Die ultimativen „TOP 10“ Hinweise, dass man „unheilbar“ mit dem TRIAL-VIRUS infiziert ist!

      Die ultimativen „TOP 10“ Hinweise, dass man „unheilbar“ mit dem TRIAL-VIRUS infiziert ist!

      1.
      Bei jedem Stein in einem Garten, in der Stadt, im Wald oder sonstwo, überlegst Du sofort welcher Gang der richtige ist, und wie er optimal anzufahren ist!
      2.
      Eigentlich siehst Du überall Sektionen!
      3.
      Beim Wort „anspringen“ denkst Du nicht an Sex!
      4.
      Bei „ideales Gummi“ denkst Du nicht an Sex!
      5.
      Zum Einschlafen zählst Du keine „Schäfchen“, sondern die Stufen der letzten Veranstaltung!
      6.
      Dein Garten ist in Stufen und mit GROSSEN Steinen angelegt!
      7.
      Du lässt Dich höchstens bis Donnerstags krankschreiben!
      8.
      Bei Absperrband im Straßenbau suchst Du immer das „A-Schild“!
      9.
      Du kannst in den Bergen (oder am Deich) nicht entspannt spazieren gehen – immer suchst Du die „optimale Spur“!
      10.
      Bei „Schottland“ denkst Du nicht an Dudelsäcke!


      ...und meine individuelle 11:
      Du hast soviel TRIAL im Kopf, dass Du einen Trial-Blog schreiben musst: trialjahrzehnte.wordpress.com/
      Bilder
      • trial forever.JPG

        152,64 kB, 1.452×1.008, 28 mal angesehen
      Unsere „Infektion“ ist wohl genau deshalb noch nicht im ICD Katalog aufgenommen, da sie wirklich unheilbar ist und die Pharmaindustrie dabei keinerlei Perspektiven auf profitable Behandlungen sieht. Die Erst- und gleichzeitig endgültige Diagnose lautet in den meisten Fällen „Chronische Trialitis“ und ist ein unumkehrbarer Wendepunkt im Leben der Betroffenen. Ich habe mich auch schon dazu bekannt :D

      AJK schrieb:

      Unsere „Infektion“ ist wohl genau deshalb noch nicht im ICD Katalog aufgenommen, da sie wirklich unheilbar ist und die Pharmaindustrie dabei keinerlei Perspektiven auf profitable Behandlungen sieht. Die Erst- und gleichzeitig endgültige Diagnose lautet in den meisten Fällen „Chronische Trialitis“ und ist ein unumkehrbarer Wendepunkt im Leben der Betroffenen. Ich habe mich auch schon dazu bekannt :D



      ...manchmal versuchen andere, durch nicht Beachtung gestrafte, hinterhältige Krankheiten wie z.b.die
      "Chronische Bronchitis " oder das "Gemeine Asthma" die "Chronische Trialitis "anzugreifen, mit dem Ziel sie ganz zu vertreiben, um wieder die Oberhand über uns zuhaben ...dann aber greift die "Chronische Trialitis "
      zu einem ganz schlauen Plan ,nämlich Punkt 7 aus der "Trialvirusdiagnosetabelle" : Du läßt Dich höchstens bis Donnerstag krankschreiben "...um spätestens Freitagmorgen, für den Gegner natürlich vollig überraschend
      der hat eigentlich erst Montagmorgen mit einer Gegenmaßnahme gerechnt ,zuzuschlagen um mit der
      "Chronischen Trialitis " wieder ein geiles Wochenende zu verbringen. ..
      Schönes Wochenende wünsche ich Euch allen..