?hlig????

      Hallo!!!

      Und zwar hab ne frage:Zwischen bodenplatte und dem gummiaufleger f?r den motor unten ist es ?hlig hab ich heute gesehen,hab es weggewischt,und nach meinem ausritt war es wieder ?hlig,was k?nnte da sein???
      Da ich erst seit dieser woche stolzer trial besitzer bin kenne ich mich leider nicht sehr aus und hoffe ihr k?nnt mir weiter-helfen!!!

      Mfg
      Stell mal ein Foto ein.
      Verbranntes ?L, also stark dunkel bis schwarz oder klar.
      ?lablassschraube undicht, kein Dichtring montiert. (bei klarem ?l)
      Dunkles verbranntes ?l, kontroliiere mal den Anschlu? Zylinder Kr?mmer.
      Welche Mischung f?hrst Du, vollsynthetick oder mieralisches 2Takt ?L.

      Gru? Beta New
      ja wenn man sich nicht auskennt,da ich neuling bin ist es eher schwer mit der fachsimplerei :) ,aber ich hab grad nochmal nachgekuckt,es ist helles ?hl,es kommt nichts von oben,oben ist alles trocken,nur unten die komplette gummiauflage ist ?hlig aber hab keinen schimmer was da sein k?nnte :(

      Mfg
      also als alter (ex)Norton und Engl?nder-Fahrer w?rde ich sagen: Wer arbeitet darf auch schwitzen!!

      Aber das hilft Dir bestimmt nicht weiter und triff auf die heutigen Mopeds eigenlich nicht mehr zu!

      Meine Vermutung: Wenn es nicht vom Auspuffflansch kommt (was man sehen w?rde), k?nnte es aus der Entl?ftung kommen oder schlimmstenfalls Folge eines kapitalen Aufsetzer auf einen Felsen kommen wobei sich das Geh?use einen Haarriss zugezogen hat. Aber, das ist worstcase und will ich nicht hoffen!!!!
      ... frag mal vorischit den Vorbesitzer was er mit dem Moped so alles getrieben hat! Evlt. auch zuviel ?l!? Kenne mich mit den neuen BETA?s nach der Techno-Baureihe nicht so aus. Aber evtl. ist ja an Deiner auch ein Schauglas zur ?lstandsanzeige eingeschraubt, wie sieht es hier aus!? Kpl. unter ?l oder noch Luft zu sehen!?
      Hallo Pitbull,
      Nein daran kann es nicht liegen, kontroliere aber bitte nochmal Dein Mischungsverh?ltnis.
      F?r die 2010 weis ich es nicht genau, die 2011 sind mit 1:66,6 also 1,5% bei vollsynthetischen ?len vom Mischungsverh?ltnis angegeben und auf Mineral?lbasis mit 4% laut Handbuch.
      Nein daran kann es aber nicht liegen, wenn Du kein Handbuch hast k?nnte ich versuchen dir meins von den 2011 als PDF zu senden, sollte kein Unterschied sein.
      Also im Schauglas hst Du noch ?L im kalten Motorzustand?
      ?berlaufschlauch an den Vergasern kontroliieren, hat Sie den l?ngere Zeit auf der Seite gelegen.

      Gru? Beta New
      also das schauglas ist alles leicht gelblich innen,also w?rde mal sagen dass da ?l drin ist!?!? ja die vergaserentl?ftung ist schon ganz leicht ?hlig,aber dass kann ich ziemlich ausschlie?en!!wenn ich ganz unten an der platte kucke,dann ist da unten am motor(auf der unterseite) eine gro?e imbus schraube,f?r was ist die(eventuell kommt es daher das ?l)denn links und rechts neben der schraube ist die gummi-aufnahme f?r motor und genau da ist es ?hlig!?!?!?also ich hab mein bike seit genau einer woche,und da ist mir vom ?l noch nichts aufgefallen(ist ja in der werkstatt warscheinlich nicht viel bewegt worden),und seit dieser woche hab ich sie nur einmal unfreiwillig seitlich abgelegt(weckgestiegen und auf die seite)aber das war ganz sanft,da ich sie noch retten hab k?nnen(einigerma?en) :( !!!
      Und am samstag hab ich sie gewaschen,und da ist mir eigentlich nix aufgefallen wegen dem ?l,erst gestern,und da hab ich es weggewischt,und nach meinem ausritt war es wieder ?lig?!?!?

      Mfg
      Hallo PitBull

      Das ist die ?lablassschraube,
      schau mal ob die fest sitzt, aber vorsichtig nicht zu stark anziehen. Kannst Du erkennen ob der Kupferdichtring daunter sitzt?. H?ufig wird in der ein oder anderen Werkstatt(auch bei meiner) gerne mal der Dichtring nicht getauscht obwohl es nur ein paar Cent sind. Meistens bleibt er dicht aber leider nur meistens!

      Gru? Beta New
      ja der ist dicht!!!
      Jetzt hab ich das noch viel gr?ssere problem!!! Habe jetzt die schutz(bodenplatte) abmontiert und auf der war m?chtig spannung drauf und jetzt ist mir das linke untere gewinde(das im rahmen drin ist) ausgerissen :( !!!!!kann ich das gewinde nachschneiden???und wenn ich sie ranhalte stehe ich am kr?mmer an mit der rechten oberen schraube(heisst das den kr?mmer auch noch abmontieren) dass ich diese schraube wieder reinbekomme???und wie bekomm ich diese platte wieder rauf samt der spannung(mit zwingen)???
      Sch?n langsam bin ich am verzweifeln :(

      mfg
      Hallo Pitbull,

      Gewinde nachschneiden ist kein Problem, gibt es auch Reparaturs?tze f?r.
      Helicoll oder ?hnlich.

      Was aber auf keien Fall sein darf, ist die Spannung des Motorschutzes.
      Das hei?t ich ziehe mich jetzt aus der Diskusion zur?ck, wende Dich am besten an Deinen H?ndler oder einen Kollegen in Deiner Ecke. Kannst ja vielleicht auch ?ber die Papiere mal mit dem Vorbesitzer Kontakt aufnehmen.....

      Viel Gl?ck

      Gru? Beta New
      Wenn so ein Motorrad gefahren wird kommt es zwangsl?ufig dazu das das Bodenblech Feindkontakt hat.Bei vielmal Feindkontakt biegt sich die Bodenplatte Richtung Motor,das ist ganz normal.Also Bodenplatte auf einer Presse richten,Gewinde reparieren und weiter geht die gute Fahrt.
      es ist egal was ich mach,es funktioniert einfach.