Strassenkit für Montesa Cota 315 Bj. 2000

      Strassenkit für Montesa Cota 315 Bj. 2000

      New

      Hi,

      ich suche einen Straßenkit für meine Montesa Cota 315 Bj. 2000.


      Suche Straßenkit für Montesa Cota 315 Bj. 2000.

      • Straßenkit mit allen elektrischen Teilen
      • Muss ich am Motor auch etwas drosseln? Vergaser? Auspuff?


      Grüße,
      Uli

      New

      Hi Mattes,

      absolut, hast Recht, entschuldige;). In den Foren meiner anderen Motorradmarken ist das auch so. Ich stelle mich im Forum noch vor.

      War vorhin eine Cota 315 anschauen und hab im Eifer des Gefechts das Thema begonnen.

      Ich bin Trial Neuling, fahre bisher nur Strassenmaschinen, Ducati 900ss, Moto Guzzi Daytona 1000, Suzuki GSX 1400. Ich möchte gerne Trial fahren und suche zu dem Zweck einen Maschine mit StVO Kit. Die Montesa Cota 315 hat es mir angetan.

      Viele Grüße,
      Uli

      New

      Hallo Uli,
      warum sollte man mit Twin Shock und Trommelbremse nicht Trial fahren können.
      Machen hier sehr viele.
      Wenn Du um die WM mitfahren möchtest, dann brauchst Du natürlich ein aktuelles Modell.
      Ich empfehle einen Trial-Lehrgang vor dem Kauf einer Maschine, dann weißt Du auch was Du warum suchst...
      Elmar Heuer hat hier einen guten Ruf.
      Grüße
      Detlef
      Siege, wenn du kannst.
      Verliere wenn du musst.
      Kapituliere nie
      Heidi Hetzer, 20.06.1937 - 21.04.2019,
      zur Erinnerung an die Frau ohne Bremse

      New

      Alternativ - gibt es bei Euch einen Trial-Club?
      Die haben meist verschiedene Mopeds bei den Mitgliedern.
      Kann man bestimmt auch viel von erfahren
      Siege, wenn du kannst.
      Verliere wenn du musst.
      Kapituliere nie
      Heidi Hetzer, 20.06.1937 - 21.04.2019,
      zur Erinnerung an die Frau ohne Bremse

      New

      Ich teile der Meinung von Mattes ganz und gar nicht.damals war der 315 ein spitzen Mop, jetztz...ein paar jahr her, gebbet immernoch Teile.inzwischen s3 kolben..nicht billig aber fantic sinds auch nicht billich,... pleulsatz auch.
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      New

      Es wird hier keine Cota schlecht geschrieben, es geht nur um die Ersatzteilversorgung und wenn man eine andere Cota 315 hinstellen muss um versorgt zu sein finden das die Betroffenen nicht so prickelnd .
      Das sind meine Erfahrungen.
      Vg Gerd, der viele Jahre eine Cota 315 bewegt hat.

      Post was edited 1 time, last by “Mattes Hafen” ().

      New

      Das ist nun mal ein 20 Jahre altes Kleinserienmoped, das seit 16 Jahren nicht mehr produziert wird, da ist Geduld und Kreativität bei der Ersatzteilbeschaffung angesagt...
      Meine 4RT ist auch schon 15Jahre, da hat man aber den Vorteil, das das Moped, wenn auch modifiziert, immer noch gebaut wird.

      Prinzipiell ist so eine 315 eigentlich ähnlich unzerstörbar wie die 4RT, ich hab die als gutmütigen Traktor in Erinnerung, ähnlich einer Twinshock TY250.

      Wenn damit gewandert werden soll ( wozu sonst der TÜV-Satz ? ) würde ich aber eher ne 4RT nehmen, wird auch nicht viel teuer, ne gute 315 mit der bunten Gabel kostet auch deutlich über 2t€.
      Von "abgerockten" 315ern sollte man die Finger lassen, da hat man nicht viel Freude dran.

      New

      Trialsprotte wrote:

      ne gute 315 mit der bunten Gabel kostet auch deutlich über 2t€.
      Ich denke die Zeiten dieser Preise für eine 315er sind lange vorbei, liegen eigentlich eher im Normalbereich für Trialmoppeds diesen Alters, so um 1500,- mal etwas mehr mal etwas weniger je nach Zustand , natürlich gibt´s immer mal Ausreißer .. aber wer soll das kaufen ?? Jeder Normaldenkende nimmt dann die 4RT wenn sie das gleiche kostet !

      New

      dax100 wrote:


      Ich denke die Zeiten dieser Preise für eine 315er sind lange vorbei, liegen eigentlich eher im Normalbereich für Trialmoppeds diesen Alters, so um 1500,- mal etwas mehr mal etwas weniger je nach Zustand , natürlich gibt´s immer mal Ausreißer .. aber wer soll das kaufen ?? Jeder Normaldenkende nimmt dann die 4RT wenn sie das gleiche kostet !


      Das was für 1500 angeboten wird, ist dann aber auch abgenudelter Kernschrott, eine richtig gute 315 habe ich schon ewig nicht mehr gesehen...
      Sowas verstehe ich unter "gut"...
      ebay.co.uk/itm/Montesa-Honda-3…48bc2f:g:fdkAAOSwFiZesVtZ

      New

      nach 20 Betriebsjahren ist ein fast Neuzustand eher selten, dann sollte man sich vielleicht nach was anderem umschauen und etwas neueres kaufen, für 2500,- liegt man so ca. bei einem 8-10 Jahre alten Eisen, aber das kann jeder machen wie er mag !

      New

      Ich finde jedenfalls gut, dass der Gerd nach gut einem Tag des Abratens von der 315 noch einen passenden TÜV-Kit bei sich gefunden hat - den er eventuell sogar abgeben würde, da er selbst ja nie mehr wieder eine 315er besitzen/bewegen will!? Damit wäre doch die Eingangsanfrage des neuen Trialkollegen, zumindest der Hardware-Teil, geklärt.
      Trialforum - da werden Sie geholfen! Nicht immer gleich so wie erhofft, aber am Ende meist doch.... ;)
      Beste Grüße
      Günter

      New

      Wenn man als Beispiel einen Krümmer sucht dann gibt es den von Honda (Montesa) nur noch in einer Ausführung.
      Der ist dann eben schwarz und nicht verchromt, oder umgekehrt.
      So ist es mit vielen Teilen, z.B. auch Plastik.
      Ganz so schlecht sieht es nicht aus, man muss halt die Teilenummern aller Modelljahre durchprobieren.
      Das allermeiste passt ja unter den Baujahren.

      Oder hier wenn man tatsächlich was nicht mehr als Original Teil bekommt.
      jbanyeres.com/en/54-montesa-cota-315r

      In England wird auch öfter mal eine geschlachtet, das findet man dann auch bei eBay.de.