Neues Mitglied und Bitte um Mithilfe bei einem Schulprojekt

      Neues Mitglied und Bitte um Mithilfe bei einem Schulprojekt

      Liebe Foristen ! Ich möchte ein Trial-Projekt in meiner Schule anbieten und brauche noch Hilfe und Tips zur Durchführung. Im Rahmen einer AG sollen die Schüler ein Technik und Fahrtraining auf unserem Schulgelände "erfahren". Alle Verantwortlichen und Eltern haben zugestimmt und das Angebot kann starten, allerdings wie leider häufig gibt es kein Budget ! Da die Schüler aus dem Jugendhilfebereich kommen ist auch nicht mit Hilfe der Eltern, Schulamt usw. zu rechnen. Mein Beitrag zu diesem Projekt ist meine Sammlung von Honda-Montesa Trials die zum Restaurieren oder als Teileträger angeboten werden oder als Tausch gegen Fahrbereite Trials, Bekleidung usw. Ich bin Dankbar für jede Hilfe zum durchführen dieses Angebotes in meiner Schule !
      Grüße
      Holger
      Hallo zusammen ! Erstes Bild der kompletten Trials, dazu noch ein kompletter Teileträger und eine Kiste mit Allerlei. Plan A war im Projekt mind. eine Maschiene zu restaurieren und zu fahren, allerdings fehlen mir die Mittel für Ersatzteile, Neuteile usw. Deswegen verfolge ich nun Plan B. Ich würde gerne die Sammlung verkaufen oder tauschen damit wir mit den Schülern loslegen können. Gibt es vielleicht Händler die Interesse haben an Mithilfe ?
      Viele Grüße aus Marburg
      Holger
      Bilder
      • IMG_5500.jpg

        370,02 kB, 1.920×1.280, 143 mal angesehen
      Hallo Holger ! Die Moppeds würde ich zeitgleich mit Typ, Baujahr ,technischer Beschreibung und Bildern hier im Forum unter Rubrik Markplatz anbieten / es werden auch welche gesucht, vielleicht wird das hier in der Rubrik Trialtratsch von den Suchenden einfach überlesen ! Gruß Harald

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dax100“ ()

      Hallo Gerd ! Danke für das Angebot, melde mich bei Dir heute ab 19.00 ?

      Hallo Harald ! Setze die ganze Sammlung in den Markt mit besseren Fotos !

      Hallo Marc ! Ich habe leider kein Budget und die Schule kann auch nichts dazugeben, deswegen spende ich meine private Sammlung und der Erlös geht an das Projekt. Sobald die Presse mitspielt gehe ich noch bei den Händlern und Motorradshops betteln...

      Viele Grüße
      Holger
      Hallo Gerd, vielen Dank für das nette Gespräch ! Ich werde das Projekt nochmal genauer Beschreiben und auch die Montesas besser platzieren...Ich melde mich dann wieder bei Dir und werde berichten !

      Hallo Marc ! Freue mich auf deine Infos...Bin heute erreichbar unter 06421-360899, melde mich aber auch gerne bei Dir !

      Viele Grüße aus Marburg
      Holger
      Du spendest deine Sammlung weil die Schule kein Budget hat.

      Dein nickname ist echt Programm. Ich finde so viel Engagement muss gefeiert werden! Große Anerkennung!

      Leider bin ich zu weit weg um dich tatkräftig zu unterstützen, aber allein aufgrund deiner selbstlosen Einstellung wünsche ich dir viel Erfolg bei diesem und deinen nächsten Projekten.

      Alles gute!!!!!!!
      da mußt Du doch nichts restaurieren, die schauen doch super aus. Das bissl Patina ist echt und schön.
      Ich schätz sie springen halt nicht an weil sie lange rumgestanden haben?
      Das sind tolle Oldtimer, sowas ist nicht billig! Kenn mich mit Montesa Oldi Preisen nicht aus, aber hier kann Dir sicher auch jemand helfen, einen fairen Preis für die Schmuckstücke zu taxieren.

      ​Eigentlich sollte es reichen eine davon zu verkaufen! Eine sollte doch locker 2 gebrauchte funktionsfähige Trialer bringen!? Auch die Teilekiste ist sicher wertvoll.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RD03joe“ ()

      Hallo Holger,

      beim Anblick Deines Bildes hatte ich die gleichen Gedanken wie RD03joe: So schlecht sehen die drei gar nicht aus. Ich möchte fast wetten, dass man mindestens eine mit frischem Sprit wieder zum Laufen bekommt. Tank, Kraftstoffhahn und Vergaser gründlich reinigen, dann noch eine wenig Kosmetik, das reicht fürs Erste. Den Lenker noch etwas nach vorne, die Hebel noch deutlich nach oben, ein Startnummernschild dran, dann sieht das wieder aus wie ein Trialer.
      Getriebeöl wechseln, Kette schmieren, Reifen aufpumpen (zur Kontrolle, dann wieder ablassen auf ca. 0,4 bar) ist auch noch wichtig.
      Um damit ernsthaft zu fahren, würde ich noch den vorderen Kotflügelhalter optimieren, Abreißschalter und Finne nachrüsten, dann ist sie fast "Ready to Race".

      Wo genau kommst Du her? Ich wohne im Westerwald, nähe Montabaur, das ist nicht so furchtbar weit weg von Marburg. Melde Dich mal, vielleicht kann ich Dir beim Wiederbeleben behilflich sein.

      Gruß Reinhard
      Eine Signatur kann ich mir nicht leisten.
      Hallo Reinhard, Danke für dein Angebot ! Ich stehe auch mehr auf Klassiker...
      Ich habe die Sammlung selber vor c.a. 15 Jahren von einem Motorsportverein gekauft und für Jugendhilfe Projekte genutzt, dann wurden die Trials lange nicht mehr bewegt. Jetzt arbeite ich in einer Erzehungshilfeschule und möchte wieder Trial als "Schulsport" anbieten. Da alle zuständigen (...natürlich nicht die Schüler !) diesem Projekt eher kritisch gegenüberstehen habe ich keinerlei Mitstreiter und schon gar keine Finanzierung. Ich werde meine Sammlung erstmal komplett zum Kauf anbieten um möglichst viel herauszuholen. Meine Schüler sind zwischen 13 und 16 Jahren alt und ich würde gerne etwas leichtere Trials einsetzen, weiterhin brauchen wir noch Bekleidung, Helme usw. die ich auch mit dem Erlös finanzieren muss.Ich komme gerne auf dein Angebot zurück, vielen Dank !
      Viele Grüße aus Marburg