Erfolgreiches Gespann Trial Training bei Rudi Munstermann

      Erfolgreiches Gespann Trial Training bei Rudi Munstermann

      Hallo Freunde und Interessierte des Gespanntrials m/w,

      die Winterpause ist hiermit beendet und es geht langsam zur Vorbereitung auf die anstehenden Wettkämpfe im In- und Ausland zu.
      Was lag es da näher, als "Willkommende Gäste" bei Rudi Munstermann zu gastieren.
      Er selbst ist früher ein Gespann Fahrer gewesen und kann so einiges darüber erzählen.
      Fourstroke Fahrer aus dem In- und Ausland (für mich: Österreich, Dänemark, Norwegen und Finnland.... mehr hab ich in der kurzen Zeit nicht gesichtet)) sind immer wieder mit bei Rudi.

      Im letzten Jahr haben wir noch gefroren, diesmal galt es dem Regen und Wind stand zu halten.
      Neptun lässt grüßen. :rolleyes:

      Es haben sich bei dieser doch widrigen Wetterlage 6 Gespannteams eingefunden.
      5 davon zum üben und 1 Gespannteam fungierte als Trainerpaar.(dazu später noch mehr)

      Nachdem Rudi obligatorisch auf seine Leiter stieg und die Fourtroke-Teilnehmer zugehörig zu ihren Gruppen eingeteilt hat,
      kamen wir dann an die Reihe.
      Man hat extra für uns ein paar Sektionen so gesteckt, das diese(neben den Fourstroke - Fahrern) von uns Gespannfahrern mehr oder weniger fahren konnten.
      Wir bekamen eine Wertungstabelle in die Hand gedrückt, denn diesmal haben wir das Ziel gehabt: die Sektionen 2 mal zu üben,
      um dann im 3. Durchgang eine Wertung zu haben. Klappte alles Prima!

      Und wer stellte den Regen ab? :sleeping:

      Keiner..... ununterbrochen ging es weiter mit dem Regen und dem Wind.
      Dieses Schmuddelwetter hatten wir so eigentlich doch gar nicht mehr auf der Reihe,
      sind doch vom letzten Jahr her, eher doch echt Sonnen- und Hitze verwöhnt gewesen.

      Start: Unsere Laune war super, alle enorm motiviert und es galt auch darum, die Konstruktionsarbeiten anzutesten.

      Unser Trainerteam Hans-Werner und Christiane sind die Sektion erstmal vorgefahren und haben diesmal wieder
      mit wachsamen Augen jeden Einzelnen des jeweiligen Gespannteams während des Fahrens beobachtet und Just in Time
      haben wir immer Super Tips bekommen. :thumbsup:

      Auch hatten wir GespannFans dabei... hey, was haben die geschlottert wegen dem Regen und dem Wind.
      Wir Gespannleute hatten ja nochmal öfters Bewegung dabei und sind nicht so schnell durchfroren gewesen, was aber dann doch später kam... :P

      Trotzdem war es jetzt mal wieder eine Erfahrung bei Regen zu starten.
      Die Handschuhe sind nach geraumer Zeit durchnässt gewesen, damit drang die Kälte besser zu den Fingern durch.....
      Für die Beifahrer galt es, guten Grip auf dem Boot zu haben; hier dürfte bestimmt noch die eine oder andere Verbesserung zum Grip stattfinden.
      Aber genau darum geht es doch auch, um das herauszufinden, bei solch einer Trainingveranstaltung.

      Erwähnenswert ist doch, das wir ein ganz neues Gespannteam mit dabei hatte. Fishy und Margit. Toll, wie die Beiden das alles gemeistert hatten.
      Fishy mit seiner besonderen Art der Eigenkonstruktion.....

      Finish: trotz Regen, Wind, inzwischen weiter durchnässten Klamotten, nachlassender Kräfte...... eine Super Stimmung unter uns Gespannfahrern.
      Die Wertungstabelle war nicht mehr zu gebrauchen, denn der Regen hatte dort zu sehr Einzug gehalten. :/


      Ich möchte nicht unerwähnt lassen, das wir alle sehr dankbar sind, das Hans Werner und Christiane auch diesmal
      uns allen sehr geholfen haben. Toll, das Ihr extra für uns angereist seid.
      DANKE euch BEIDEN


      Nun ging es in die urige Werkstatt von Rudi, wo es schön warm war, es nach lecker Essen roch(Erbsensuppe, Wurst, Fleisch...) und ebenso standen
      Warm- und Kaltgetränke zu einem geringen Kostenbeitrag zur Verfügung.

      Fotos zu der Veranstaltung könnt ihr sehen unter:
      sidecartrial.com

      Nun beende ich den Bericht, denn ich muss in meine Werkstatt (nach Absprache meiner Beifahrerin Gesa), um noch so einiges am
      zu Boot verändern, was während des Trainings aufgefallen ist.

      Gespannt schauen wir nun zur ersten DMV GespannVeranstaltung nach Großheubach Mitte April. Tüss


      Mit sportlichem Gruß

      Winfried

      Post was edited 1 time, last by “Winfried24” ().