Wärmeproblem an Montesa Cota 4RT 260 2014

      Neu

      ehzweirad schrieb:

      Hallo Chris,
      versuche bitte mal die Stromspulen ein wenig tiefer ins Polrad zu bekommen. Nehme dazu drei 1 bis 1,5 mm starke Unterlegscheiben und lege diese unter den Stator und befestige die drei Schrauben wieder. Ich bin am Wochenende in Schorndorf. Dir alles Gute.

      Hatte letztes Wochenende folgendes Problem. 4rt ging nach ca 10 bis 25 sec nach Starten aus. Nach Austausch mit einem anderen Motordeckel nebst Stator laufen beide Mopeds top. ?

      Elmar
      Trialschule


      Auch das habe ich jetzt versucht. Hat leider keine Besserung ergeben.

      die Montesa hat dauerhaft alle Paar Sekunden leichte Fehlzündungen, „Plop“.

      nach ca. 10min Warmlaufphase geht sie einfach aus.


      ich weiß nicht weiter...

      ich liebäugle ja sogar schon mit Peters 250er GasGas GP ;)

      und das soll was heißen.

      wenn es jetzt keine ideen mehr gibt, werde ich jetzt einfach auf Gut Glück folgendes neu kaufen:

      -Stator mit OT Geber
      -Kabelbaum komplett
      -Kondensator

      was meint ihr?

      nochmals 1000 Dank für eure Hilfe!
      christoph

      Neu

      Hallo Elmar,

      ich bin mal wieder überwältigt von deiner Hilfsbereitschaft!
      Bin gestern Abend so verzweifelt gewesen, dass ich die Montesa in der Werkstatt angemeldet habe. Bringe sie heute Abend da hin, denn sie haben auch 2 Montesas, wo man ggf. Teile tauschen kann.

      Ich hatte nach wie vor den Stolz, es selbst beheben zu können, aber wenn es in Stress ausartet, lasse ich es sein.

      Elmar, Peter und alle die mitgeholfen haben - 1000 Dank nochmal! :)

      Ich werde euch über das Ergebnis informieren!

      Grüße
      Christoph

      btw.: Kondensator sitzt beim Regler/ Schräglagensensor. schwarzes zylindrisches Bauteil mit 2 adrigem Anschluss. Der könnte es natürlich auch sein...