Spanischer Schrott??

      Spanischer Schrott??

      Hallo zusammen,

      es gibt mal wieder etwas neues von dem Kickstarterantrieb einer 242er Montesa zu berichten! ;(

      Ich habe da gerade für einen Trialfreund eine 242er Montesa in Arbeit, bei der trat das allgemein bekannte Problem mit den verschlissenen Kickstarterzahnrädern auf.

      Neue Zahnräder von Pfahler brachten leider nur eine kurzzeitige Abhilfe, nach ein paar mal ankicken und dem Eurocup Lauf in Belgien brachen dort leider teilweise die Zähne aus, anscheinend ist dort zu zu hartes Material verwendet worden, bzw. es ist nicht ausreichend angelassen worden nach dem Härten X(


      Daraufhin habe ich mich im Internet umgesehen und bin auf die Firma Vallmoto in Spanien gestoßen: Vallmoto in Spanien

      Vallmoto hat auf Nachfrage alle Zahnräder für den Kickstarterantrieb der 242er Cota vorrätig hieß es, auch das Doppelzahnrad, das aber auf der Homepage von Vallmoto für eine Montesa 304/307 gelistet ist.

      Also in den sauren Apfel gebissen und die Teile bei Vallmoto für jede Menge Euronen bestellt. Nach so ca. 8 Wochen trudelte dann auch so der größte Teil meiner Bestellung endlich ein, ein paar Teile fehlen immer noch, aber da kümmert sich demnächst mein Anwalt drum. ;)

      Wie schon in einem anderem Beitrag hier im Forum beschrieben Saisonvorbereitungen war ja nicht nur der Kickstarterantrieb defekt, sondern auch das Getriebe schaltete von alleine, was eine komplette Motorzerlegung und den Tausch des Getriebes nach sich zog.

      Soweit so gut. Fast fertig, Simmerringe und ein paar Teile fehlen noch: ;)


      Und der Motor ist auch wieder an seinem Platz:


      Heute sollte es nun soweit sein und der Probelauf des frisch überholten Motors stattfinden! :D

      Schnell noch die restlichen Montagearbeiten erledigt und Öl eingefüllt und versucht die Montesa anzutreten.
      Aber, nix da! Immer rutschte der Kickstarter durch und bewegte den Kolben nicht über den OT-Punkt. ?(
      Was habe ich nur falsch gemacht schoß es mir durch den Kopf?? Irgendwie schien die Kupplung durch zu rutschen. Also schnell wieder das Öl abgelassen und den rechten Seitendeckel demoniert. Ich konnte aber keinen Fehler finden! Alles war so wie es sich gehört.

      Nach einigem hin- und her kam mir der Verdacht das mit dem Doppelzahnrad vom Kickstarterantrieb etwas nicht stimmen muss. Das Ding schnell wieder demontiert
      und untersucht. Dann kam der Hammer, schaut selbst:

      Video You-Tube

      Was war ich sauer als ich diesen Mist gesehen habe! 100,-Euronen für so einen Schrott! X( X( X( Einfach nur aufgepresst das kleine Zahnrad, hat ein paar mal funktioniert und jetzt dreht's durch!
      Ich frage mich wie man so einen Schrott für teuer Geld verkaufen kann?
      Irgendwie kommt mir der Verdacht, das die 4 Stunden Siesta am Tag bei den Spaniern teilweise Amnesie auslösen und sie nachmittags nicht mehr wissen was sie morgens zusammengebaut haben!? :rolleyes:

      Bin mal gespannt wie Vallmoto reagiert, die habe ich auch schon informiert und denen das kleine Video geschickt.
      Weitere Infos folgen........

      Peter
      der Titel passt.......

      ich denke du bekommst kein Ersatz

      aber alles ist nich verloren. 6 oder 8 löcher durch erodieren und stifte reinsetzen...und ein 2te kopfdichtung montieren vllt.

      HTH

      L
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​

      RE: Spanischer Schrott??

      Hallo Peter,

      ich hoffe, Du schraubst nicht nur für Freunde... :D

      Seit Dienstag habe ich eine 242 auf dem Hof stehen, der Kickstarterantrieb ist im Nov. 2011 durch Neuteile von Pfahler ersetzt worden. Bin ja mal gespannt, wie lange das bei mir halten wird!? ?(

      Ich weiß ohnehin noch nicht, ob ich die Montesa überhaupt behalten werde, schauen wir mal.

      Viele Grüße

      Roger

      Scheint ja wohl ne echte Krankheit bei den Dingern zu sein,hier bei uns in Witten sind auch 2 Mann die so ein Teil haben und die das gleiche Problem haben.Bin ja kein Montesafachmann aber passt den da nicht der motor von den Modell 304,309 und 310 rein.Die hatten nie Probleme.Letztens war in der bucht ein 310er Motor für 180 Euro im Reihnland abzugeben.
      Ciao:Micha
      Hallo zusammen,

      heute kam eine mail von Vallmoto in Spanien, er entschuldigte sich vielmals und versprach sofort Ersatz zu schicken, ich lasse mich mal überraschen! ;)

      ich denke du bekommst kein Ersatz aber alles ist nich verloren. 6 oder 8 löcher durch erodieren und stifte reinsetzen...und ein 2te kopfdichtung montieren vllt.


      @Lee: Klar, ein paar Löcher bohren und Stifte einsetzten sollte kein Problem darstellen, ich frage mich nur warum das nicht direkt ab Werk gemacht wird und so ein Müll erst verkauft wird?

      Zum Thema Zylinderkopfdichtung, die Montesas haben gar keine Zylinderkopfdichtung, die 200er nicht und die 242er auch nicht! :D :D
      Ob das in der Siestapause vergessen wurde oder Absicht ist weiß ich nicht, dicht ist es auf jeden Fall!
      Aber mit dem Gedanken eine Zylinderkopfdichtung probehalber einzusetzen spiele ich schon einige Zeit, einfach um die Komperssion ein wenig zu verringern. Leistung ist ja genug da. Würde auf Dauer zumindest den Kickstarterantrieb entlasten denke ich!?

      ich hoffe, Du schraubst nicht nur für Freunde... :D Seit Dienstag habe ich eine 242 auf dem Hof stehen, der Kickstarterantrieb ist im Nov. 2011 durch Neuteile von Pfahler ersetzt worden. Bin ja mal gespannt, wie lange das bei mir halten wird!? verwirrt Ich weiß ohnehin noch nicht, ob ich die Montesa überhaupt behalten werde, schauen wir mal.


      @Roger: Ich würde auf jeden Fall dieses Halteblech von mir montieren, der originale kleine Blechwinkel der das Doppelzahnrad in Position halten soll hält auf Dauer nicht und damit fängt der Ärger an!

      Im großen und ganzen denke ich aber das man diese Probleme in den Griff bekommen kann, denn fahren läßt sich die 242er Cota einfach traumhaft finde ich.

      Peter

      Post was edited 1 time, last by “Bulthon” ().

      Scheint ja wohl ne echte Krankheit bei den Dingern zu sein,hier bei uns in Witten sind auch 2 Mann die so ein Teil haben und die das gleiche Problem haben.Bin ja kein Montesafachmann aber passt den da nicht der motor von den Modell 304,309 und 310 rein.Die hatten nie Probleme.Letztens war in der bucht ein 310er Motor für 180 Euro im Reihnland abzugeben.


      @Micha: Das weiß ich nicht 100% genau! Dieses Doppelzahnrad ist auf jeden Fall von der 304/307er Cota, würde mich nicht wundern wenn der Rest auch passen würde. Aber wäre ein Motor von einer 304er oder 307er denn dann noch D-Cup tauglich?? :rolleyes:

      Zumindest ist bei diesen Motoren das Doppelzahnrad vernünftig durch einen Seegerring auf der Welle gehalten, warum das nicht auch bei der 242er gemacht wurde, bleibt deren Geheimnis! :D :D :D
      Hier ist der 310er Motor: kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...ubehoer/u328503 Ciao:Micha


      Das Getriebe sieht optisch gleich aus wie das von der 242er Cota! :D
      Nur der Membraneinlass stört ein wenig, würde mich aber nicht wundern wenn da nicht der 242er Zylinder mit allem drum und dran passen würde! ;)

      Peter

      @B-Joe: Ja, mit dem Gedanken trage ich mich auch seit einiger Zeit, einfach die Zahnräder in vernünftiger Qualität selbst anbieten und die Reparaturen durchführen..... :rolleyes:
      Original von Bulthon
      Hier ist der 310er Motor: kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...ubehoer/u328503 Ciao:Micha


      Das Getriebe sieht optisch gleich aus wie das von der 242er Cota! :D
      Nur der Membraneinlass stört ein wenig, würde mich aber nicht wundern wenn da nicht der 242er Zylinder mit allem drum und dran passen würde! ;)

      Peter

      @B-Joe: Ja, mit dem Gedanken trage ich mich auch seit einiger Zeit, einfach die Zahnräder in vernünftiger Qualität selbst anbieten und die Reparaturen durchführen..... :rolleyes:


      Peter das war auch mein Gedanke,Zylinder von der 242 drauf.Fand halt den Preis interessant.
      Hier noch ein Angebot,hängt sogar noch ein Moped dran für 450:
      nl.kapaza.be/limburg/montesa-cota-trial-61976108.htm

      Ciao:Micha

      Post was edited 2 times, last by “Ducman” ().

      RE: Spanischer Schrott??

      Original von Nordschleifenbremse
      Hallo Peter,

      ich hoffe, Du schraubst nicht nur für Freunde... :D

      Seit Dienstag habe ich eine 242 auf dem Hof stehen, der Kickstarterantrieb ist im Nov. 2011 durch Neuteile von Pfahler ersetzt worden. Bin ja mal gespannt, wie lange das bei mir halten wird!? ?(

      Ich weiß ohnehin noch nicht, ob ich die Montesa überhaupt behalten werde, schauen wir mal.

      Viele Grüße

      Roger




      Das teil haelt nicht.....

      Ein 242 kommt deswegen NIE im Haus
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​
      Passen tut der 307, 309 und 310

      Bohren kannst du keine

      Rainer Bickel hat soviel davon kaufen muessen das der bank sein haus versteigen musste...fast
      :rolleyes:
      "
      .................I have an alternative to Torfu for non vegitarians........"



      oh really, what is that?


      ......PORK!​