Suche Montesa Cota 311 Motor

      Suche Montesa Cota 311 Motor

      Meine Montesa Cota 311 (260 cc Bj 1994) klopft metallisch. Vermute Kurbelwellenlager oder Pleul. Die Reparateur ist sicherlich um die 700-800€. Suche desshalb einen Ersatz-Motor. Da es die nicht wie Sand am Meer gibt, wäre ein Tip sehr hilfreich. Danke!
      Ein pleulsatz kostet ca 150€……… pressen ca 50€…………… all Lager und Dichtungen ca 120€

      nur wenn der Kolben befressen hat wirds wirklich teuer.. 250€ kolben, 200€ nikasil


      warum denkst du das ein gebrauchte Motor besser sein wird also deins? Von 50 motoren, die durch meine Haende gegangen sind, was nur eins war besser als erwartet
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​
      Sehe ich auch so, neuer Pleulsatz wird eingebaut und dazu die neuen lager.
      Wenn der Kolben und die Beschichtung des Zylinders am Limit sind, dann muss halt der Zylinder neu beschichtet werden und auch ein neuer Kloben her, ist wie bei der Bremse, sind die Beläge aufgebraucht und/ oder die Scheibe am Limit werden die Komponenten (bei der Scheibe beide) ausgetauscht.

      Meine Empfehlung dabei die Beschichtung und Kolben bei EINER Firma herstellen lassen, dann wird es (nicht nur) günstiger sondern Kolben und der neu Beschichtete Zylinder passen tatsächlich zueinander, ich hatte damit bei meiner BETA TR34 sehr gute Erfahrungen gemacht.

      Genauso wird im Übrigen auch bei der Produktion von Neuen Motoren an sich verfahren, die Ergebnisse der Serienproduktion der Kolben und Zylinder werden gemessen und "best match" zwischen Kolben und Zylinder wird zusammen eingebaut, das war damals so und ist es heute auch noch. Bei der Einzelproduktion wird erst der Zylinder beschichtet danach der dazu passende Kolben.