beta 125 trial 2016 erfolgreich gekauft

      beta 125 trial 2016 erfolgreich gekauft

      hallo habe mir heute eine beta 125er 2016 gekauft wird voraussichtlich in der 41 kw beim händler abholbereit sein dehn vertrag mit meinem händler habe ich unterschrieben usw so nun meine frage bin vorher ne beta rev 3 270 er gefahren bin noch 17 jahre jung und imprinzip erst seid kurtzem mit dem trialenangefangen erfhrung mit mopeds etc habe ich könnte mit der 270 er auh gut spaß haben nur halt zu groß für mich ist deswegen auch zu verkaufen für 800 euro was könnt ihr mir sagen zu der beta 125er 2016 gekauft für 5380 euro
      Beta evo 2016 love
      Guten Morgen
      die Zeit bis zur Lieferung Deiner Beta 125 würde ich sinnvoll nutzen.
      Schau mal in Deine Schulbücher.

      Gib Dich nicht auf!!!!!!!!!!!!!!!!

      LERN HOCHDEUTSCH :D
      Ich bin kein GasGas, Beta, Sherco und seit neustem Vertigo Händler :thumbsup: sondern 21 jähriger Endurofahrer ;(
      BS! Ich finde es eine Frechheit so einen Beitrag zu verfassen, desweiteren straeflich ihn unkommentiert zu lassen und verwerflich angemacht zu werden wenn es kommentiert wird.

      Das hat rein gar nichts mit vergraulen zu tun aber viel mit einem Mindestmass an Qualitaet (hat Gueltigkeit in mehr als einem Bereich)


      HdE Martin
      Ich fahre Trial, wenn ich mit der Trial fahre. Da ist die Getrenntschreibung völlig korrekt. Aber in dem Satz: "Das Trialfahren fällt mir leichter, als darüber zu schreiben" habe ich ein Verbalsubstantiv gebildet und das schreibt man zusammen
      Themawechsel. :-))

      Post was edited 1 time, last by “Aleks” ().

      Was sollen wir noch groß dazu sagen wenn du eh schon unterschrieben hast? Ich hätte auf die Factory gewartet, bis dahin noch mit deiner rev trainiert, dann bist du wahrscheinlich schon fast 18 bis die Factory rauskommt. Und dann hätte ich mir ne 250er genommen.

      Gruß Alex
      Ich geh mal davon aus Komma dass er nicht oder nur eingeschränkt geschäftsfähig ist punkt

      Er ist ja noch keine 18.

      Wie gut Komma das 95 Prozent der Beta-Händler auch keine Vollkaufmänner sind punkt
      Ich bin kein GasGas, Beta, Sherco und seit neustem Vertigo Händler :thumbsup: sondern 21 jähriger Endurofahrer ;(
      Hallo,

      und die Mehrzahl von Kaufmann (oder Kauffrau) ist "Kaufleute".

      Haben wir keine anderen Sorgen mehr?

      Wenn Jemand ohne Punkt und Komma schreibt, wie es ihm gerade durch den Kopf geht, frage ich mich immer: Was sagt ein Lehrer / Ausbilder / Chef dazu? Und wenn ich daran denke, dass die "Generation Smartphone" in wenigen Jahren das Geld für meine Rente erwirtschaften soll, wird mir angst und bange. Das sind Sorgen!

      Gruß Reinhard, der sich immer öfter um einen Vorruhestand Gedanken macht. Dann hab ich mehr Zeit, zum Trial üben.
      Ein Mann sollte in seinem Leben ein Haus bauen, einen Sohn zeugen und (scheiß auf den Baum...) eine Montesa fahren!
      Hallo Flemming97,

      ich will Dir gerne auf eine ordentliche Frage auch eine ordentliche Antwort geben. Es ist der Sinn eines solchen Forums, sich gegenseitig zu helfen und Anfänger an Erfahrungen teilhaben zu lassen.
      Kann aber passieren, dass Du auf diese Frage sieben verschiedene Antworten bekommst. Jeder berichtet seine eigenen, persönlichen Erfahrungen. Und Jeder hat aus seiner Sicht Recht - dann bist Du hinterher nicht schlauer, sondern nur verunsichert.

      Bei einem neuen Moped bekommst Du eine Bedienungsanleitung, darin sollte etwas zu dem Thema stehen. Und wenn Du einem Händler 5380 Euro über die Theke schiebst, hast Du das Recht auf eine ordentliche Beratung. Wenn er das nicht leisten kann oder will, war es der falsche Vertragspartner.

      Allgemein kann ich Dir raten: Lass es langsam angehen und gewöhn Dich erst mal an das neue Moped. Nicht gleich versuchen, meterhohe Stufen anzuspringen, nach dem Motto "das muss die Maschine abkönnen". Die ersten Beulen und Kratzer tun besonders weh!
      Und schließ Dich einem Motorsport-Club an, in dem es andere Trialer gibt. Von denen kannst Du mehr lernen, als aus Büchern oder Videos.
      Wenn Du ein wenig Sicherheit gewonnen hast, fahr ruhig mal einen Wettbewerb mit. Beim Training neigt man dazu, nur Sachen zu fahren, die man eh schon kann. Beim Wettbewerb wird man plötzlich ganz anders gefordert, sieht aber an den anderen Fahrern, wie es gemacht wird. Wenn Du letzter wirst, bist Du halt letzter. Irgendwer hat immer die meisten Punkte. Und dann kommt der Tag, an dem ein Anderer die meisten Punkte hat - das ist ein ganz tolles Erfolgserlebnis.

      Gruß Reinhard, der auch noch in der Anfängerspur herumfällt - aber langsam besser wird.
      Ein Mann sollte in seinem Leben ein Haus bauen, einen Sohn zeugen und (scheiß auf den Baum...) eine Montesa fahren!
      Hallo Flemming,
      ich habe meine neue ca. 2 Tankfüllungen mit Mischung 1:40 wirklich langsam bewegt. Also nicht sehr geschunden und auch nicht mit hohen Drehzahlen bewegt. Finde das gut, durch das leichte trialen gewöhnst du dich an die Eigenheiten des Mopeds und danach ist sie gut genug eingelaufen.
      Gruß Alex
      Hallo Fleming
      Du hast eine Beta gekauft.
      Das einzige Trial Produkt mit Hersteller Gewährleistung.

      Ich würde sie von der Ersten Sekunde ran nehmen. Wenn es hält, ist es eine gute Maschine.
      Wenn nicht wird es Mr. Beta Deutschland richten :D

      Wenn Du bei dieser Vorgehensweise " Bodenkontakt " hast, sieh es sportlich.

      Bis Du heiratest ist das alles verheilt.
      Ich bin kein GasGas, Beta, Sherco und seit neustem Vertigo Händler :thumbsup: sondern 21 jähriger Endurofahrer ;(
      alles klar danke für eure Antworten bin auch in einem Trialverein und muss sagen die Leute dort zeigen und Erklären mir die Techniken sehr sehr Gut.
      Und mit dem Einfahren werde sie erst einmal im Stand Laufen lassen , dann kann sich der Zylinder auch bissen eingewöhnen :)
      danke für eure tipps
      Beta evo 2016 love
      Warum glaubst Du heisst es EINFAHREN und nicht im Stand zukoken lassen?
      Hier mal was zum durchlesen, mototuneusa.com/break_in_secrets.htm
      So fahre ich seit Jahren meine Motoren ein, egal ob Turbo mit Literleistungen jenseits der 175PS/Liter, oder nen Hochdrehzahl 4 Takt Oldtimer oder Standard 8 Zylinder, meine 125er Factory wurde auch so eingefahren und zieht mir immer noch die Arme lang. (OK nicht ganz Serie, aber trotzdem konnte ich bisher KEINE negativen Auswirkungen meines Tuns feststellen.)

      Zugegebenermassen ziemlich kontorvers aber es funktioniert

      HdE Martin