WM Fahrer Karussell 2020

      WM Fahrer Karussell 2020

      Moin,
      auf Todo Trial wird spekuliert wer 2020 was fährt:
      - Busto Beta
      - Casales GasGas
      - Gelabert, M. Sherco
      - Gelabert, A. TRRS

      Dabill und Kadlec werden 2020 demnach keine WM Fahren. Hat jemand mehr Infos?
      Gruß
      Andreas

      Seit sich alle in der Kneipe nach dem Pinkeln die Hände waschen haben die Erdnüsse kaum noch Geschmack.

      youtube.com/user/Beta2003K/videos

      Beta2003 wrote:

      Dabill und Kadlec werden 2020 demnach keine WM Fahren. Hat jemand mehr Infos?


      Franzi hat doch 2019 für "Two seasons" unterschrieben oder? Das macht bei meiner Rechnung 2019 und 2010. Oder ist TRRS so knapp bei Kasse, dass sie ihre Verträge nicht mehr einhalten können? Wundern würde mich das nicht, außer bei Montesa und Beta muss man als Fahrer bei den ganzen bizarren Fabrikaten wohl immer mit so was rechnen.

      WM Fahrer Karussell 2020

      und Milan Schmüser wechselt von GASGAS zu SHERCO!!!
      instagram.com/p/B470Drbi4kw/

      hier beim "einfahren" seiner neuen 2 Takt Factory Sherco:
      instagram.com/p/B4-gp-Di3cH/

      Milan startet in Krakow/Polen als jüngster Fahrer in der Junioren SUPER ENDURO WELTMEISTERSCHAT!!!
      https://www.endurogp-registration.org/championship/FIM-SUPER-ENDURO-WORLD-CHAMPIONSHIP/20192020-Season/

      Ok, was hat das mit Trial zu tun?
      Ich denke, mindestens 70% der WM Starter sind/waren Trialfahrer...

      Post was edited 4 times, last by “mr.vollgas” ().

      MILAN SCHMÜSER AUF PLATZ 3 BEI SEINEM WM DEBÜT!!!



      Beim Auftakt zur Superenduro WM in Polen stand Milan das erste mal bei einem

      Junioren Weltmeisterschaft Lauf am Start!

      Und dann gehörte Milan, als jüngster Starter, auch noch zu den TOP 5 von 26

      Fahrern aus der Qualifikation. Damit hatte Milan schon mal sein Ziel

      erreicht und sich direkt für die drei Finalläufe im Abendprogramm

      qualifiziert.

      Bei seinem 1 Lauf passte einfach alles. Milan hatte einen super Start

      (2.Platz) und fuhr mehrere Runden auf der 4. Position.

      Dann schaffte er es den 4. zu überholen und hielt den 3. Platz sensationell bis ins Ziel.

      Somit ist Milan im 1. WM Lauf seines Lebens gleich aufs Podium gefahren!!!

      Im zweiten und dritten Finallauf machte er einige kleine Fehler, hatte nicht

      ganz so viel Glück und fuhr jeweils im Mittelfeld.

      Am Ende des Abends bedeutete es für Milan Platz 6 in der Gesamtwertung.

      Dies ist auch der Zwischenstand nach den ersten 3 WM Läufen.



      Weiter geht es dann am 4. Januar in Riesa /Sachsen beim deutschen Heimlauf

      der Superenduro WM.
      Images
      • Milan Krakow11.JPG

        779.72 kB, 1,875×1,250, viewed 69 times
      • Milan Krakow 2.JPG

        872.27 kB, 1,875×1,250, viewed 66 times
      • Milan Krakow 3.JPG

        747.99 kB, 1,875×1,250, viewed 75 times

      MILAN SCHMÜSER AUF PLATZ 3 BEI SEINEM WM DEBÜT!!!

      jo, wirklich Klasse!!!!

      und alle 6 Likes für meinen Beitrag kommen von (norddeutschen) Classic Trialern!!!!
      (da gehört Ziro ja jetzt auch zu...)
      Willkommen im Club, wir im Norden sind schon die geilsten Trialer!!!
      instagram.com/p/BxXXWc1lkfD/

      und nur zur Info für den Rest der Repubilk…
      Milan ist nicht nur Endurofahrer, und Motocrosser oder Fahrrad Trialer oder Erbauer der (illegalen) Downhillstrecke in Tensfeld...
      sondern auch der...
      Trial Nordcup Gesamtsieger 2019 ....
      und der...
      Hanse Classics Sieger 2019...(Twinshock Hammerhard)

      Post was edited 1 time, last by “mr.vollgas” ().

      Finde ich auch cool und spitze!!!!
      Aber das ist halt nun mal das Trial-Forum und nicht das derer, die ein Moped über irgendwelchen bizarren Hindernisse und unelegant mit Hilfe der Füße hinüberquälen :(Das gehört also wohl eher in ein andres Forum??? Oder soll das eine versteckte "Werbebotschaft" für eine der am Hungertuch nagenden spanischen Herstellern sein??
      Fakt ist aber auch, dass das Trialfahrer wohl deutlich souveräner und schneller machen als deren Konkurrent!!!! Da gab es ja auch schon ein paar andere Heroen, wenn ich da beispielsweise an den Andi Lettenbichler von der Kiefer (BAYERN) denke, der das schon in den 90ern auf BMW gemacht hat. Wobei ich auch darauf Wert lege, dass ich bevor ich BMW fahre, lieber zu Fuß gehen würde 8)

      Ach ja, hier die Bilanz vom Letti von einem Fan vom AMC Holzkirchen
      1990 1. Platz Deutsche Jugendmeisterschaft Motorrad-Trial
      1996 1. Platz Deutsche Meisterschaft-Motorrad-Trial
      1997, 1998, 1999 1. Platz Indoor Meisterschaft - Motorrad-Trial
      2002 1. Platz Deutsche Meisterschaft - Motorrad-Trial
      2003 2. Platz Deutscher Meisterschaft – Motorrad-Trial
      200 Österreichischer Meister – Motorrad-Trial
      2006 2. Platz ErzbergRodeo
      Österreichischer Meister – Motorrad-Trial
      2007 6. Platz „Hell´s Gate“
      2008 2. Platz ErzbergRodeo
      2012 2. Platz Red Bull romaniacs
      2013 2. Platz ErzbergRodeo
      2014 3. Platz ErzbergRodeo
      2015 1. Platz ErzbergRodeo
      Sherco ist kein notleidender Hersteller....

      Milan ist ein zumindest im norddeutschen Raum sehr bekannter Trialfahrer, der durchaus das Zeug hat, einem Jarmo oder Franzi in Zukunft zu folgen...

      Bei Familie "Vollgas" fährt man traditionell mehrgleisig im Gelände und ich wäre genauso stolz, wenn mein Sohn so erfolgreich wäre...

      Meiner ist eben genauso faul wie der Vater und fährt trotzdem um Welten besser...

      helmi-1 wrote:

      Finde ich auch cool und spitze!!!!
      Aber das ist halt nun mal das Trial-Forum und nicht das derer, die ein Moped über irgendwelchen bizarren Hindernisse und unelegant mit Hilfe der Füße hinüberquälen :(Das gehört also wohl eher in ein andres Forum??? Oder soll das eine versteckte "Werbebotschaft" für eine der am Hungertuch nagenden spanischen Herstellern sein??
      Fakt ist aber auch, dass das Trialfahrer wohl deutlich souveräner und schneller machen als deren Konkurrent!!!! Da gab es ja auch schon ein paar andere Heroen, wenn ich da beispielsweise an den Andi Lettenbichler von der Kiefer (BAYERN) denke, der das schon in den 90ern auf BMW gemacht hat. Wobei ich auch darauf Wert lege, dass ich bevor ich BMW fahre, lieber zu Fuß gehen würde 8)

      Ach ja, hier die Bilanz vom Letti von einem Fan vom AMC Holzkirchen
      1990 1. Platz Deutsche Jugendmeisterschaft Motorrad-Trial
      1996 1. Platz Deutsche Meisterschaft-Motorrad-Trial
      1997, 1998, 1999 1. Platz Indoor Meisterschaft - Motorrad-Trial
      2002 1. Platz Deutsche Meisterschaft - Motorrad-Trial
      2003 2. Platz Deutscher Meisterschaft – Motorrad-Trial
      200 Österreichischer Meister – Motorrad-Trial
      2006 2. Platz ErzbergRodeo
      Österreichischer Meister – Motorrad-Trial
      2007 6. Platz „Hell´s Gate“
      2008 2. Platz ErzbergRodeo
      2012 2. Platz Red Bull romaniacs
      2013 2. Platz ErzbergRodeo
      2014 3. Platz ErzbergRodeo
      2015 1. Platz ErzbergRodeo



      ...sprach einer der von sich selbst sagt "die Lumo Zeit ist komplett an mir vorbeigegangen " ...

      Post was edited 1 time, last by “Frank F” ().

      Na na na nur Norddeutsche, ich bin auch ein Fan von Milan aber noch mehr von Kevin der fuhr in unserem Verein trial und
      ich finde es heute noch ganz große Klasse das er als supper trial fahrer alles an den Nagel hing und mit Enduro anfing.
      Aber, geil ist doch das wir jetzt 2 Spitzen Fahrer in der WM haben.

      Supper Leistung Milan.

      Jürgen
      ( Schwarzwald ) :D

      Frank F wrote:

      helmi-1 wrote:

      Finde ich auch cool und spitze!!!!
      Aber das ist halt nun mal das Trial-Forum und nicht das derer, die ein Moped über irgendwelchen bizarren Hindernisse und unelegant mit Hilfe der Füße hinüberquälen :(Das gehört also wohl eher in ein andres Forum??? Oder soll das eine versteckte "Werbebotschaft" für eine der am Hungertuch nagenden spanischen Herstellern sein??
      Fakt ist aber auch, dass das Trialfahrer wohl deutlich souveräner und schneller machen als deren Konkurrent!!!! Da gab es ja auch schon ein paar andere Heroen, wenn ich da beispielsweise an den Andi Lettenbichler von der Kiefer (BAYERN) denke, der das schon in den 90ern auf BMW gemacht hat. Wobei ich auch darauf Wert lege, dass ich bevor ich BMW fahre, lieber zu Fuß gehen würde 8)

      Ach ja, hier die Bilanz vom Letti von einem Fan vom AMC Holzkirchen
      1990 1. Platz Deutsche Jugendmeisterschaft Motorrad-Trial
      1996 1. Platz Deutsche Meisterschaft-Motorrad-Trial
      1997, 1998, 1999 1. Platz Indoor Meisterschaft - Motorrad-Trial
      2002 1. Platz Deutsche Meisterschaft - Motorrad-Trial
      2003 2. Platz Deutscher Meisterschaft – Motorrad-Trial
      200 Österreichischer Meister – Motorrad-Trial
      2006 2. Platz ErzbergRodeo
      Österreichischer Meister – Motorrad-Trial
      2007 6. Platz „Hell´s Gate“
      2008 2. Platz ErzbergRodeo
      2012 2. Platz Red Bull romaniacs
      2013 2. Platz ErzbergRodeo
      2014 3. Platz ErzbergRodeo
      2015 1. Platz ErzbergRodeo



      ...sprach einer der von sich selbst sagt "die Lumo Zeit ist komplett an mir vorbeigegangen " ...


      Stimmt, ich habe meine aktive Zeit 1982 beendet und da glaube ich, gabs noch nicht so viele Lumos oder? Und was willst Du damit überhaupt sagen?????