Sherco 250 "2012 Series" Ölewchsel

      Sherco 250 "2012 Series" Ölewchsel

      Servus,

      ich bin komplett neu was Trial fahren angeht, allerdings nicht was das Schrauben an allen möglichen Mopeds anbelangt.
      Jetzt das Wochenende war ich mit der Sherco von meinem Mitbewohner in Salzstiegl in Österreich, wo mir aufgefallen ist dass die Kupplung kalt gar nicht trennt und im warmen Zustand nur widerwillig (bergab rollend Kupplung gezogen, Motor wird dennoch mitgeschleppt bis die Kupplung irgendwann doch mal trennt.)

      Nun wollte ich einen Ölwechsel durchführen nur bin ich relativ schnell drauf gestoßen dass es getrennte Kreisläuft gibt usw... Da bin ich doch ein wenig unsicher geworden.
      Auch hab ich noch nie an einem 2T gearbeitet... leider.

      Was gibt es nun für Öle? Nur einen Kreislauf / eine Füllmenge für Getriebe+Kupplung, da der Motor durch das Benzin/Öl Gemisch geschmiert wird? Oder gibt es separates Motoröl noch zusätzlich.
      Ich habe bereits eine Serviceanleitung gefunden von Sherco. Dort wird von 10w50 gesprochen, hier heißt es aber überall dass man da bloß Getriebeöl rein füllen soll.
      Noch eine Frage: hat das Teil einen Ölfilter? Davon steht in der Anleitung von Sherco nichts geschrieben.
      Das Kleben der Kupplung habe ich bei meinen Trialern auch.
      Dafür gibts ne einfache Abhilfe: Vor dem Starten den 2. Gang einlegen, die Kupplung ziehen und das Mopped dann so lange hin und her bewegen, bis die Kupplung trennt. Je nachdem, wie lange das Mopped stand, geht das bei meinen von zwei mal bis 5mal hin und zurück. Dabei sitze ich einfach in der Sitzmulde und schiebe mit den Beinen nur soweit. bis Widerstand kommt.

      Hier im Forum wurde mir empfohlen, als Getriebeöl das ELF HTX einzufüllen. Vorher hatte ich es mit ATF probiert. Aus meiner subjetiven Sicht hat das ATV gegenüber dem Öl aus dem Betriebshandbuch das Kleben der Kupplung vermindert und das ELF HTX hat es nochmal etwas besser gemacht.

      Fred
      Hallo Fred,

      Danke für die Antwort, dann werde ich das wohl auch da rein kippen.
      Welches HTX genau? Gibt anscheinend mehrere und das was ich jetzt zu allererst angesehen habe scheint ein Mischöl zu sein welches mit dem Benzin vermischt wird - oder kann das auch in das Getriebe/Kupplung rein?

      Und noch wegen Ölfilter: gibt es echt keinen? 8|