Elektro Trial

      Elektro Trial

      In ebay wird gerade ein Elektro Trialmoped angeboten.
      Ich habe schon einmal ein Kurzbericht dar?ber gelesen, wei? aber nicht mehr wo.

      Wei? jemand etwas N?heres ?ber dieses Projekt?, irgendwie ist es doch schon eine verlockende Idee.

      gru? mac

      Post was edited 1 time, last by “mac” ().

      Elektrotrial

      In der Zeitschrift Motorrad stand mal:
      ich zitiere:

      Elektrobike f?r Jugendliche
      Trial for Fun
      (26.03.2005)
      Altenfurt (hor) ? Das Kinder- und Jugendhaus Altenfurt erm?glicht Jugendlichen ab 13 Jahren, mit einem Elektro-Trial-Motorrad auf dem Jugendhausgel?nde zu fahren. Neben dem Spa? soll das Trialbiken Selbstbeherrschung und Geschicklichkeit vermitteln. Die umgebaute Beta hat einen Elektromotor, der bis zu 27 PS leistet und mit vier Akkus weniger als 80 Kilogramm wiegt. Bei der ?bersetzung half die Berufsschule N?rnberg.

      Copyright bei Motor-Presse Stuttgart


      ebenso unter derer Fachzeitung erschien folgende kurze Meldung:

      Aus MOTORRAD 10/2002 Seite 16

      Honda stellte in Japan den Prototyp eines Trial-Motorrads mit Elektromotor names ETL 60 A vor, der acht PS produziert. Mithin weniger als die mit Verbrennungsmotor betriebene Trial-Konkurrenz, daf?r zieht der Elektroantrieb aus dem tiefsten Drehzahlkeller vom Stand weg. Die ETL 60 A hat das Fahrwerk der RTL 250 R. "

      Von der HONDA habe ich damals ein Bild gesehen bei dem Artikel. Sah gut aus - sehr gut - w?re interessant, so was f?r ums Haus rum zu haben... Wie weit die Entwicklung inzwischen ist, wei? ich nicht. Nichts mehr sonst geh?rt.
      Diese Frage d?rfte sich meines Wissens noch nicht gestellt haben, oder wurde eine E-Trial schon einmal bei einem Wettbewerb gesichtet ?
      Soweit reicht die Technik wahrscheinlich, und damit das Regelment sicher, nicht.

      gru? mac

      Post was edited 1 time, last by “mac” ().

      Jepp, habe ich! Du liegst richtig, und der l?sst sich auch nicht so leicht abw?rgen............
      Ich sch?tze, wenn man so einen mit den Vorderr?dern gegen eine Wand stellt und vergisst, den Gang rauszumachen, drehen die Hinterr?der einfach fr?hlich weiter, das ganze schaukelt sich auf, f?ngt an zu springen, dem Fahrer hauts das Gebi? raus (alle Lanz-Fahrer sind ?ber 60) das fliegt in hohem Bogen ?ber die Motorhaube knapp am Auspuff vorbei, und recht bald wirft es den Fahrer mit dem Lenkrad in der Hand mit einer Art high-sider gegen die Wand. Aber der Lanz bullert l?ssig weiter vor sich hin, bis der Diesel alle ist.
      :rolleyes:
      So ihr lieben,

      in England habe ich den Mann kennengelernt, der die oset-bikes entwickelt hat. Kleine Elektro-Trialmotorr?der - es gibt eine "kleine" und eine "gro?e"





      www.osetbikes.com

      der akku soll 1,5 - 2 stunden halten, dann macht man helt einen neuen rein und geigt weiter. ICh finde das ganze insofern interessant, dass die M?dels und Jungs von der Schule heim kommen und sich jeden Tag - JEDEN TAG im Garten austoben k?nnen, denn es st?rt keinen Nachbarn - man h?rt nur ein leichtes Summen.

      Jeden Tag fahren - wo w?ren viele deutsche dann heute?

      Also, er hat mir gesagt, die gro?e Version soll knapp 700 Pfund kosten, was ich ncoh viel interessanter finde und er sucht H?ndler f?r Deuschland.
      Des Entwicklers Sohn ist in England rumgegeigt und das ist wohl auch der Junge aus dem Video, was hier irgendwo im Forum rumgeistert.

      Also - sagt was dazu!

      (Wenn ich Kinder h?tte, w?rde so ne Karre in der Garage stehen! :D )