Scorpa SY 200, Bj 08 Vergaser

      Das sagst du so einfach :D Topham schreibt mir heute, die Innereien wurden in Indien gefertigt. Sie würden aber nur Teile aus Japan verkaufen. Mein Yamaha Händler meinte eben am Telefon, ich solle mal mit dem Vergaser vorbei kommen. Wobei er schon deutlich machte, es stehe 50 zu 50. Er wusste nicht mal, was Scorpa überhaupt ist. Selbst die Fahrzeugnummer würde mir da nicht weiter helfen. Im Internet wird nur Yamaha TTR 125 angegeben. Ob mir das bei der kaputten Dichtung hilft?
      Ich bin paranoid und werde glaub ich verfolgt :D
      Beide schon angerufen. Haben nichts.
      Der Tip mit dem Internet war doch gut!
      Hab jetzt mal nen gebrauchten Yamaha TTR 125 Vergaser, Mikuni UCAL 5HP1 00, bei ebay in Amiland bestellt. Wenn das Gehäuse passt (wovon ich stark ausgehe), wäre schon mal Ersatz für das defekte Kaltstart-Gewinde da.
      Außerdem nen entsprechenden Reparatursatz. Mal kucken was da so von geht. Einiges bestimmt.
      Das Porto treibt einen Tränen in die Augen. Die Preise an sich sind ok. Es war am Telefon von Teilen zu horrenden Summen (um 350 Euro) die Rede. In Deutschland geht offensichtlich rein gar nichts.
      Reinhard hat mir nen Yamaha Händler genannt, der mir zugehört hat. Zu dem fahr ich vor dem Wochenende mal hin. Der sagt zwar auch, er habe nichts, aber er hätte wenigstens eine Auswahl an Dichtringen. Dann könnte sie noch mal mit eingeklebtem Gewinde laufen.
      Was ne Telefonier- und Mailschreiberei! Nach 2 Wochen endlich mal eine Lösung vor Augen.
      Die Scorpa gehört meiner Freundin und die will fahren! :evil: :/
      Ich bin paranoid und werde glaub ich verfolgt :D

      Post was edited 1 time, last by “An-Di” ().

      Hallo An-Di,
      die Scorpa hast Du ja von mir.
      Das Gewinde vom Kaltstarter ist sehr feinfühlig.
      Und Du hast den Vergaser mit dem besten Gewinde von mir bekommen.

      Und ich versuche gerne zu helfen...
      Du kannst wenn Die Besitzerin ( liebe Grüße ) fahren will den Kaltstarter mit ein wenig "sanitär-hanf" eindrehen.
      Das hat mir bei einer anderen Scorpa schon mal geholfen. Das dieses keine Dauerlösung ist...

      Hier kann Dir auch zusätzlich mit Vergasern geholfen werden:

      Sebastian Weiß
      TW-Parts.com
      Gerhard-Weck-Str. 10
      08412 Werdau
      Germany

      Tel: +49(0)174-2029177
      Fax: +49(0)3761-760391


      Der Scorpa Vergaser ist in einigen Yamaha 125 Motorrädern drin.
      So auch in den TW 125 und 200.
      der Sebastian hat auch ein Forum...

      An-Di
      hier kannst Du auch in Französisch oder English nachfragen:
      Dherbeymoto.com
      Sandrine
      +33 476368142
      dherbeymoto.com

      Die haben einen großes Lager an Scorpa Teilen.

      Wünsche Dir alles Gute.

      tschuess

      Elmar
      Trialschule
      An-Di,
      habe ich soeben vergessen.

      Bitte rufe in Belgien an.

      Eddy und Tanja von Snezzy Trialsports.

      Beide sprechen mehrere Sprachen. (.-) Unter anderem Deutsch...

      Eddy hat damals auch bei der Entwicklung der Scorpa im 125 Werksteam mitgearbeitet.
      Er hat auch Teile da.

      Hier die Adresse:

      ROUTE DE LA BARRIERE 10
      6680 AMBERLOUP/SAINTE-ODE

      Tel.0472-683578 (0032-472-683578) ou/oder/of E-mail: snezzy.trial.sports@gmail.com

      Dir alles Gute.

      Tschuess

      Elmar
      Snezzy schrieb vor einer Woche: Ham wir nicht und ich soll zu Yamaha.
      Bei Sebastian Weiß hab ich mich eben gemeldet. Der will die Maße des Vergasers haben und mal schauen, ob es einen Ersatz gib.
      Morgen erst mal zum freundlichen Yamaha Händler
      Ich bin paranoid und werde glaub ich verfolgt :D
      ...Gerd ..diesen Flyer suche ich seit 3Tagen ...den hatte ich auch mal...ich fand den Vergaser interessant. .
      ..vor ..äh..äh.. ich glaub 3 Jahren...wollte den mal auf n'er TLR ausprobieren. ..hab dann doch ein bei Lee's
      ..."Kumpel " auf der Insel gekauft ...ja...und seit dem liegt er schön im Schrank ...
      Images
      • 20180830_202745(1).jpg

        436.86 kB, 1,000×563, viewed 38 times
      Vergaser aus Amiland ist angekommen. Sieht aus wie ein ein Nachbau ;( Die Nummer fehlt nämlich.
      Jetzt liegt der andere noch beim Yamaha Händler. Mit dem hab ich eben telefoniert.
      Der sagt, es handle sich nicht um einen Yamaha TTR 125 Vergaser.
      Außerdem sei der TTR von einem 2 Takter. Der aus Amiland ist aber offensichtlich Baugleich mit dem TTR Vergaser und sieht genauso aus wie meiner. Fragen über Fragen ?(
      Hab dem jetzt mal von der TW 125 / 200 und der Beta 125 erzählt und er will mal kucken.
      Sobald ich wieder fit bin fahr ich mal hin und vergleiche die Teile mal genau.
      Es bleibt spannend
      Ich bin paranoid und werde glaub ich verfolgt :D

      Post was edited 2 times, last by “An-Di” ().