D-Cup

      Nee wohl nur einer, traurig, naja ??

      also wo führt das hin ??

      meine Konsequenzen, bei zwei Veranstalter werde ich nicht mehr starten.
      [size=18] [font='arial,helvetica,sans-serif']Nicht, weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht, weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar[/size][/font]
      Vereinsauschlussverfahren wie kommt man dazu??????

      an der verkehrten Stelle gepinkelt, übers Band gefahren, oder gemeckert, ich verstehe es nicht!!!!

      selbst wenn du deine eigene Karte knipst, oder du zweimal hintereinander die gleiche Sektion fährst, weil das erste mal nicht ok war, wirst du nicht bestraft, da muss ja was ganz dolles passiert sein.

      Man kann doch über alles reden, und man kann sich auch entschuldigen, aber in der heutigen Zeit geht das wohl nicht mehr.
      [size=18] [font='arial,helvetica,sans-serif']Nicht, weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht, weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar[/size][/font]
      Guten Tag Zusammen,

      bevor sich hier weiter das "Maul" zerissen wird, melden wir uns als geschäftsführender Vorstand der MSIG Gressenich einmal zu Wort.

      Es wurde kein Fahrer aufgrund des D-Cup´s ausgeschlossen, dies als Erstes vorab.

      Die Thematik des Vereinsausschlusses aus der MSIG Gressenich denken wir Bedarf keine Klärung durch Unwissene hier im Trialforum. Dieser Prozess ist ausschließlich vereinsintern. Schlimm genug, dass bestimmte Personen diesen Sachverhalt nicht wahrheitsgemäß nach außen hin verbreitet haben.

      @saugduese: Jeder, der einmal in einer Vereinsführung tätig war, weiß das deine Aufzählungen für einen Vereinsausschluss einfach nur lächerlich sind. Um einen solchen Schritt durchzuführen, muss ein Vereinsmitglied sich erheblich gegen die Satzung verhalten haben.

      Wir, der geschäftsführende Vorstand der MSIG Gressenich, denken das dieses Thema mit unserem Statement hier "erledigt" ist und es keiner weiteren Diskussion hier im Trialforum benötigt.

      P.S. Den wenigen Teilnehmer, die uns auf diesen Sachverhalt angesprochen haben, haben wir die Situtation erläutert und sind nur auf Zustimmung gestoßen.

      Mit sportlichen Grüßen
      i.V. des geschäftsführenden Vorstands
      Ulrich Emonts
      Naja, die Satzungen möchte ich gerne mal sehen, es war eine Veranstaltung für den D-Cup dann sollte auch jeder die Möglichkeit haben teilzunehmen. Die Startliste spricht ja Bände.

      Die befragten Personen kennen wohl nur eine Variante


      Naja macht weiter so,
      [size=18] [font='arial,helvetica,sans-serif']Nicht, weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht, weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar[/size][/font]
      Hallo Jürgen, freut mich von dir zu hören, ich glaube die kennst den Sachverhalt nich, wenn wir alles hinnehmen und schlucken, dann versteh ich die Welt nicht mehr, für uns bzw für den TrialSport gehen keine Kinder auf die Straße , ich bin ganz einfach für Gerechtigkeit und fairen Umgang mit einander. Egal ob zu Hause, In der Politik oder beim TrialSport. Aber das ist wohl heute nicht mehr normal.

      Jürgen ich versinke nicht, habe gerade eine sechs Stündige Op. Überstanden, und gerade aus dem Grund will ich so eine Käse nicht hinnehmen . Aber wenn es nicht anders geht, dann Wechsel ich mein Hobby. Mit so verstrahlten Leuten ,denen das Wort „ Anstand“ abhanden gekommen, möchte ich nichts zu tun haben. Zumindest werden wir uns bei zwei Veranstaltungen leider nicht mehr sehen. Falls du damit nicht klar kommst währe ich sehr traurig. Noch Fragen
      [size=18] [font='arial,helvetica,sans-serif']Nicht, weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht, weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar[/size][/font]
      Hi Rudi, gute Besserung! Hoffe du bist bald wieder fit.

      zu das Thema..erst vorab: ein Forum kann ganz toll sein. Infos, Austausch, Anregungen usw. Es kann aber auch ein Stimmungskiller sein... facebook et al auch uebrigens.

      ich denke du hast zwei Themen angesprochen hier, die meine Meinung nach nichts mit ein andere zu tun haben und vllt auch nicht mehr der rede Wert sind?

      Wenn ein Club wie Kerzenheim, mich raus schmeisst..egal aus welche Grund, dann ist das ein Club interne Gelegenheit. Sensible Themen wie das sollten dann nicht offen diskutiert werden?.?

      Und das Thema von letztes Jahr... ist auch schon durch. Ich glaub nicht das es ein grosses Macht gibt der die Werte und Regel alles kaputt machen will? Wenn ja, koennte es im Regierung sitzen und nirgends in der uns Trial Scene?

      Ich denke es ist genauso wie Brexit und mit mir. Einiges ist passiert, mir gefaellt es nicht, aber ich kanns nicht aendern. Wenn ich diese Dinge von Brexit mich auffressen lasse, werde ich nicht mehr so Gluecklich. Ich denke das Thema von 2018 frisst dich auf. Lass es besser nicht zu. es ist vorbei. Get over it.

      das beste Abhilfe? Therapy? Get on your bike and ride.
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      Post was edited 2 times, last by “FANTIC340” ().

      Moin,
      für Rudi (und wahrscheinlich auch einige andere) ist die Vergangenheit nicht verarbeitet – darum kocht sie bei jeder Gelegenheit wieder hoch. Liegt vielleicht auch daran das im Forum das Thema (bin zu faul den Link dazu zu suchen) von Personen die in der D-Cup Organisation eingebunden sind, totgeschwiegen werden sollte (bin zu faul nach den Textpassagen zu suchen). Für Klarheit zu sorgen bereinigt jedoch die Stimmung und unterstützt die Verarbeitung. Auch wenn es erst mal weh tut. Aber danach ist Ruhe.

      Ich bin in den vergangenen Jahren immer sehr gerne D-Cup gefahren – aber es gibt bei den modernen und beim HC auch schöne Sektionen. Da werde ich mich nun erst mal tummeln.

      Nur die vielen Kumpels werden mir fehlen ;( . Aber einige trifft man ja auch beim Hanse-Classic :thumbsup: .
      Gruß
      Andreas

      Durch die vorhandene Anzahl von Sanifair Bons ist es mir gelungen die Autobahn-Raststätte Trialburg-Süd zu kaufen.
      Es gibt ab sofort „frei pinkeln“ für alle!!!


      youtube.com/user/Beta2003K/videos