Suche Fantic 305 oder ähnlich!

      Suche Fantic 305 oder ähnlich!

      Wer möchte sich von seiner Lumo Fantic 303 mit Papieren trennen?

      Ich bin auf der Suche nach diesem – oder einem ähnlichen Modell.
      Wichtig ist, dass das gute Stück vorne/hinten über Scheibenbremsen
      verfügt und dass das Moped auch zugelassen werden kann.

      Im Idealfall ist es keine Bastelbude, sondern eher eine charmant
      gealterte Schönheit. Für tolle Qualität zahle ich gern auch einen
      entsprechenden Preis.

      Viele Grüße
      Gerrit

      PS: Angebote gern per PN.
      try and error instead of cry and terror.
      Hallo Gerrit,

      bei Ebay-Kleinanzeigen gefunden:
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…iaggio/1290039121-305-239
      Früher eher ne unbeliebte Maschine, Serie 1.
      Ich weiß noch wie der Matthias Neukirchen (1987 Deutscher Meister) damals geschimpft hat über das Modell
      Der Fred (XTramp) hat eine und kann bestimmt was dazu schreiben

      Mit freundlichen Grüßen
      Jürgen

      Post was edited 2 times, last by “J.Brei” ().

      ...die Serie1 , rot - weiß hatte ein " nicht so schönes Federbein u. Umlenkungshebelei " ...
      ...der Luftfilterkasten ist auch gern mal " geschmolzen "...
      ...der Fred hat n'e 243 serie 2 ....
      ...ich finde das Ding so hässlich...eigentlich ist das schon wieder schön ...äh ...ich hab eine....
      ...ich weiß ja nicht was Du vorhast...wenn Du das Design geil findest nimm n'e 303 Serie 2 ,gelb -weiß ...
      ...sonst würde ich eher n'e 305 oder 245 nehmen. ..
      ...die 303 (oben )auf ebay ist schon öfter drin gewesen...

      Frank F wrote:

      ...die Serie1 , rot - weiß hatte ein " nicht so schönes Federbein u. Umlenkungshebelei " ...
      ...der Luftfilterkasten ist auch gern mal " geschmolzen "...
      ...der Fred hat n'e 243 serie 2 ....

      Ich gehe eigentlich davon aus, dass ich eine Serie 1 habe. Bei mir haben die Plastikteile unterschiedliche Dekore. Der Tank ist blau/rot, der Sitzbank/Kotflügel ist blau gelb.



      Der Dämpfer ist noch der mit dem U-Bügel am Ende und die Umlenkung ist die Achilles-Sehne an dem Mopped. Da bin ich schon ewig am experimentieren, wie ich die verbessern kann, bisher nur mit mäßigem Erfolg. Lee hat mir empfohlen, das Heck so umzubauen, dass der andere Dämpfer mit den zwei Augen passt. Das will ich aber aufgrund der Historie nicht.


      (das Bild ist von Lee hier aus dem Forum ausgeliehen)

      Gesucht hatte ich damals eigentlich nach ner roten Twinshocker. Hatte das im Bekanntenkreis gestreut und dann rief mich einer von denen an. Er sammelt andere Motorräder und musste den kompletten Garagenbestand kaufen, um an das ersehnte Motorrad zu bekommen. Da kam ihm ganz recht, dass ich nach einer Fantic suchte. Die war auch nicht fahrbereit.
      Dach dem ersten Schrecken, als er das hässliche Entlein aus der Garage geschoben hat, war es dann Liebe auf den zweiten Blick :)
      Heute sind wir wie ein altes Ehepaar. Wir ärgern uns mal übereinander, aber im Grunde sind wir doch froh, das wir einander haben :D

      Ich denke, wer was leichtes, wendiges, schrauberfreundliches sucht, für den ist die 243 wohl nicht die optimale Wahl. Aber das alte Stollenpferdchen springt fast immer auf den ersten Kick an und zieht durch die Sektionen wie ein Traktor. Wenn der stolze Ritter auch noch fahren könnte, dann könnten wir viel weiter vorne mitspielen ;)

      Fred

      Post was edited 3 times, last by “XTramp” ().

      Hallo zusammen,

      erst mal ganz herzlichen Dank für das Feedback. Mein Problem ist in der Tat, dass ich im Bezug auf
      "Schrauben & Restaurieren" eher limitiert bin. Deshalb suche ich auch kein Sanierungs-Projekt
      sondern ein Fantic, die hübsch und einsatzbereit ist.

      Eine 305 ist wohl die bessere Wahl, wie sich inzwischen mehr und mehr ergibt...
      Und die dann wie gesagt mit Papieren zum Zulassen.

      Hab am Wochenende fleißig im Netz gesucht, aber zur Zeit ist das wenig bis gar nichts
      Europaweit im Angebot. Aber gut, mich hetzt ja keiner. Aber wer so was hat und
      Platz im Schuppen möchte, kann sich gern bei mir melden!!! Bitte weitersagen.
      Viele Grüße

      Gerrit
      try and error instead of cry and terror.
      So ein altes Mopped gibts halt entweder bereits restauriert und entsprechend teuer, oder im gefahrenen Zustand, was ein wenig Zuwendung nötig macht.
      Wenn einer so ein Mopped so richtig restauriert, also komplett zerlegt und von Grund auf neu aufbaut, dann fließt alleine schon jede Menge Zeit in das Projekt, das sie fast unbezahlbar wird.
      Nebenher steckt ja auch viel Herzblut drin, weshalb diese Fahrzeuge hinterher kaum verkauft werden.
      Es gibt natürlich immer auch Leute, die kaufen günstig, pimpen das Teil dann äußerlich auf und wollen damit Gewinn machen. Mir persönlich ist da dann die unrestaurierte schon lieber, da zahle ich nichts, was ich dann doch noch mal machen muss. Mir ist der technische Zustand aber auch wichtiger wie der optische. Meine 243 ist ein Wettbewerbsgerät gewesen, das darf man auch sehen.

      Mit der 305 hast Du auf jeden Fall das bessere Motorrad im Vergleich zu meiner, sowohl was die Schrauberfreundlichkeit betrifft, als auch die Technik, vor allem beim Fahrwerk. Die steht auch bei mir noch auf der Wunschliste, wenn mal wieder Platz auf der Werkbank ist ;)

      Fred

      willhaben.at/iad/gebrauchtwage…ntic-trial-305-355954170/

      willhaben.at/iad/gebrauchtwage…ntic-trial-305-355431229/
      Hallo Fred,

      da hast Du völlig Recht. Selber zu machen und zu wissen, was dann alles neu & gut ist,
      hat viele Vorteile. Ein hübscher Blender hat zwar einen aktuellen und glänzenden Sticker-Satz
      aber ggf. einen verschlissenen Kolben, verharzten Vergaser etc. pp.

      Nur wie gesagt, bin ich leider kein guter Bastler – den Grundservice bekomme ich hin,
      aber dann ist auch schon fast Ende. Teiletausch geht, der Rest ist eher nix. Schwinge ausbauen,
      Lagerbuchsen erneuern und dann alles neustiften oder sich einen passenden Abzieher schnitzen...
      Das kann ein Ziro perfekt, aber meine Stärke liegt woanders ;)

      Danke für Deine Links, die Fantic in Nieder-Österreich hatte ich auch schon entdeckt, was hälst
      Du denn von der – z.B. scheinen die Kühlrippen links im oberen Bereich schon etwas abgeknappert.
      Aber ansonsten wirkt die ganz komplett und original, oder?

      Gruß
      Gerrit
      try and error instead of cry and terror.
      nicht ein Mono aber auch nicht weit von dir

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…l-300/1300984321-305-2807

      Nicht mein Moped, ich habe lediglich mit teilebeschaffung gehölfen.

      Vllt da hin fahren und mit dem verkaufer reden. Er ist ganz nett.

      Bin mir nicht sicher ob der ein Brief hat...

      um diese Summe bekommst du ein Gute 305 mit Brief.

      GGfs bei mir...zuerst aber ist ein 245er auf der Werkback...danach..?
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      Gerzo69 wrote:



      Danke für Deine Links, die Fantic in Nieder-Österreich hatte ich auch schon entdeckt, was hälst
      Du denn von der – z.B. scheinen die Kühlrippen links im oberen Bereich schon etwas abgeknappert.
      Aber ansonsten wirkt die ganz komplett und original, oder?

      Die sind ja beide aus Nieder-Österreich ;) Wenn man extra hinfährt, kann man auch beide anschauen. Hab grad mal geschaut, da liegen Luftlinie grade mal 10km dazwischen. Alleridngs muss man über die Donau und dann werden es 35km auf der Straße. Von Hamburg aus ist das schon ne Hausnummer, nur zum angucken. Für mich ist ist ein Blick nach Österreich nicht verkehrt, ich fahre da 8-10mal im Jahr durch. Vieleolicht lohnt es sich vorher, die 305 anzuschauen, die der Lee im Post über diesem genannt hat. Das wären von Dir aus gerade mal 50km.

      Ich denke, Du meinst die etwas teuerere. Die sieht optisch tatsächlich noch gut aus und scheint auch recht gepflegt zu sein. Die Andere sieht deutlich mehr gebraucht aus.

      Fred

      Gerzo69 wrote:

      Wer hat denn so ein Schätzchen (mit Papieren) stehen und
      würde sich gegen ein paar andere Papiere davon trennen?
      Selbstverständlich bin ich bereit für besonders gut erhaltene
      und gepflegte Exemplare einen entsprechenden Preis zu zahlen.





      Wie schnell muss dat gehen... sommee zu spaet?
      Images
      • DCC0CCCB-5083-4D6E-829A-C49895BFF8F3.jpeg

        652.14 kB, 1,920×1,080, viewed 90 times
      • 23338657-2224-4A5C-9E7F-9E74BE2652AD.jpeg

        806.07 kB, 2,048×1,536, viewed 90 times
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​
      Hat sich erledigt!!!
      Dank der aktiven Suchunterstützung von Ziro, konnte ich am Tegernsee eine mega Fantic 245 (!) erwerben.
      Mit Papieren und allem was dazu gehört. Und dazu auch noch äußerst original. Dieses Schätzchen wurde wirklich
      nicht im Sinne ihrer Bestimmung bewegt und das sieht man ihr auch an ;)

      Hier ein Schnappschuss vom alten Neuerwerb:


      Jetzt geht sie zum Team Vollgas für "Tüv, Service und dezenten Optimierungen".
      Viele Grüße
      Gerrit
      try and error instead of cry and terror.

      Post was edited 1 time, last by “Gerzo69” ().