HC + NC MSC Wörpetal am 07./08.09.2019

      HC + NC MSC Wörpetal am 07./08.09.2019

      Moin,
      die Sommerpause im Hanse-Classic als auch Nord-Cup nähert sich dem Ende :thumbsup:
      Am 07./08.09.2019 veranstaltet der MSC Wörpetal seine diesjährigen Läufe zum HC + NC.
      Samstags gilt es auf dem großen Rundkurs (knapp 7 km/ Runde) 2x 15 Sektionen zu bewältigen. Von Sand bis Stein und Wurzel bis Schweller wird alles im Programm sein. Sonntags gibt es weniger Sektionen die 3 bzw. 4x zu befahren sind. Wenn wir genügend Punktrichter finden auch Sonntags mit dem großen Rundkurs.
      Parallel zum NC findet am Sonntag eine Breitensportveranstaltung für klassische Motorräder statt. Dadurch haben z.B. die Hanse-Classicer eine Möglichkeit 2x am WE starten zu können. Die Breitensportler haben die Wahl in der roten, schwarzen oder schwarz-grünen Spuren des NC zu starten.

      Beim NC wird es für einige Klassen eine ungewöhnliche Sektion geben: Es geht gut 30 Meter nur geradeaus (Wenn man uns das Sektionsmaterial bis dahin nicht entfernt). Die anderen Klassen werden ein paar Schlenker um/ über die Steinchen fahren dürfen.
      Images
      • WP_20190727_14_56_31 a.jpg

        401.34 kB, 768×866, viewed 146 times
      Gruß
      Andreas

      Denk dran – das Licht am Ende des Tunnels - kann auch zu einem Zug gehören.


      youtube.com/user/Beta2003K/videos
      Für die Klassiker am 07.09.:
      die Vorbereitungen schreiten voran, wie immer ein Gemeinschaftswerk. Es wird reine Hanse-Classics Sektionen geben und Kombi's mit Nord-Cup Sektionen. Natürlich verteilt auf dem großen Rundkurs, so wie Andreas es beschrieben hat. Keine Sorge, die Spuren werden mit Bedacht gewählt. Das Fahrerlager wird wieder auf der Wiese an der anderen Straßenseite des Trainingsgeländes sein.
      Wir freuen uns auf Euch!
      Viele Grüße
      Thomas

      Fazit aus Steinfeld...auf jeden Fall gesetzt für die nächsten Jahre

      Guten Morgen, es war wieder eine gelungene ,vom Wettergott behütete, Trialveranstaltung.Vielen Dank an Veranstalter und Helfer.
      Images
      • Andrea.jpg

        667.57 kB, 1,332×999, viewed 65 times
      • Bernhardt.jpg

        484.79 kB, 1,024×768, viewed 61 times
      • BMW.jpg

        409.29 kB, 1,024×768, viewed 60 times
      • bultaco.jpg

        443.36 kB, 1,024×768, viewed 56 times
      • Enfield.jpg

        405.49 kB, 1,024×768, viewed 63 times
      • Foto.jpg

        435.87 kB, 1,024×768, viewed 72 times
      • Geschafft.jpg

        396.71 kB, 1,024×768, viewed 66 times
      • Hang.jpg

        469.34 kB, 1,024×768, viewed 60 times
      • jitsie.jpg

        489.29 kB, 1,024×768, viewed 62 times
      Klaus war gestern gar nicht zu halten....
      Images
      • Maik.jpg

        435.24 kB, 933×700, viewed 59 times
      • Michel.jpg

        802.18 kB, 1,434×1,076, viewed 64 times
      • Srkt8.jpg

        424.55 kB, 1,024×768, viewed 64 times
      • sven.jpg

        543.39 kB, 1,332×999, viewed 68 times
      • Tanja.jpg

        569.45 kB, 1,332×999, viewed 72 times
      • weissnich.jpg

        447.06 kB, 1,024×768, viewed 68 times
      • Yamblau.jpg

        508.42 kB, 1,024×768, viewed 68 times
      • zähneallesauber.jpg

        430.49 kB, 1,024×768, viewed 67 times

      shubaka wrote:

      Weiß jemand wo die Bilder vom "offiziellen" Fotografen veröffentlicht werden?


      Die Fotos kommen auf die Website des MSC Wörpetal. Wenn ich die Bilder bekommen und Online gestellt habe gebe ich das hier bekannt!

      Die Ergebnislisten vom heutigen Nordcup habe ich gerade Online gestellt: woerpetal.de/index.php/veranst…oerpetal-am-07-08-09-2019

      Unter dem gleichen Link wird es dann auch die Bilder geben.

      Viele Grüße
      Sven
      Die (über 400!) Bilder von unserem "offiziellen" Fotografen (den musste ich einfach aufgreifen ;) ) findet Ihr jetzt auch auf der Website. Ich habe eine Gallerie für die Hanse Classics, und eine zweite für den Nord-Cup-Lauf angelegt. Beide sind über den bereits oben verlinkten Artikel aufrufbar.

      Oder direkt über... Hanse Classics bzw. Nord-Cup.

      Viel Spaß mit den Bildern und ein dickes Dankeschön an Stefan für die schönen Bilder!

      New

      moin moin, ich gebe erst jetzt meinen Senf dazu, da ich die Veranstaltung fluchtartig in Richtung Ligurien verließ. Es war ein wunderschönes Trial. Die schwere Spur war genau nach meinem Geschmack und hoffentlich hat es den anderen Schwerfahrern ebenso gefallen. So muss das. Große Klasse. Ein riesiges Dankeschön an die Macher, die Sektionshelfer, die hübschen Damen vom Cateringservices, die Verkehrsregelung und alle die Ihren Teil zu diesem schönen Trial beigetragen haben.
      Cu in Oeversee