiche. Die vier Bereiche bieten unterschiedlichste Möglichkeiten zum Training.
      Die Jugendarbeit wird groß geschrieben und vor allem die Förderung der weiblichen Fahrer ist ein großes Anliegen vom 'Pfitzi'. So finden regelmäßig spezielle 'Ladys Trial Lehrgänge' statt.

      Die Strecke darf auch von Gastfahrern zu den Önnungszeiten genutzt werden. Auf der Webseite findet man eine Streckenampel, die anzeigt, ob die Strecke geöffnet ist.
      Der Enduropark ist über die A8, Ausfahrt Friedberg einfach zu erreichen.

      Streckenplan

      Weitere Informationen auf der Webseite des MCA



      Der MSC Freisinger Bär hat ebenfalls eine Trialabteilung und ein eigenes Trielgelände am Rande der Motocross-Strecke. Das Gelände grenzt direkt an den Münchner Flughafen und ist auch über die Zufahrt dahin zu erreichen. die Die Abfahrt zum Besucherpark nehmen. Nächste Möglichkeit nach der Ausfahrt links bis zur Kreuzung. An der Kreuzung links in die Nord Allee Richtung AGIP-Tankstelle. An den Urlauberparkplätzen vorbei nach ca. 500m rechts einbiegen (Hinweisschild Moto-Cross, Nord Allee 44).

      Der OffRoadpark darf auch von Gastfahrern genutz werden. Der Trialbereich gliedert sich ich zwei Bereiche: Einmal direkt zwischen Parkplatz und dem Zaun zum Flugplatzgelände, einmal links von der Zufahrt zum Parkplatz.

      Nähere Informationen über die Seite der Trialbären

      Lageplan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „XTramp“ ()