Suche Trialmotorrad im Umkreis von 250km um München

      Suche Trialmotorrad im Umkreis von 250km um München

      Servus Trialgemeinde,

      Als Neuzugang dieses Forums will ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Maxi, bin 22Jahre alt und seit 2 Jahren begeisterter Endurofahrer.
      Da es in meiner Umgebung einen Trialverein mit Strecke gibt und mich die technische Ausrichtung des Trialssports sehr interessiert würde ich mir gerne eine günstige Trialmaschine zulegen.

      technische Daten meineseits: :D
      Ich bin etwa 176cm groß, 70kg schwer und von sportlicher Statur.

      Gesucht wird ein Trialmotorrad mit oder ohne Zulassung für maximal 2000€, mit dem ich für ein bis zwei Jahre Erfahrungen sammeln kann.
      Kubikzahltechnisch bin ich völlig unvoreingenommen. Wenn 125ccm auch für spätere, technisch anspruchsvolle Passagen geeignet sind kann ich mir sowas auch vorstellen.
      Der Wahl bezüglich der Taktzahl stehe ich ebenfalls offen gegenüber. Aktuell fahre ich eine 300er Zweitakt-Enduro und bin davor ausschließlich 4-Takter gefahren.

      Vielleicht findet sich ja hier ein geeignetes Angebot :)

      VG Maxi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Maxi“ ()

      Hallo,
      Vielen Dank für die ersten Antworten!
      Das Trialgelände in Freising ist genau das, welches ich auch meinte. :thumbup: Werde wohl am Samstag einen kleinen Ausflug starten.

      Habe mich nach ein wenig herumstöbern doch ein bisserl in die Fantic trial 305, 307 verguckt. Gibt dazu auch ein paar Angebote im Netz :love:
      Aber ich vermute "schwerer" kann man in den Sport garnicht einsteigen oder seh ich das falsch? Wobei früher hat mans ja auch geschafft..

      @Daniel: Danke für das Angebot. Zuzeit hoffe ich aber auf Trials in näherer Umgebung :)

      VG Maxi

      Maxi schrieb:


      Habe mich nach ein wenig herumstöbern doch ein bisserl in die Fantic trial 305, 307 verguckt. Gibt dazu auch ein paar Angebote im Netz :love:
      Aber ich vermute "schwerer" kann man in den Sport garnicht einsteigen oder seh ich das falsch? Wobei früher hat mans ja auch geschafft..
      VG Maxi


      Prinzipiell ist eine Lumo kein schlechter Einstieg in den Trialsport, solange man normal Trial fährt und nicht in Toni Bous Fußstapfen treten will, geht das alles auch damit, es gibt Leute, die damit grüne Spur modern fahren und da so manche Mitstreiter mächtig ärgern....

      Vielleicht solltest du lieber statt 250cm³ die kleinere Motorvariante mit 212cm³ wählen ( 245 / 247 ), der 250er Motor zieht einem oben rum schon mächtig die Arme lang....

      Maxi schrieb:



      Habe mich nach ein wenig herumstöbern doch ein bisserl in die Fantic trial 305, 307 verguckt. Gibt dazu auch ein paar Angebote im Netz :love:
      Aber ich vermute "schwerer" kann man in den Sport garnicht einsteigen oder seh ich das falsch? Wobei früher hat mans ja auch geschafft..


      Servus Max,

      dann wohnst Du nicht nur in meiner Ecke, Du hast auch ähnliche Ambitionen. Ich habe mit einer 243 (121ccm) angefangen (siehe Profilbild) und fahre sie immer noch.
      Parallel dazu habe ich eine Fantic Section (250ccm), die - obwohl BJ1995 - zu den Modernen zählt. Der Unterschied ist schon deutlich. Wenn ich von der Section auf einen aktuellen Trialer eines Vereinskollegen umsteige, dann merke ich auch einen großen Unterschied zwischen alter Modernen und modernen Modernen ;)
      Wenn ich mit Kollegen trainiere und mit der 243 eine Sektion ein paarmal fahre und dann auf eine moderne wechsle, dann habe ich das Gefühl, das Mopped macht alles alleine.

      Wenn Du Dir mal die Videos aus der Zeit anschaust und siehst, was die früher mit den Dingern gemacht haben, dann wird Dir schnell klar, dass es viele viele Jahre dauern wird, bis das Motorrad zum Handycap wird. Ich fahre seit September 2015 und bin noch weit davon weg, dass ich mehr kann als die Fantic 243.

      Ab und an bin ich auch mal in Freising zum Trainieren. Wenn Du mich dort siehst, dann spreche mich ruhig an, dann kannst Du gern mal eine Runde drehen. Vielleicht habe ich sogar beide Fantics dabei, dann kannst Du vergleichen.

      Fred
      Servus Fred,

      Danke für deine Angebot! Ich war am Samstag am Flughafen um ne kleine Runde mit einer 300er Beta zu drehen. Das macht schon unglaublich Spaß und sieht vorerst immer leichter aus als es ist! :rolleyes:
      Habe mich acuh über die letzte Woche in das Forum eingelesen und einige Erkenntnisse sammeln können.

      Ich bräuchte also eine Trial von 125-250ccm für die nächsten zwei Jahre bis zum Ende meiner Studentenzeit.
      Vergleiche ich die Suchanfragen von 2012-2014 nach gebrauchten Trialmotorrädern fällt auf, dass ähnliche Angebote heute genauso teuer angeboten werden wie damals. (zB. 2008er 250ccm GasGas für 2500€)
      Habe ich mir die falsche Jahreszeit ausgesucht oder ist das wirklich der stagnierende Preis, bei dem alle Motorräder aus allen Baujahren mit verschiedensten technischen Problemen zusammenkommen bevor sie wieder teuer werden? ;(

      Viele Grüße
      Maxi

      Maxi schrieb:


      Vergleiche ich die Suchanfragen von 2012-2014 nach gebrauchten Trialmotorrädern fällt auf, dass ähnliche Angebote heute genauso teuer angeboten werden wie damals. (zB. 2008er 250ccm GasGas für 2500€)
      Habe ich mir die falsche Jahreszeit ausgesucht oder ist das wirklich der stagnierende Preis, bei dem alle Motorräder aus allen Baujahren mit verschiedensten technischen Problemen zusammenkommen bevor sie wieder teuer werden? ;(


      Na ja, deckt sich ein wenig mit meiner Erfahrung. Ich beobachte schon seit einem Jahr eine, die immer wieder zum gleichen Preis angeboten wird. Würde mir sehr gefallen, ist aber aus meiner Sicht zu teuer. Abe rich bin ja versorgt, wäre eher Liebhaberei ;)
      Parallel dazu sehe ich aber auch, dass die Maschinen mit einem realistischen Preis oft nur kurz zu sehen sind. Ich denke, Du siehst momentan eher die Ladenhüter.
      Wobei ich auch die Tendenz sehe, dass die Preise in den eineinhalb Jahren, seit ich das beobachte, eher anziehen als günstiger werden.

      Fred
      Servus nochmal,

      ich war die letzte Zeit mit der Suche nach einer geeigneten Trail beschäftigt. Dabei haben sich meine Parameter grundlegend geändert.
      Ich werde natürlich weiter suchen, jedoch will ich die Chance, hier im Forum eine geeignete zu finden nicht einfach vergeuden.

      Preis bis 3100€
      2 Takt größer 250ccm
      Zulassungsfähig
      ab bj. 2011
      Vorzugsweise Sherco :love:

      Viele Grüße
      Maxi
      Hallo Maxi ! Warte nicht nur auf Angebote sondern schau ruhig öfters hier im Forum in der Rubrik Markplatz rein , da werden auch viele Moppeds angeboten / in E-bay kleinanzeigen sind 2-3 brauchbare Shercos drin , zwar etwas älter 05-09 dafür aber auch günstiger , ob natürlich die anderen Parameter passen wie zB. die Entfernung usw. ??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dax100“ ()

      Auch nicht schlecht, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht // da du ja auch ein Trialclub mit Gelände in der nähe hast, ist bestimmt auch ein Händler ansässig / weitere Händler in der Nähe : zB.Kimoto in Lechbruck oder Bemo in Neuburg/Donau ,Händlerliste findest du auch unter sherco-motorrad.de / bei anderen Herstellern wirds ähnlich funktionieren !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dax100“ ()

      hab 3 Land Cruiser von jenseits der Grenze gekauft und zweimal ein Auto für die Freundin gesucht (das wurde dann ein deutsches, das importiert wurde nach AT).
      Dein <X kannst behalten :rolleyes:
      Bilder
      • Windschutzscheibenrahmen innen.jpg

        211,88 kB, 1.500×842, 92 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RD03joe“ ()