Beta TR 34 Alp 260

      Beta TR 34 Alp 260

      Hallo, habe mir eine Beta Alp 260 TR34, BJ 1992 gekauft im Januar 16 (zu meiner GAS GAS Pampera 320)

      An der Maschine muss noch die Elektrik repariert werden und übliche Wartungsarbeiten durchgeführt werden, bevor ich Sie dann Anmelden kann.

      Hat jemand dazu Unterlagen / Handbuch / elektrischer Schaltplan, die ich evtl. kopieren könnte, würde das auch gut bezahlen, da ich gar nichts über die Maschine habe und wohl auf Beta Seite auch nur neuere Maschine supportet werden.

      Muss an Vorderbremse auch ein Bremslichtschalter sein um Tüv zu bekommen, da ist nämlich keiner vorhanden.

      Vielleicht hat jemand solch ein Maschine TR 34 und wir könnten uns mal per email oder tel. austauschen.

      Herzlichen Dank für eure Hilfe, Kai
      Ich denke das Bremslicht über die Vorderradbremse sollte fürn TÜV schon gehen, den Schalter gibt es anstelle der Bremshebelanschlagschraube oben am Griff ca. 8-10mm Feingewinde(event. auch ein Adapter für den Schalter da meist das Gewinde zu groß ist) falls du diese Einstellschraube schon hast, später war das Standard !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dax100“ ()

      Zwar ist ab 1988 ein Bremslichtschalter Pflicht jedoch reicht noch immer einer!

      Bei der Beta ist der Kabelbaum für einen Bremsschalter hinten vorgerichtet, ebenso ist bereits am Rahmen eine extra Aufnahme angeschweisst wo der Schalter eingebaut wird. Austarieren lässt sich das mit Passscheiben für die Lagerung des Hinterradbremshebels. Für vorne ist bei Beta nix vorgesehen kann man natürlich auch noch vorsehen aber wozu da ist schon von Haus aus nicht mehr viel Platz für extra Kabel etc. und die Vorrüstung ist für hinten.

      Wozu also noch vorne was hinzu bauen was hinten schon vorgerüstet ist und nach dem Gesetz ausreicht?

      Im englischen Sprachraum nennt man das overengineering ...
      Hallo,
      hab auch schon Erfahrung mit der Elektrik gemacht. Es gibt im laufe der Baureihe einen übergang von 6V auf 12V. Steht auf dem Schwungrad.
      Hat aber nur auf Licht unf Blinker Einfluss. Zündung sollte gleich sein. Falls noch was fehlt einfach melden per PM.
      Bei meiner TR35 streikt zur Zeit die Motoplat Zündspule. grrrr

      Gruß Franz