240 Fantic Kupplungskorb am Ar.....Brexit.

      240 Fantic Kupplungskorb am Ar.....Brexit.

      Wenn dein 240 Kupplungskorb am Ende ist...rede mit mir.
      Images
      • BFC39A45-DB72-4660-BE53-70716D5DA94C.jpeg

        90.14 kB, 640×478, viewed 80 times
      • B1B31D8B-A1EB-499F-BD07-9AEDAC1683E1.jpeg

        77.63 kB, 640×478, viewed 75 times
      • ED610D77-A227-4CFD-A83E-3BA79F8FB3EE.jpeg

        89.95 kB, 640×478, viewed 81 times
      • 3CC01A02-085D-4CB8-AE89-67E77659035B.jpeg

        120.92 kB, 1,599×1,200, viewed 83 times
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​
      Moin, ich habe inzwischen 5 Stuck repariert. Nun fehlen mir Zahnraeder. ...

      ohne das Zentral Zahnrad gibt es kein reparatur. In novegro habe ich 2 x Raider Kupplungskorb gekauft aber die sind fuer mein 2 mops.

      ...hat jemanden kupplungskorbe rum liegen..auch am „flugeln“ koennen die defekt sein
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​
      ein alternative, teuer und aufwendig, ist ein 30x Getriebe komplett einzubauen. Dafuer gibt es ein 300 kupplung ohne der Zahnrad problem. Hierfur muss mann aber mit 300€ rechnen..und ein Adapter von mir. 10 Satz ohne problem seit 2005 im Feld.
      Images
      • 4B4FEDE6-E8E9-43D3-A9AC-BA8C6EA39897.jpeg

        853.8 kB, 1,536×2,048, viewed 34 times
      • 23FD0EB1-87F0-46E6-BE2F-DDCBF03BDE12.jpeg

        825.45 kB, 1,536×2,048, viewed 27 times
      • 8E0730F6-CA21-4C93-B4F6-7E95748C0FBB.jpeg

        675.36 kB, 1,536×2,048, viewed 23 times
      • 54909CFA-A345-45D6-B9A5-91CF669A21CC.jpeg

        595.72 kB, 2,048×1,536, viewed 21 times
      • 1E17D254-98C4-420F-AB54-435C299AC611.jpeg

        539.78 kB, 2,048×1,536, viewed 28 times
      • 56DCB2E4-D1A3-48DA-84FA-E931115EDECF.jpeg

        542.49 kB, 2,048×1,536, viewed 21 times
      • 25590771-BC1B-4ED0-8A91-836FB194F2E5.jpeg

        569.76 kB, 2,048×1,536, viewed 24 times
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      weber wrote:

      Würde mir die Kupplung weiter helfen, wenn ich ein grad verzahntes Zahnrad bekomme?
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…mplet/1164541434-306-3813

      Hab noch einen K-Roo Motor, da is noch ein Zahnrad für die Wasserpumpe dran.


      jo passt..du brauchst nur der zahnrad in der mitte..raus pressen und die 240 passend aufbohren
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      FANTIC340 wrote:

      weber wrote:

      Würde mir die Kupplung weiter helfen, wenn ich ein grad verzahntes Zahnrad bekomme?
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…mplet/1164541434-306-3813

      Hab noch einen K-Roo Motor, da is noch ein Zahnrad für die Wasserpumpe dran.


      jo passt..du brauchst nur der zahnrad in der mitte..raus pressen und die 240 passend aufbohren


      Is das Zahnrad eingepresst, sieht wie ein bauteil aus
      wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

      FANTIC340 wrote:

      schraubenfuchs wrote:

      Zahnräder machen lasen.


      zu teuer.. 200€ je Stueck bei mindest menge 10 Stueck


      Deshalb kommst Du selten in kurzer Zeit und wirtschaftlich zu an einem Ende, deshalb läuft es dann wieder nicht wie geplant, verzögert sich kostet weitere Zeit führt zu einem anderen weiteren Problem ist eine "Never Ending Story" ist zeitlich und damit finanziell zum Schluss teurer als das eine neue oder auch 10 neue Zahnräder, weil wer zu billig kauft, kauft zweimal.

      Denn am Ende ist das Fahren fast umsonst, daher sauber bleiben, die Balance halten und kontrolliert am Gas drehen, ich wünsche schon mal besinnliche Feiertage, beste Traktion unterm Reifen und guten Rutsch.

      Und nein auch bei mir geht mal was schief vermeide dann das Problem für die Zukunft,

      P-Schrauber wrote:

      FANTIC340 wrote:

      schraubenfuchs wrote:

      Zahnräder machen lasen.


      zu teuer.. 200€ je Stueck bei mindest menge 10 Stueck


      Deshalb kommst Du selten in kurzer Zeit und wirtschaftlich zu an einem Ende, deshalb läuft es dann wieder nicht wie geplant, verzögert sich kostet weitere Zeit führt zu einem anderen weiteren Problem ist eine "Never Ending Story" ist zeitlich und damit finanziell zum Schluss teurer als das eine neue oder auch 10 neue Zahnräder, weil wer zu billig kauft, kauft zweimal.

      Denn am Ende ist das Fahren fast umsonst, daher sauber bleiben, die Balance halten und kontrolliert am Gas drehen, ich wünsche schon mal besinnliche Feiertage, beste Traktion unterm Reifen und guten Rutsch.

      Und nein auch bei mir geht mal was schief vermeide dann das Problem für die Zukunft,
      Ich verstehe nicht was du damit sagen moechtest...
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      Frank F wrote:

      ...und dann hat dich der Appart 3500 € ( ohne Zeit ) gekostet, wenn du das dann irgendwann ( aus welchem. ... ... Grund auch immer ) für 2400 anbietest ,wirst du auch noch blöd angeguckt ...

      ...so ...ich muß los Bier holen ...


      huh?
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      weber wrote:

      FANTIC340 wrote:

      weber wrote:

      Würde mir die Kupplung weiter helfen, wenn ich ein grad verzahntes Zahnrad bekomme?
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…mplet/1164541434-306-3813

      Hab noch einen K-Roo Motor, da is noch ein Zahnrad für die Wasserpumpe dran.


      jo passt..du brauchst nur der zahnrad in der mitte..raus pressen und die 240 passend aufbohren


      Is das Zahnrad eingepresst, sieht wie ein bauteil aus
      Beim 240, ist der Zahnrad mit der Kupplungskorb in einen gemacht...schwer..entweder zu hart=zahnradausfall, oder zu weich...die Zaehne laufen an. Ab 300 getrent gemacht und zusammengepresst
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​
      Ich hab noch einen Kupplungs Korb einer K-Roo, kann man davon das Zahnrad nehmen?
      Seh ich das richtig das innere Zahnrad mit Buchse auspressen, alten Korb aufbohren und Zahnrad einschrumpfen/pressen?
      [/img]


      <a href="
      [/img]

      [/img]
      wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

      Post was edited 1 time, last by “weber” ().

      Moin Weber, im prizip ja, achte auf der hohe. Problematisch ist das der 30x, ein lager schon mittig drin hat. Die Nadellager des 240 laufen nicht gut im Rotguss. Wenn ich diese Zahnradtyp verwende, verwende ich ein Custom buchse anstatt die nadellager in 240.
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      FANTIC340 wrote:

      P-Schrauber wrote:

      FANTIC340 wrote:

      schraubenfuchs wrote:

      Zahnräder machen lasen.


      zu teuer.. 200€ je Stueck bei mindest menge 10 Stueck


      Deshalb kommst Du selten in kurzer Zeit und wirtschaftlich zu an einem Ende, deshalb läuft es dann wieder nicht wie geplant, verzögert sich kostet weitere Zeit führt zu einem anderen weiteren Problem ist eine "Never Ending Story" ist zeitlich und damit finanziell zum Schluss teurer als das eine neue oder auch 10 neue Zahnräder, weil wer zu billig kauft, kauft zweimal.

      Denn am Ende ist das Fahren fast umsonst, daher sauber bleiben, die Balance halten und kontrolliert am Gas drehen, ich wünsche schon mal besinnliche Feiertage, beste Traktion unterm Reifen und guten Rutsch.

      Und nein auch bei mir geht mal was schief vermeide dann das Problem für die Zukunft,
      Ich verstehe nicht was du damit sagen moechtest...


      ​The best route is the one which is balanced out between time, effort, cost, outcome and sustainability as later riding without having to think about a bazillion gizmo repairs previous done and that may fail spoil everything especially as later riding should be nearly free of cost.

      ​I think that sums it up pretty well.