Honda Montesa Cota 250 4RT / 2008 Spezialisten in Bayern – Ersatzteile woher?

      Honda Montesa Cota 250 4RT / 2008 Spezialisten in Bayern – Ersatzteile woher?

      Hallo Zusammen,

      ich bin wahrscheinlich bald stolzer Besitzer einer Honda Montesa Cota 250 4RT / 2008.
      Bin eher am „Trialwandern“ interessiert und habe mir die Maschinen unter anderem gekauft weil ich mit meiner Beta Rev 250 nur Probleme (teuer!)hatte.
      Hoffe die Honda hat den guten Ruf nicht umsonst und ich habe mich für das richtige Motorrad entschieden?
      Ich versuche mich gerade ein bisschen zu informieren wer im Raum Bayern (oder in meinem Fall auch Österreich) hier für Wartungsarbeiten in Frage kommen könnte?
      Vielleicht hat jemand einen Tipp wer sich den Honda Montesa´s angenommen hat?
      Gerne auch jemand der die gleiche Maschine fährt und mir das ein oder andere erklären kann?

      Danke schon mal für den ein oder anderen Tipp – schöne Grüße Justus
      Servus Justus,

      ich kann Dir auch (wie Mattes Hafen schon) den Robert Behr in Neuburg a.d.Donau...also den BEMO empfehlen. Ist von Dir halt schon ne Ecke zum Fahren.
      Mit der Cota hast Dir ein äuserst robustes Moped gekauft :thumbup: , bin selber eher der Trialwanderer und hatte bis vor 2Jahren eine 2006er. Die lief bis dahin ohne jegliche Probleme.
      Seit drei Wochen habe ich eine nagelneue, am letzten Samstag war ich das erste mal mit ihr in ND........ach ist das ein geiles Moped <3 .
      Wenn Du Fragen hast..........rühr´dich einfach, wenn ich Dir helfen kann tu ich das gerne.
      Hallo Mattes und Mikka,

      vielen Dank schon mal an Euch für die schellen Rückmeldung und die Tipps.Habe mir beide Seiten schon mal angesehen. Ja ist weit weg von mir – aber Teile kann man ja schicken und wenn was „größeres“ an Reparaturen ansteht ist es immer gut zu wissen wo man hin kann und wer das gut macht!

      Weiß jemand zufällig ob die Kotflügel aller Baujahre (hinten) montiert werden können. Oder gibt es da Unterschiede am Rahmen / Befestigung oder Tankabdeckung? Für die „neueren Modelle“ (ab 2015?) scheinen die Preise für die Kotflügel günstiger zu sein als für die alten? Auf den ersten Blick ist nur das Design etwas „eckiger“?Habe vor die Honda „bedingt“ Straßentauglich zu machen (kleines Licht, kleine Blinker vorne usw.) so das im Urlaub auch mal ein paar Meter „halblegal“ auf der Straße gefahren werden können. Genauso schnell soll das Zeug aber auch wieder abgebaut sein.Hatte das auf meiner Beta (mit long range kit) auch schon und hat gut funktioniert.

      @ Mikka die Seite „Ergraute Endurogreis“ hatte ich auch schon ein paarmal besucht – macht immer wieder Spaß! …… fühl mich Euch mit meinen 53 Jahre eng verbunden ;)

      Schön das Dir die neue Honda Montesa Spaß macht – wollte ich anfangs auch. Aber da ich noch keine 4T Trial Erfahrung habe und mir auch noch nicht das nötige Kleingeld „abgeizen“ wollte/konnte, versuche ich erst mal das „Urmodell“.

      Was mir noch gefallen hatte war die Beta 300 SS. Hatte ich mal vom Schajor (Beta Händler) auf dem Gelände der Egelsberger Trialer gefahren. Hat richtig Spaß gemacht und war nicht zu laut!

      Wer Tipps für die Honda Honda Montesa Cota 250 4RT (2008) hat oder Ersatzteilhändler / Spezialisten weiß - gerne weitersagen.
      Interessiert sicher nicht nur mich ;)
      die Cota wird auch von Honda vertrieben, das bedeutet wenn du Teile und Service brauchst, könntest du auch zu denen gehen, aber wahrscheinlich hat über 95% der Hondahändler noch nie eine Cota in der Halle gehabt und somit auch wenig Erfahrung. Wenn man nicht nur selbst schraubt, kommt man an einem Trialhändler der auch Montesa handhabt schlecht vorbei.

      dax100 wrote:

      die Cota wird auch von Honda vertrieben, das bedeutet wenn du Teile und Service brauchst, könntest du auch zu denen gehen, aber wahrscheinlich hat über 95% der Hondahändler noch nie eine Cota in der Halle gehabt und somit auch wenig Erfahrung. Wenn man nicht nur selbst schraubt, kommt man an einem Trialhändler der auch Montesa handhabt schlecht vorbei.


      Also Motorrad Waldmann in Marktoberdorf (nicht weit von Füssen oder Kempten) kennt sich auch gut aus und ist glaube ich sogar Montesa Stützpunkthändler. Die machen auch Honda, redmoto, Husqvarna und halt Strasse , Roller aber auch richtig viele Geländemoppeds. Wenn Du da bist und einen Luftfilter für ne Cota brauchst wissen Sie auch sofort wo sie im Lager hingreifen müssen oder kennen die ET Nummern und bestellen. Haben auch eigentlich immer einige Cotas stehen. Für so einen großen Laden war ich sehr überrascht das sowohl Enduro/Cross als auch Trialfachwissen vorhanden ist obwohl da so viele Strassenmoppds laufen. Echt gut.
      alle Tage sind gleich lang aber verschieden breit.

      dax100 wrote:

      der Waldmann ist auch bekannt für Offroad-Fahrzeuge und HM-Enduros und gehört somit zu diesen übrig bleibenden 5% , der oben genannte Kimoto wäre da auch in der nähe !


      Das ist korrekt, kimoto ist gerade technisch und vom Trialfachwissen nochmal spezieller ausgerichtet und auch nicht nur für Montesa. Ging einfach nur darum wenn man Honda Originalteile braucht die keiner rumliegen hat würde ich den Weg über Honda/Montesa direkt gehen und da hat mit dem Waldmann einen sehr kompetenten offiziellen Honda Partner.
      alle Tage sind gleich lang aber verschieden breit.
      Hallo Zusammen,

      vielen Dank für die guten Ratschläge!

      Die Montesa ist jetzt Zuhause und wird gerade Richtung
      Wandertrial mit „TÜV“ umgebaut.

      Große „Erstinspektion“ werde ich dann von einem der
      genannten Händler machen lassen.

      Hat jemand vielleicht noch einen Tipp wo ich einen Kotflügel
      (Heck) in Rot herbekomme?

      Gerne als Nachbau ohne Aufkleber – die original Teile mit
      Aufkleber treiben einem beim Preis ja die Tränen in die Augen

      Vielen Dank schon mal!
      Es gibt keine günstigen Kotflügel für die alten 4RT....
      Es soll aber möglich sein, den eckigen Kotflügel an den runden Tank anzupassen, ich hab das aber auch noch nicht probiert, vielleicht ne Schablone mit dem Radius anfertigen und den Kotflügel schön warm machen und dann die Form nachbiegen ?
      Ein Original Kotflügel Satz mit Dekor liegt so im Bereich 200-250,-€, z.B. hier zu bekommen.

      jbanyeres.com/en/49-plastic

      Da gibt's auch einen Nachbau Kotflügel in neuer Form und rundem Tankabschluss, kostet aber auch 130,- €
      Den Original Fender ab 14 gibt's für um 30,-€...

      inchperfecttrials.co.uk/montesa-rear-fender-white.html

      ( bekommst du auch bei Kivo )
      Hallo zusammen,

      ich hänge mich mal hier dran, da ich mich auch noch nicht vorgestellt habe und ich das gleiche Anforderungsprofil an's Moped habe (also Trialwandern bzw. Spazierenfahren) wie Justus.
      Das witzige ist, daß ich mir gestern auch ne Cota 4RT, Bj.06? zugelegt habe und nicht mal allzu weit von Justus weg wohne.
      Also @Justus: wenn wir mal Probleme mit den Mopeds haben können wir uns austauschen und evtl. auch mal Teile hin und her tauschen zwecks Fehlersuche, damit's nicht so teuer wird...
      Ansonsten sind Motorräder aller Art mein Hobby (von schnellen über Enduro und Trial bis zum Gespann...) und ich wohne auf dem Land, wo man die Dinger auch noch artgerecht halten kann ;) .

      Viele Grüße, der Martin

      Gruß Martin

      Es gibt keine günstigen Kotflügel für die alten 4RT....!??

      Es gibt doch günstige Kotflügel für die alten 4RT....

      aber nur einen Satz für nur 111,-€

      und das nur an diesem Wochenende in Preetz
      Images
      • IMG_2097.JPG

        793.54 kB, 1,632×1,224, viewed 40 times
      • IMG_2100.JPG

        903.34 kB, 1,632×1,224, viewed 56 times

      Es gibt keine günstigen Kotflügel für die alten 4RT....!??

      ...Ich hatte nur einen Satz....
      und den hat die Sprotte bekommen....(Ich hätte Ihn wohl 5 mal verkaufen können....)

      Ich suche morgen mal einen neuen Kupplungsdeckel raus :!: , für so ein Schwermetall....
      der wird genau so günstig... (111,-€ und nur vor Ort in Tensfeld oder bei einer der nächsten Veranstaltungen)
      Hallo Mr. Vollgas,

      sehr Schade hätte das Teil (Heck) dringend benötigt – aber Danke
      für die Nachricht!

      Jetzt habe ich den (theoretischen) Tipp wie man den neuen Kotflügel
      auf das alte Model umbaut von der Sprotte – und Er hat den alten Kotflügel –Nett

      Den Kupplungsdeckel (rechte Motorhälfte) bräuchte ich aber
      genauso dringend am besten samt Deckel für die Wasserpumpe.

      Den hat der Vorgänger „geschrottet“ und mit Kaltmetall
      geflickt.

      Leider geht nicht persönlich abholen – hab mir das mal auf
      der Karte angesehen. Ich komme aus der Gegend zwischen München und Salzburg.

      Was spricht gegen ein Versenden – außer das einpacken und
      zur Post bringen?

      Vielleicht klappt das ja?