Qualifikation Trial GP wie läuft das genau?

      Quali findet in der Regel in einer separaten Sektion am Vortag statt. Die Sektion kann aber auch am Trial selbst gefahren werden.

      Q1 bestimmt die Startreihenfolge für Q2.
      Der Beste fährt eine 0 in der schnellste Zeit. Nach den 0 Fahrern kommt der 1 Fahrer mit der schnellste Zeit usw..

      Q2 wird nach der Platzierung aus Q1 durchgeführt und bestimmt die Startreihenfolge am Veranstaltungstag.

      Der schlechteste der Qualifikation geht beim Trial als 1. auf die Strecke.

      Der Beste hat somit den Vorteil als letzter zu starten und findet eine bereits befahrene Sektionsspur vor.

      Wobei der vermeintliche Vorteil sich bei einsetzendem Regen wieder umdreht.

      Wenn man die Jungs und Mädels jedoch bei der Qualifikation anschaut geht es sehr ehrgeizig zu.

      Sollte jemand etwas anderes zum Thema beitragen können, lasse ich mich gerne belehren.

      Die Qualifikation läuft übrigens auch über die App und kann mit verfolgt werden. Sehr interessant.

      Gruß