AMC Kerzenheim 17.03.2019 RLP + Klassik

      AMC Kerzenheim 17.03.2019 RLP + Klassik

      Läufe zur Rheinland-Pfalz Meisterschaft und TSG Saar Pfalz Meisterschaft.

      Mit lizenzfreier Oldtimer Klasse in 2 Spuren (rot-schwarz)!

      Weitere Info‘s folgen...


      Komplette Ausschreibung gibts bald auf der Homepage beim AMC-Kerzenheim.de

      Gruß Marco
      Bilder
      • C5BD834F-7E06-4AC9-942B-AD1B6D579028.jpeg

        233,63 kB, 811×1.148, 89 mal angesehen
      • C99D485B-11B6-4518-A64A-67FDC4BB3424.jpeg

        188,03 kB, 1.334×750, 77 mal angesehen
      Geht nitt...gibt's nitt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „forever2wheels“ ()

      @Lee: wie immer Reisleine...1990 wie immer...warum soll sich da irgendwas dran geändert haben...war schon immer so und lässt sich auch nicht ändern...wir hatten letztes Jahr schon die gleiche Diskussion...kannst dich noch erinnern? Gruß
      Geht nitt...gibt's nitt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „forever2wheels“ ()

      Nein, kann ich mich nicht erinnen. Deswegen die Frage...vllt wird ich alt..und was heisst 1990 wie immer...? Konkret, kann ich mit ne 1990 mop in die Klassikmspuer starten? Sorry wenn ich dich auf m sack gehe..ich kanns auch lassen....
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​
      @Lee: Hab dir Whattsapp geschrieben Hase :)
      und du bist mir bisher noch nie auf den Sack gegangen! Freu mich deine TR34 mal fahren zu dürfen :)

      Natürlich darf mit ner LuMo oder Twinshock gestartet werden wenn es diese bis 1990 schon gab!
      Reisleine ist Pflicht, da sie vom Versicherer verlangt wird!
      Klassik-Trial für Oldtimer lizenzfrei!

      Wir freuen uns auf euch...bis bald!



      Geht nitt...gibt's nitt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „forever2wheels“ ()

      Jo-Achim, einfach kommen. Acte bitte drauf das dein Ritzeln vorn und hinten abgedekt sind und das ein Reisleine montiert ist. Dann melden, tagesversicherung abschliessen und los. Die rote spur ist human...
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​
      Hallo Jo-Achim...

      du bist Herzlich Willkommen!

      Wie Lee schon schreibt muss bei allen Motorrädern, egal ob Oldtimer oder Modern, die Kettenradabdeckung und ein Ritzelschutz montiert sein.
      Wir haben aus Versicherungsgründen auch die Reißleinenpflicht in Kerzenheim.
      Das Motorrad muss in einwandfreiem Zustand sein.

      Welches Motorrad fährst du denn? Oldtimer (Baujahr vor 1990, Luftgekühlt) oder Modern (nach 1990 und Wassergekühlt )?

      Das Nenngeld von 15.- € ist für alle gleich!

      In der Oldtimer-Veranstaltung besteht keine Lizenzpflicht, allerdings muss die Tagesversicherung in Höhe von 5.-€ abgeschlossen werden.

      Beim modernen ADAC Jugend- und Clubsport-Trial besteht Lizenz-Pflicht (C-Lizenz) und siehe Ausschreibung!

      Bitte frühzeitig da sein !

      Beginn Fahrzeugabnahme ist um 8:30 Uhr

      Fahrerbesprechung für alle kurz vor 10:00 Uhr!

      Start 10:00Uhr!

      Es gibt für die Oldtimer zwei Spuren, es werden die Sektionen der roten und schwarzen Spur gefahren!

      Wir haben die Sektionen so gebaut das „alt und neu“ die gleiche Spur fahren können und alle auf ihre Kosten kommen! Es wird alles Non-Stop fahrbar sein und viele schöne Kehren geben!

      4 x 7 Sektionen sind zu fahren!

      Jo-Achim, du meldest dann in der roten Spur!

      Wenn du am Sonntag fragen hast darfst du dich gerne an mich wenden, ich bin ab ca 8:00 vor Ort!

      Viele Grüße

      Marco Conrad
      AMC-Kerzenheim
      Sportwart Trial-Oldtimer
      Geht nitt...gibt's nitt!
      Moin,
      danke für die Auskünfte, vor allem an Marco, da ist eigentlich alles geschrieben.
      Hier bekommt man wirklich kompetente Auskünfte, und die markenübergreifend und immer sachlich.

      Fahre die Honda TL125S mit Straßenausrüstung, da ich mir noch einen "kleinen" Kabelbaum stricken muß.

      Ritzelabdeckung mache ich mir nachher gleich in der Firma.
      Brauche ich nur für vorne eine Nummerntafel? Die würde ich vor die Lampe basteln.
      Reißleine habe ich mir wegen meiner Tochter schon angebaut.

      Dann hoffe ich mal, daß das so hinhaut mit meiner Planung und freue mich, den Ein oder Anderen persönlich kennen zu lernen.

      Bis die Tage - Joachim
      So,
      danke für die freundliche Einadung.

      Wochenendplanung steht.

      Rotes Alu- Blech statt Scheinwerferglas bringt bestimmt weniger Bruch und ist auch leichter.
      Schaue mal, was ich noch ohne viel Aufwand abbauen kann (will).

      Nach den vielen Filmchen bin ich ja theoretisch und gedanklich schon weiter als in der Realität.
      Auch wenn das mit dem Umsetzen der Übungen noch arg hakelt.

      Jetzt ist erst mal der Spaß dran, Profi kann ich in meinem nächsten Leben immer noch werden.

      Bis Sonntag - Joachim
      Welche moped faehst du Jo? Ballet Gerd wird mit sein 340 der schwarz Spur fahren..ich denke ich auch..es empfehlt sich ein Partner zu suchen mit dem du mit rum fahren kannst...verbale Unterstutung..phsicallische Unterstutzung und auch einfach ein Ansprechpartner. Ich fahre entweider mein stripey Beta oder ein Blau...!, 200 Fantic
      Bilder
      • BF922997-C88B-4D17-B72A-8FE35E5C4677.jpeg

        923,03 kB, 2.048×1.536, 50 mal angesehen
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      Jo-achim schrieb:


      Nach den vielen Filmchen bin ich ja theoretisch und gedanklich schon weiter als in der Realität.
      Auch wenn das mit dem Umsetzen der Übungen noch arg hakelt.


      Meinen ersten Klassikwettbewerb bin ich gefahren, mit 2 Trainingseinheiten überhaupt auf dem Trialer. Hat riesen Spaß gemacht und die 72 Punkte habe ich mir redlich verdient ;)
      WIe schon die anderen geschrieben haben: Häng Dich an die anderen Fahrer in der roten Spur. Bei Klassikwettbewerben ist das ganz entspannt. Da schaut man sich zusammen die Spur an und gibt sich gegenseitig Tipps, wo die optimale Linie ist. Da lernst Du zehnmal mehr als beim Üben alleine und es macht noch riesig Spaß.

      Fred
      @Lee: Honda TL 125 S heißt mein kleines Eisenschwein.
      Meine Tochter fährt mit, da habe ich mental schon mal eine moralische Stütze( "willst du nicht erst mal üben").
      Meine Frau fragt, ob ich ein Rennen fahren will und mein Chef besteht darauf, dass ich sein Auto zurück bringe.

      Einer muß ja Optimist bleiben.

      Vielleicht werde ich ja nur Vorletzter.

      Kettenradabdeckung und Nummerntafel sind montiert, das ein oder andere Teil was ich nicht dazu brauche bleibt zuhause.

      Danke für das Feedback und man sieht sich am Sonntag

      Joachim
      :thumbsup: Es ist angerichtet :thumbsup:

      Gutes Wetter ist bestellt, hoffen wir das es noch rechtzeitig ankommt!

      Wir hoffen das wir uns morgen alle sehn und wie man so hört wird es auch im Fahrerfeld der hohen Klassen einiges zu sehen geben...im Spätjahr haben wir ja die DM ;)...mehr wird nicht verraten!

      Also nicht schonen...Moped aufn Hänger und kommen!

      Wir freuen uns auf euch...bis Morgen!
      Geht nitt...gibt's nitt!