NEU!! Live Rundenergebnisse! (Werl und Wüsten!)

      NEU!! Live Rundenergebnisse! (Werl und Wüsten!)

      NEU!! Live Rundenergebnisse!

      Hallo liebe Trial Freunde,

      es freut mich Euch heute mitteilen zu können, dass es ab der Veranstaltung am kommenden Wochenenden in Werl einen neuen Service geben wird!

      Über www.Trial-DM.com erhaltet ihr die Live Rundenergebnisse auf Euer Smartphone (oder Eure Fans auch zu Hause auf dem PC!)

      Trial-DM.com bietet diesen Service in freundlicher Zusammenarbeit mit Trial-Live.de an.

      Achtung: Die Veranstaltung in Werl dient uns als Testveranstaltung. Es kann natürlich noch zu der ein oder andern Verzögerung oder Störung kommen!
      Wenn alles funktioniert, wird es den Service auch für die Veranstaltung in Wüsten geben.

      Wir würden uns über Euer Feedback freuen!
      ......???... und Wann kommt der Videobeweißpunkterichter....?....die guck mal ich bin mir nicht sicher Vorderachse übers E Kamera. ?......natürlich live auf den Videowall bei mir Zuhause. ....

      Und in naher Zukunft brauchen wir nicht mal zum Veranstalter hinfahren, nö ....das manchen wir von

      Zuhause mit n'er Trial Drohne. ..

      .......man kann sich ja auch noch Videobrille auf setzen wo man ,bevor man in die Section fährt, die Punkte

      der Klassenkollegen sieht die vor einem durch die Section gefahren sind.......

      Wenn der Fahrer sein "Wassertäger anguckt, muss der ihm (mit ruhigen Gesichtsausdruck vermitteln das "alles Gut " ist...zur Entspannung der Lage.....die meisten wollen keine Zwischenstand. ...
      weil sie wissen wo sie stehen. ..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Frank F“ ()

      Moin,
      das ist mal wieder eine Erfindung die man definitiv nicht (unbedingt) braucht.
      Aber ich finds SUPER! :thumbsup:
      So können die daheimgebliebenen etwas mitfiebern,
      Gruß
      Andreas

      Natürlich hast du recht. Aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser.

      Gugst du YouTube? Dann such mal nach "Beta2003k" (DM, NC, D-Cup, HC und sonstiges). youtube.com/user/Beta2003K/videos
      Ne tolle Sache, wie ich finde! Macht dich Sache gefühlt, gleich viel Professioneller!!!
      Vor allem für Freunde und Bekannte die nicht vor Ort sein können! Aber auch vor Ort, wenn man nicht bei jeder Sektion dabei sein kann, ein schöner Gimmick!
      Und wie oben angeführt, man ist nicht gezwungen es zu nutzen! Nur weil es neu ist, muss es nicht schlecht sein... ;)
      Also: Als nächstes bitte ne GoPro für jeden an den Lenker bitte...!
      Gruß
      Der Kai

      PS:
      Die Ergebnisse sind schon rechtzeitnah aktuell gewesen!
      Also nach den zwei Wochenenden muss ich sagen, mich stört dieser Service wie die Sau. Mit Öl verschmierten Händen muss ich immer wieder an den Rechner, jetzt klebt die Tastatur. Ipad sieht aus wie Hund und nach den zwei Stunden Dauerbeobachtung weiss ich nicht mehr, wie meine Kupplung zusammen gebaut wird. Außerdem ist die Frau schon sauer, weil ich zu spät für 's Kabarett fertig werde...

      Nein, im Ernst, super schöner Service! Selbt auf den Veranstaltungen hatte ich nicht mal im Ansatz so einen Überblick über die Punktestände. Da müsste man schon die ganze Zeit vor dem Monitor stehen...

      Vielen Dank!!!
      Die Entwicklung finde ich prima :)

      Bei etlichen Veranstaltungen sind die Ergebnisse oft Tage später noch nicht online (manchmal gar nicht), und wenn, dann sehr oft nur im DIN A4 Format zum ausdrucken. Während schon seit geraumer Zeit mehr als die Hälfte aller Websites mit mobilen Geräten angeschaut werden, ist das natürlich nicht sehr benutzerfreundlich (immerhin gibt es seit über 20 Jahren mobile Internet-Geräte, davon iPhone und andere „SmartPhones“ seit über 10 Jahren). Selbst die TrialGP-App ist ein Witz auf handlichen Displays, Ergebnislisten sind ohne Lupe nicht lesbar, kein Zoom möglich, hoffentlich gibt es dazu mal ein Update.

      Mit der Situation war ich auch nicht zufrieden und habe deshalb kurzerhand selber Abhilfe geschaffen indem ich diesen Sommer eine eigene Software geschrieben habe. Vollständig Plattform- und Betriebssystem-unabhängig, mit Online-Nennung (selbstverständlich nach Online-Banking-Standard verschlüsselt), Nenngeld- und Haftungsausschlussverwaltung, optimiert für alle Endgeräte (vom 4Zoll Smartphone bis 80Zoll 4K TV), vollständig administrierbar im SmartPhone, Tablet oder Laptop, Anzeige auf allen Geräten in Echtzeit ohne Verzögerung während der Punkte-Eingabe (bei der Rundenkarten-Abgabe oder bei Bedarf direkt in der Sektion vom Punktrichter). Bei Bedarf kann man die Ergebnisse natürlich auch sehr übersichtlich ausdrucken.

      Erster erfolgreicher Live-Einsatz war im September beim Internationalen Elektro-Trial in Fürstenfeldbruck. Wenn wir schon so einen Aufwand betreiben und dabei helfen, für diesen Sport Maßstäbe zu setzen, dann wollte ich dabei wenigstens auch zeigen wie eine vernünftige zeitgemäße Auswertung und Bedienung aussehen kann.

      Anderen Clubs stelle ich das gerne nach Absprache für ihre Veranstaltungen zur Verfügung (egal ob lizenzfreier Club-Trial oder lizenzpflichtiger Wettbewerb, egal ob öffentlich, privat oder vereinsintern). Alles was benötigt wird ist ein SmartPhone, Tablet oder Laptop mit Internetverbindung. Es muss nichts installiert werden. Bei Bedarf einfach Kontakt aufnehmen ;)
      Bilder
      • Live_Trial_Score_1_Siegerehrung.jpg

        186,74 kB, 1.024×576, 41 mal angesehen
      • Live_Trial_Score_2_Punktwertung.jpg

        135,35 kB, 800×600, 44 mal angesehen
      • Live_Trial_Score_3_Prototyp.jpg

        240,78 kB, 1.024×1.024, 50 mal angesehen
      • Live_Trial_Score_310x150.png

        3,33 kB, 310×150, 44 mal angesehen
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „RT125“ () aus folgendem Grund: Anhänge ergänzt

      Schön, dass es hier so positive Rückmeldungen gibt.
      Die live Darstellung der Ergebnisse wurde von uns (Gäu-Software) als Ergänzung zu dem Trialtool von Ortwin Sann entwickelt. Daher funktioniert diese für mobile Geräte optimierte Darstellung für alle, die heute mit diesem Trialtool arbeiten: Motorradtrialer als auch Fahrradtrialer.
      Das Praktische dabei ist, dass bei der Auswertung die gewohnten Schritte mit dem Trialtool so bleiben wie sie sind. Es wird auch an dem Trialtool keine Veränderung vorgenommen.
      Wir lesen die Daten aus dem Trialtool aus und stellen sie zeitgleich mit der Eingabe im Internet dar. Dazu muss der Auswertungscomputer eine Internetverbindung haben. So etwas läßt sich relativ leicht mit einem Hotspot über ein Handy realisieren.
      Als die DM in Wüsten stattfand, war ich in Bulgarien und konnte live mitverfolgen wie unser Sohn Felix abschnitt. Und es funktionierte auf Anhieb prima, ich konnte toll mitfiebern.
      Ich bin als Schriftführer in Wildberg-Sulz seit Jahren für die Auswertung zuständig. Wir haben bei Veranstaltungen auch schon mal kilometerweit entfernte Sektionen. Die Sektionsverantwortlichen haben nun auch eine Möglichkeit zu sehen, ob schon alle Fahrer angekommen sind, da auch die Ausfälle von Fahrern sichtbar sind.
      Die Version bei der JDM und der DM war eine Vorabversion. In der Endversion wird noch einige Funktionalität mehr enthalten sein. So kann der Veranstalter zeitlich begrenzt Informationen über den Veranstaltungsverlauf einblenden (z.B. Fahrerbesprechung, Fahrtzeitverlängerung, etc.) und man kann direkt zwischen den einzelnen Klassen wechseln.
      Wir werden die Lösung nächstes Jahr allen Vereinen anbieten, die das Trialtool heute nutzen und diese Ergebnisdarstellung ihren Besuchern und Trialinteressierten anbieten möchten. Bei Interesse können die Vereinsverantwortlichen schon heute mit uns Kontakt aufnehmen (e-mail an: info@gaeu-software.de).
      Wir sind bestrebt, die Funktionalität weiter auszubauen und zu verbessern. Schreibt uns doch bitte eine kurze Nachricht was euch dazu einfällt. Wir freuen uns über alle Anregungen und Rückmeldungen.
      Gerald Heller