GasGas txt 280 pro Öl wird immer weiss

      GasGas txt 280 pro Öl wird immer weiss

      Hey,

      Habe bei meiner gasgas txt 280 pro gestern einen Ölwechsel durchgeführt, da das Öl sehr weiß war. Als ich heute gefahren bin, stellte ich fest, dass das öl wieder weiß ist. Ich habe bereits den Wasserpumpen Simmering ern. da dort ein kleiner riss drinnen war. Aber komischer weise hat es nix gebracht ?( . Zylinderkopf/fuß Dichtung können es nicht sein da das das Wasser sonst: 1. verbrennen würde, 2. würde das Wasser ins Kurbelwellengehäuse gelangen und könnte nie im leben zur Kupplung gelangen. Auch noch erwähnenswert ist, dass das Öl in innerhalb von 100 Metern wieder weiß wird, sprich sehr schnell. Die Wasserpumpe schließe ich aus da ich noch eine 2. Trial zum testen habe. Meine Vermutung wäre, das sich noch Reste vom alten Öl in der Kupplung befanden und sich nun diese vermischt haben. Wäre das möglich oder nicht? Was könnte noch defekt sein? Irgendwo ein kleiner riss im Motor?

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen lg

      PS. es ist eine GasGas txt 280 Pro aus dem Jahre 2005
      Ich hatte mal das gleiche Problem an einer Beta, bei mir war es der Thermoschalter der den Lüfter einschaltet / ist natürlich nicht nach 100 Meter passiert aber sobald der Motor warm war / einfach mal auf den Lüfter schauen ob der überhaupt arbeitet ?!
      Hallo,

      also mit der neuen Art von Wasserpumpe hatten wir bislang noch keinerlei Probleme,dann eher mit dem Thermoschalter !
      Aufpassen beim Rep.Satz ich kann gar nicht sagen ob der Rep.-Satz der alten Wasserpumpen auch für die neuen Pumpen passt...glaub mal eher nicht !!!
      Sind jedenfalls ganz andere Bauteile mit anderen ET - Nummern....und ob das in das alte Pumpengehäuse passt ????
      Nach Kasendorf / Welschenkahl kann ich leider wegen einer Familienfeier am kommenden Wochenende nicht kommen, aber der Rest der Truppe ist vor Ort !!!

      Hab den neuen Rep.satz gefunden: passt nur ins neue Pumpengehäuse wegen der Verschraubung !!!







      Trotzdem Viel Spaß beim letzten Saisonlauf

      Gruß Peter

      Post was edited 4 times, last by “sewo01” ().

      das mit den Lagerproblemen hat schon sehr viel Arbeit und Geld gekostet.
      Das ganze Problem fing schon in Frankreich / Pfingsten / La Bresse an.
      Der Fehler liegt da am Kurbeltrieb sonst geht das nicht so häufig hops !!!!
      Da hilft nur alles sauber vermessen sonst bekommt er da keine Ruhe.....
      Da wird er mal das Motorgehäuse und den Kubeltrieb zu Andrea nach Italien schicken müssen.
      Trün Racing Technology






      dax100 wrote:

      Ich hatte mal das gleiche Problem an einer Beta, bei mir war es der Thermoschalter der den Lüfter einschaltet / ist natürlich nicht nach 100 Meter passiert aber sobald der Motor warm war / einfach mal auf den Lüfter schauen ob der überhaupt arbeitet ?!


      Tiptel wrote:

      @dax100
      Blentorix meint, das Öl wird weiß, nicht heiß! Ich habe bestimmt fünf mal über das Wörtchen weiss gelesen aber jedes mal heiss war genommen...
      @Tiptel : Ich habe das schon richtig verstanden , das Öl wurde weiß ;( ! Bei mir wurde das Wasser zu heiß und wurde rüber ins Öl gedrückt nach Thermoschalter wechsel alles wieder normal ! Gruß dax