Guten Tag aus der Wedemark...

      Ich habe ja beim Training die Cota 4RT gefahren, die rund 20 Kilo leichter ist.
      Nachdem ich nun ein gutes Angebot für eine vergleichbare Beta 4T habe, würde ich den Differenzbetrag drauflegen wollen. Auch wenn der Klassiker mehr Charme hat, denke ich, dass mir die Fahreigenschaften der moderneren Maschine bei Dingen wie dem Anheben des Vorderrads helfen. Vielleicht spielt auch etwas meine Vorliebe für Viertakter mit hinein.
      Viele Grüße,
      Micha
      Von Adi Preißler stammt der Ausspruch: „Grau is' im Leben alle Theorie – aber entscheidend is' auf’m Platz.“

      Als blutiger Anfänger mit einsatzfähigem Motorrad sollte man am Sonntag das kurze Tageslicht nutzen anstatt rumzuforieren und nach einer Woche schon Gedanken ans nächste Moped zu verschwenden. Dann klappts auch mit dem Vorderrad hoch und gegen kalte Finger gibts warme Kühlrippen.

      Duck und wech.


      Modern oder Veteranen - Hauptsache Fahren!

      Post was edited 1 time, last by “kleiner Feigling” ().

      kleiner Feigling wrote:

      Von Adi Preißler stammt der Ausspruch: „Grau is' im Leben alle Theorie – aber entscheidend is' auf’m Platz.“

      Als blutiger Anfänger mit einsatzfähigem Motorrad sollte man am Sonntag das kurze Tageslicht nutzen anstatt rumzuforieren und nach einer Woche schon Gedanken ans nächste Moped zu verschwenden. Dann klappts auch mit dem Vorderrad hoch und gegen kalte Finger gibts warme Kühlrippen.

      Duck und wech.



      Das mit dem Vorderrad hoch klappt sogar mit der"schwerfälligen" Bultaco :P

      Bultacoopa wrote:

      kleiner Feigling wrote:

      Von Adi Preißler stammt der Ausspruch: „Grau is' im Leben alle Theorie – aber entscheidend is' auf’m Platz.“

      Als blutiger Anfänger mit einsatzfähigem Motorrad sollte man am Sonntag das kurze Tageslicht nutzen anstatt rumzuforieren und nach einer Woche schon Gedanken ans nächste Moped zu verschwenden. Dann klappts auch mit dem Vorderrad hoch und gegen kalte Finger gibts warme Kühlrippen.

      Duck und wech.



      Das mit dem Vorderrad hoch klappt sogar mit der"schwerfälligen" Bultaco :P


      ...und wenn Dein 3 .paar Schuhe so aus sehen (Bild )...dann brauchst Du gar kein Vorderrad mehr. ..
      ...bis da ..fahren. .fahren. ..fahren. ..
      Images
      • 20181125_184456(2).jpg

        157.86 kB, 563×317, viewed 27 times
      Das klappt auch mit der Yamaha. Längst nicht so gut wie mit der vorher getesteten Cota, aber es klappt.
      Ich habe euren Rat beherzigt, bin Probe gefahren und habe herausgefunden, dass ich gerne ein Motorrad hätte, das es mir beim Einstieg leichter macht.
      Nun lasst es bitte auch gut sein.
      Viele Grüße,
      Micha