Angepinnt Mitstreiter f?r Trialbereich auf Offroad-Portal gesucht

      Mitstreiter f?r Trialbereich auf Offroad-Portal gesucht

      Hallo liebe Trial-Freunde!

      zun?chst m?chte ich mich kurz vorstellen, ich hei?e Thomas und bin Betreiber des Motorrad Gel?ndesport-Portals OFFROAD-X.de. Wir berichten dort neben Motocross, Enduro, SuperMoto und FMX auch ?ber den Trial-Sport. Was Letzteren angeht, so versuchen wir es zumindest so gut wie aktuell m?glich. Mit unserem Angebot m?chten wir auch dem Trial-Sport eine Plattform bieten auf der er sich einem gr??eren, nicht unbedingt nur Fachpublikum, pr?sentieren kann. Leider kommen wir nur sehr schwer an Informationen. R?hrnbach beispielsweise hat uns trotz Nachfrage leider keine Informationen zukommen lassen aus denen wir h?tten einen Bericht verfassen k?nnen.

      Deshalb suchen wir Leute / Autoren die im Trial-Sport unterwegs sind, sich in diesem auskennen und die Lust haben Ihre Eindr?cke auf unserer Seite zu publizieren. Genauere Informationen k?nnen auf unserer Seite nachgelesen werden, oder aber per Email unter info@offroad-x.de erfragt werden.

      Vielleicht findet sich ja hier jemand der Lust hat an einem Projekt wie dem unseren mitzuarbeiten, w?rde mich sehr freuen.

      An die Administration/Moderation:
      Bitte diesen Beitrag nicht l?schen. Von einem Portal wie dem unseren k?nnen alle Seiten und vor allem der Sport profitieren und darum sollte es doch vorrangig gehen.
      P.S. Wir haben das Forum heute in unser Linkverzeichnis aufgenommen

      Mit sportlichen Gr??en
      Thomas
      offroad-x.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „offroad-x“ ()

      RE: Mitstreiter f?r Trialbereich auf Offroad-Portal gesucht

      Hallo,

      leider war die Resonanz auf meine Suche bisher wenig erfolgreich. Daher m?chte ich meine Suche heute wie folgt konkretisieren:

      Wir suchen:

      Video-Reporter
      F?r unseren Bereich OFFROAD-X TV suchen wir Video-Reporter. Wenn Du mit der Videokamera umgehen kannst, Du regelm??ig bei den Trialmeisterschaften vor Ort bist und Du ein paar Euro dazu verdienen m?chtest, dann bewirb Dich!

      F?r ein Video, welches wir f?r unsere Produktion verwenden k?nnen, zahlen wir Dir 25,00 EUR.

      Wenn Du Interesse oder Fragen zu den Spezifikationen eines Videos hast, dann schreibe bitte an video@offroad-x.de

      Autoren
      Au?erdem suchen wir Autoren die regelm??ig bei den Trialmeisterschaften vor Ort sind und Lust am Schreiben und Fotografieren haben. Wer fit im Schreiben von neutralen Rennberichten ist, kann sich gerne unter autor@offroad-x.de bei uns bewerben. F?r jeden neutralen Rennbericht den wir ver?ffentlichen zahlen wir 20,00 EUR. Hiervon ausgenommen sind nat?rlich Pressemitteilungen der Veranstalter, Fahrer oder Teams.

      In beiden F?llen ist uns an einer m?glichst langfristigen und guten Zusammenarbeit gelegen. Bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist die Option einer Betragserh?hung gegeben. Sollten f?r Veranstaltungen Akkreditierungen ben?tigt werden, so k?nnen wir den erforderlichen Redaktionsauftrag erteilen.

      Wir w?rden uns sehr freuen Interessenten zu finden, die Lust haben ihren Sport auf unserer Seiten zu pr?sentieren.

      Gerne beantworten wir unter genannten Email-Adressen auch Fragen.

      Mit sportlichen Gr??en
      Thomas
      offroad-x.de
      Hallo,

      danke Marcel f?r Deine Unterst?tzung in dem Du den Beitrag auf Wichtig gesetzt hast. Kann man von einem Forumbetreiber nicht unbedingt erwarten. Andere tun sich da wesentlich schwerer.

      Es soll ja Menschen geben die die Meinung vertreten, warum soll ich denen von OFFROAD-X meine Arbeitszeit oder meinen Video-Content zur Verf?gung stellen nur damit die immer bekannter und besser werden?

      Dem halte ich entgegen, je bekannter OFFROAD-X wird, desto bekannter werden auch die von uns pr?sentierten Sportarten und die entsprechenden Sportler. Soetwas sollte man in Sachen Sponsorenarbeit nicht vergessen.

      Unser Ziel ist es, ein m?glichst umfangreiches Netzwerk an Reportern und Autoren zu schaffen, denn nur so l?sst sich umfangreich und vielschichtig ?ber die Sportarten berichten. Es soll ja neben der WM auch noch andere Veranstaltungen geben.

      Davon profitieren im ?brigen alle, der Sport, die Sportler und auch wir, warum auch nicht?

      Wer bisher immer nur gemeckert hat der Sport kommt in der ?ffentlichkeit zu kurz, der hat jetzt eine M?glichkeit sich aktiv daran zu beteiligen dies zu ?ndern. Nur Meckern und Nichts tun hat noch nichts und niemanden weitergebracht.

      Beste Gr??e
      Thomas

      Achso, bin nicht der Trialexperte vor dem Herrn, aber spielt Zeit im Trialsport nicht auch eine gewisse Rolle? Damit w?re es dann doch wieder ein Rennen gegen die Zeit oder? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „offroad-x“ ()

      Hallo liebe Leute,

      es w?re sch?n, k?nnte ich nun schreiben das wir auf unseren Aufruf zahlreiche Bewerbungen erhalten h?tten.

      Dem ist aber leider nicht so, zwar haben wir f?r den Trialbereich eine Autorin gefunden, aber die Anzahl der Bewerbungen, war eher mau. F?r den Videobereich hat sich gar niemand gefunden der ?berhaupt auch nur Interesse gehabt und gefragt h?tte was wir eigentlich genau an Videomaterial suchen.

      Deshalb hier nun meine Frage, damit wir entsprechend reagieren k?nnen, woran es liegt das wir kaum jemanden finden der Lust h?tte an einem Portal wie dem unseren mitzuwirken?

      Als ich das Portal gr?ndete hab ich mich zuvor auf vielen Webseiten anderer Sportarten umgesehen und geschaut wie die es so anstellen. Viele Webseiten davon funktionieren und verf?gen ?ber Autoren oder anderweitiger freiwilliger Mitarbeiter. Im Offroad-Sport scheint dies aber v?llig anders zu sein. Warum?

      Warum verkennen soviele den Nutzen eines solchen Portals? Oder ist es vielmehr so, dass die einschl?gigen Foren mittlerweile an Informationsquelle reichen und Internet gegen Print keine Chance hat?

      Viele Frage, auf die ich hier vielleicht einige Antworten bekomme.

      Mit sportlichen Gr??en
      Thomas
      Hallo Thomas

      Erst mal finde ich die Idee gut und die Seite gef?llt!

      Dass die Resonanz klein bis nicht vorhanden ist, wundert mich nur wenig! Alleine das Wort Bewerbung hat f?r mich schon einen verpflichtenden Charakter, und schreckt mich entsprechend ab.
      Ich will ja nicht m?ssen sondern d?rfen ;)
      Weiter ist es so das die meisten, die "regelm??ig" an Veranstaltungen gehen auch selbst fahren, so also das Geschehen nur sehr bedingt mitverfolgen k?nnen. Ein Bericht als Fahrer ist auch nicht wirklich neutral.
      Sollte es jemanden geben der oft an Trialmeisterschaften geht und einigerma?en Regelkundig ist, der/die muss sich die Schreiberei auch noch zutrauen und Spass daran haben. Dieser Personenkreis ist eben eher klein. Dass du die nicht so von jetzt auf jetzt findest versteht sich doch eigentlich von selbst. Versuchs mit etwas mehr Geduld und du wirst Rosen ernten ;)

      Ich w?nsche euch jedenfalls noch viel Gl?ck bei der Suche.

      Gruss Marvin